Seite << < 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 > >>

Kinder- und Jugend-Skireise

Hochfügen

Vom 04.01.2014 bis 11.01.2014 findet eine Jugend-Skireise für Kinder und Jungendliche von 10-18 Jahren statt. Es können gehörlose, schwerhörige oder auch hörende Kinder und Jugendliche teilnehmen. Es werden Betreuer dabei sein, die sowohl die Deutsche Gebärdensprache als auch die Deutsche Lautsprache beherrschen. Es wird einen Snowboard-Kurs für Anfänger und jeweils ein Ski-Kurs für Anfänger und Fortgeschrittene geben. Die Unterkunft befindet sich mitten im Skigebiet, in Hochzillertal-Hochfügen.

Bei weiteren Fragen: office2@gl-hessen.de

Freizeitangebote für Jugendliche in Münster

Dodzi

HIP HOP - Camp in Münster
Vom 11.10. bis zum 12.10.2013 sind alle HIP-Hop-Begeisterten eingeladen an einem Wochenend-Camp mit dem gehörlosen Tänzer und Choreograph Dodzi Doughban teilzunehmen. Nach einigen Hip-Hop-Stunden am Freitagnachmittag verbringt ihr einen Abend und eine Nacht im Jugendzentrum im PG. Samstag wird wieder bis 18.00 Uhr getanzt.

Das Wochenend-Camp ist für Jugendliche ab 12 Jahre geeignet.

Wildnistag
In den Herbstferien könnt ihr einen Tag in der Natur verbringen und euch mit dem Feuer beschäftigen.

Jugendliche im Alter von 12-16 Jahren sind zum Wildnistag eingeladen.

Freak City - die Gewinner

Freak City

So ganz schwer war es ja nicht, das Gewinnspiel zu "Freak City" (s.u.). Um diese Frage beantworten zu können, musste man das Buch nicht unbedingt gelesen haben:

"Wie heißt der erfolgreiche gehörlose Rapper aus Finnland, der in Gebärdensprache textet und der in Kathrin Schrockes Roman Freak City eine Gastrolle hat?"

Den kennen eigentlich alle deafies, zumindest die jungen: Signmark alias Marko Vuoriheimo. Eines von beiden (oder beides) musste man richtig haben. Das waren immerhin 25. Von denen waren die schnellsten: Marita Gatzenmeier, Herbert Held, Heiner Ender, Annika Bußmann und Rebecca Vollath. Sie bekommen in den nächsten Tagen vom Carlsen Verlag ein Paket mit dem Buch "Freak City". Herzlichen Glückwunsch!

Ben im Sommercamp für taube Kinder und Jugendliche

Ben

Als Moderator muss man schon eine richtige Quasselstrippe sein. Ist Ben ja auch, aber im Sommercamp für taube Kinder hilft ihm das wenig. Da kann er ruhig die Klappe halten und muss statt dessen mit Händen und Füßen reden. Ob er da wohl ein wenig DGS gelernt hat? KIKA, das Kinderfernsehen, berichtet an zwei Tagen, heute und morgen, über dieses Experiment.

KIKA LIVE am Montag, den 02.09.2013 um 20 Uhr

KIKA LIVE am Dienstag, den 03.09.2013 um 20 Uhr

Bewegende Geschichten

stories that move

Stories that move (Geschichten, die bewegen) ist der Titel eines internationalen Jugendtreffens, für das noch TeilnehmerInnen gesucht werden, und zwar jüdische gehörlose Jugendliche.

Das Anne Frank Zentrum Berlin veranstaltet zusammen mit dem Anne Frank Haus Amsterdam und anderen Organisationen aus sieben Ländern Europas ein internationales Jugendtreffen von 17. bis 22. September in Berlin.
Das Treffen richtet sich an Jugendliche zwischen 14 und 17 Jahren, die sich über die Themen Identität, Diversität und Diskriminierung austauschen möchten. Mit dem Treffen wird die Entwicklung einer Website für Jugendliche vorbereitet, die diese Themen aufgreift. 

Das Treffen wird auf Englisch sein. Die Veranstalter würden aber versuchen, eine Person zu finden, die in DGS dolmetscht. Die Schriftsprache während der Jugendkonferenz wird aber Englisch sein, Deshalb sind Grundkenntnisse in Englisch erforderlich.

Internationales Jugendtreffen im September: Teilnehmende gesucht!

JUXIRKUS mit Dolmis

Juxirkus

Der Juxirkus in Schöneberg/Berlin zeigt sein Jubiläumsprogramm "Cover It" am Freitag, den 30.08. 2013 mit GebärdensprachdolmetscherInnen. Zu sehen gibt es ein buntes Programm von und mit jugendlichen ArtistInnen auf dem Hochseil, auf Einrädern, Laufkugeln und akrobatischen Leitern. Lasst euch verzaubern von tollen Jongleuren und mutigen AkrobatInnen!

  • Vorbestellungen: (WICHTIG, da oft ausverkauft!) per Fax: (030) 2 16 83 12, Mail: Juxirkus@kiezoase.de
  • Wann: Freitag, 30.08. 2013 um 17.30 Uhr (Kasse ist geöffnet ab 17 Uhr)
  • Kosten: 5,- Euro oder 3,- Euro (ermäßigt)
  • Ort: Zirkuszelt in der Hohenstaufenstraße in Berlin-Schöneberg (zwischen Martin-Luther-Straße und Eisenacher Straße)
  • mehr Infos: http://www.juxirkus.de/juxirkus/index.php?page=aktuelle-termine

Ein Abend mit Karlsson auf dem Dach

Karlsson auf dem Dach

Im Rahmen des Bücherpiraten Festivals findet wieder eine Lesung mit Übersetzung in die Gebärdensprache statt. Dieses Jahr handelt es sich dabei um: "Ein Abend mit Karlsson auf dem Dach"

Lesung aus Astrid Lindgrens Klassiker mit dem Synchronsprecher Stefan Krause. Schon 1974 lieh er Karlsson das erste Mal seine Stimme für die bekannte TV-Serie. Für alle ab 8 Jahren und für Erwachsene. Übersetzung in Gebärdensprache in Zusammenarbeit mit dem Gehörlosenverband Schleswig-Holstein.

Die Veranstaltung findet am Samstag, den 31.08. um 19:30 Uhr in der Fleischhauerstraße 71 in Lübeck statt.

Für Gehörlose gilt der ermäßigte Eintrittspreis von 6 Euro.

stille.wasser

stille.wasser

Nach der erfolgreichen Premiere im Frühjahr (s.u.) wird das Theaterstück stille.wasser für Kinder ab 5 Jahren nun erneut im Theaterhaus Frankfurt (Schützenstr.12, 60311 Frankfurt am Main) zu sehen sein.

Die Compagnie Augenmusik hat unter der Regie von Daniela Krabbe (Coda) gemeinsam mit dem Schauspieler Jürgen Endress (gl) und der Tänzerin Katrin Schyns (h) ein Theaterstück für gehörlose Kinder entwickelt.
Dabei lassen sie in einem stillen Raum eine gemeinsame Sprache entstehen, deren Wörter aus Bewegung und Licht geformt sind - eine Sprache hinter den gesprochenen Worten. Dabei spielt Wasser eine nicht unerhebliche Rolle auf der Bühne…

Weiterlesen »

Freak City jetzt auch als Taschenbuchausgabe! - Gewinnspiel!

Freak City

Freak City* (s.u.), der Roman einer gehörlosen Liebe, hat seit seinem Erscheinen im Jahr 2010 eine turbulente Zeit hinter sich. Von China über Litauen bis in die USA wurde die Geschichte der gehörlosen Lea verkauft – die polnische Ausgabe erhielt kurz nach Erscheinen den Preis der Krakauer Buchmesse. Pünktlich zum Lesesommer bringt der Carlsen Verlag den Titel für 6,99 Euro als günstiges Taschenbuch heraus. Dazu gibt es kostenfreies Unterrichtsmaterial für Lehrer.
Zum Erscheinungstermin der Taschenbuchausgabe verlost der Taubenschlag in Kooperation mit dem Carlsen Verlag fünf Freiexemplare von Freak City.

Wer mitmachen will, beantwortet folgende Frage:

Wie heißt der erfolgreiche gehörlose Rapper aus Finnland, der in Gebärdensprache textet und der in Kathrin Schrockes Roman Freak City eine Gastrolle hat?

Antworten bitte bis zum 31. August an den Taubenschlag!
Die Gewinner werden persönlich informiert!
Mehr zur Autorin: www.facebook.com/KathrinSchrocke
Booktrailer: www.youtube.com/watch?v=n65C7ozivSw
*Kathrin Schrocke: Freak City. Carlsen Verlag. ISBN 3551310939

Hilfe für José

José

Bianca Rüter aus Kassel hat ein Jahr in einem Kinderheim in Guatemala mit behinderten Kindern und Jugendlichen gearbeitet. Sie hatte unter anderem die Gelegenheit, einen Jungen, José, in seiner Schule zu besuchen. In der Regel besuchen alle Schüler die heimeigene Schule. Da José gehörlos ist, besucht er eine Gehörlosenschule in der Nähe von Antigua.
Nun benötigt das Heim, in dem José lebt, für den Besuch der Schule Geld, um das Schulgeld, die Schuluniform und Schulmaterialien zu finanzieren. Bianca: "José ist echt ein richtig netter und kluger Junge. Bitte unterstützen Sie ihn mit einer Spende!"

Das Heim hat auf seiner Homepage einen kleinen Spendenaufruf gestartet.

 

 

Für den Kinofilm 'Rico, Oskar und die Tieferschatten' wird ein Coda-Kind gesucht

Bünker Casting

 Für den Kinofilm „RICO, OSKAR UND DIE TIEFERSCHATTEN“ wird noch ein „SVEN“ gesucht, ca. 8 bis 10 Jahre und taub oder CODA. Gedreht wird voraussichtlich Mitte August bis Mitte Oktober 2013 in Berlin und Leipzig

Zum Inhalt:
Auf der Suche nach einer Fundnudel trifft der „tiefbegabte“ RICO (10) den „hochbegabten“ Oskar (8). Nachdem es Rico auf abenteuerliche Weise gelingt, Oskar aus den Fängen des gemeinen ALDI-Entführers zu befreien, werden die beiden Berliner Jungs Freunde fürs Leben. 

Sommerferienangebote für Kinder und Jugendliche in Münster

Ferienstadt Atlantis

Du hast bald Ferien und hast noch nichts vor? Hier in Münster haben wir uns viele tolle Sachen für euch ausgedacht. Kommt doch mal vorbei.

JUGENDLICHE
Der
Jugendtreff im Jugendzentrum im PG am Freitag Nachmittag bleibt in den Ferien geschlossen. Das PG hat sich aber tolle Aktionen überlegt. Hast du Lust, in den Kletterwald nach Ibbenbüren zu fahren oder in den Ketteler Hof nach Haltern? Möchtest du Schmuck basteln oder an einem Beautytag teilnehmen?? Dann melde dich mit dem Anmeldebogen rechtzeitig an.
Alle Angebote werden von gebärdensprachkompetenten Betreuern / Dolmetschern begleitet.
Es können auch Jugendliche teilnehmen, die nicht in Münster wohnen.

KINDER
Die Ferienstadt ATLANTIS wird in Kürze eröffnet. Vom 12. - 16.08.2013 gibt es eine Gruppe für hörbehinderte Kinder.
Alle Kinder zwischen 5 -13 Jahren können teilnehmen und gerne Freunde oder Geschwister mitbringen.
Weitere Infos auf dem Flyer.

Bitte bis zum 19.07.2013 anmelden.

Informationen:
esther.lisseck@paritaet-nrw.org oder Tel: 0251/6185 124 Fax: -145

Ruhrgebiet und Kohle

Kohle

1. Veranstaltung - Sa_13.7.2013 um 11 Uhr - Führung in Gebärdensprache durch die Dauerausstellung des Ruhr Museums
Natur, Kultur und Geschichte des Ruhrgebiets
Auf ihren drei Ebenen und mit rund 6.000 Exponaten fördert die Dauerausstellung des Ruhr Museums „Natur, Kultur und Geschichte des Ruhrgebiets“ die Gegenwart der Metropole Ruhr, das vorindustrielle Gedächtnis des Reviers und die dramatische Geschichte der Industrialisierung zutage. Die Führung in Gebärdensprache durch die Dauerausstellung am Samstag, dem 13. Juli 2013, um 11 Uhr bietet einen spannenden Einblick in die faszinierende Natur- und Kulturgeschichte des Ruhrgebiets, dem ehemals größten Industriegebiet in Europa.

Die Führung in Gebärdensprache dauert circa 90 Minuten. Die Teilnahme kostet 3 € plus Ausstellungseintritt. Eine Anmeldung ist per E-Mail im Besucherdienst Ruhr Museum unter der E-Mail-Adresse
Besucherdienst@ruhrmuseum.de möglich.

2. Veranstaltung - So_14.7.2013 um 15 Uhr - Führung für Familien mit Kindern ab 6 Jahren durch das Ruhr Museum
Kohle unten und oben
Antworten auf die Fragen: Warum wird Kohle auch „schwarzes Gold“ genannt? Wo kommt sie her? Was ist eine Grubenmarke? gibt die Führung für Familien mit Kindern ab 6 Jahren am Sonntag, dem 14. Juli 2013, um 15 Uhr. Museumsobjekte zum Ertasten und ausgewählte Ausstellungsbereiche machen das Leben der Menschen im „Kohlenpott“ vorstellbar.

Die Kinder- und Familienführung dauert circa 90 Minuten. Die Führung kostet 1 € für Kinder und 3 € für Erwachsene plus Ausstellungseintritt. Eine Anmeldung ist von Montag bis Freitag zwischen 9 und 16 Uhr telefonisch im Besucherdienst Ruhr Museum unter der Telefonnummer 0201 24681 444 möglich.

Adresse: Ruhr Museum, Zollverein A 14 (Schacht XII, Kohlenwäsche), Gelsenkirchener Straße 181, 45309 Essen

Ich bin anders – du auch

Frau Holle

Das Kölner Theater deaf5 sucht Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 16 und 27 Jahren:

Wenn ihr Lust auf Theater spielen habt und ausprobieren wollt, was in euch steckt, dann seid ihr genau richtig bei uns. Seit 6 Jahren arbeitet die Gruppe „deaf5“ schon zusammen und führt erfolgreich Märchen in Gebärdensprache und Lautsprache auf.
Ab September wollen wir eine neue Jugend-Theatergruppe starten, mit schwerhörigen, gehörlosen und hörenden Jugendlichen. Wir wollen mit euch gemeinsam ein Theaterstück entwickeln und es dann im Sommer 2014 aufführen. Das Thema heißt „Ich bin anders – du auch“. Unterstützt werdet ihr von gehörlosen und hörenden Künstlern und Gebärdensprachdolmetschern. Anfänger und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen.

Außerdem suchen wir gehörlose Schauspieler und Schauspielerinnen, die gerne bei unserer nächsten Märchenproduktion mitmachen wollen. Die sollen aber bereits Erfahrung auf der Bühne haben.

Termine zum Kennenlernen: 10. und 17. August 2013 in Köln, 24. August 2013 in Essen - Bitte unbedingt anmelden bei monika.hilz@purpurkultur.de

WIR MACHEN FILM!

Filmworkshop

2 INTEGRATIVE PLÄTZE ZU VERGEBEN- FILMWORKSHOPS FÜR KINDER zw. 10-14 JAHREN IN DEN SOMMERFERIEN NRW!!!

WIR MACHEN FILM! Der integrative Herbstworkshop 2012 hat gezeigt, dass das Medium Film dank seiner Vielschichtigkeit ein ideales Transportmittel ist, um hörenden, gehörlosen und gehörgeschädigten Kindern und Jugendlichen gleichermaßen Inhalte zu vermitteln.

Die „Integration“, den Umgang miteinander, die Eingliederung, das Lernen voneinander mit allen Schwächen und Stärken, erlebten die Teilnehmer learning by doing. Aufbauend auf dieser positiven Erfahrung werden in diesem Jahr zwei Workshops integrativ angeboten. Musik und Ton im Film, Möglichkeiten der (visuellen) Umsetzung von Atmosphäre und Ton wird ein Schwerpunkt während der Workshoparbeit sein.

Weiterlesen »

175 wird man nur einmal! ;-)

Sommerfest

Die David-Hirsch-Schule in Aachen wird 175 Jahre alt:

Wir möchten alle Schüler, Eltern, Verwandte, Freunde, Ehemalige, Dolmetscher, …, Interessierte zu unserem bunten und lebendigem Schulfest mit vielen Aktionen und Auf-ührungen der Kinder und Jugendlichen in DGS oder LBG, Ausstellungen, Kaffee und Kuchen und vielen anderen kleinen Köstlichkeiten drinnen und draußen einladen.

Segeltörn, der Vierte!

Segeltörn

Die Bundesjugend im Deutschen Schwerhörigenbund organisiert einen Segeltörn in Holland:

Ahoi, du Landratte! Hast du Lust mit uns in See zu stechen? Wenn du zwischen 14-35 Jahre alt bist, dann bist du hier genau richtig! Vom 19.07.-26.07.2013 fahren wir raus aufs Ijsselmeer und machen aus Landratten echte Seebären!

Gemeinsam werden wir erleben, wie es sich auf der See lebt! Also, wenn du seetauglich bist, dann melde dich an! Die Anmeldefrist wurde verlängert - also nix wie ran!

Infos, Anmeldung und Einverständniserklärung (für alle unter 18) findet ihr auf unserer Homepage.

Kinderfreizeit 2013 der Bundesjugend im DSB e. V.

BUJU

Planst du schon die nächsten Sommerferien? Bist du zwischen 8 und 13 Jahre alt? Hast du Lust auf eine erlebnisreiche und spannende Zeit? Dann ist die Kinderfreizeit der Bundesjugend vom 27. Juli bis 03. August 2013 sicher genau das Richtige für dich!

Acht Tage lang kannst du zusammen mit gleichaltrigen hörgeschädigten Kindern im Freizeitdorf Flensunger Hof in Mücke-Flensungen/Hessen jede Menge Action erleben.

Neugierig geworden? Dann melde dich schnell an! Weitere Infos und das Anmeldeformular findest du unter: www.bundesjugend.de - auf der Startseite in den News.

SOMMERFEST in Düsseldorf-Gerresheim

Sommerfest

Die Gerricus- Schule und die Johann-Heidsiek-Schule freuen sich über zahlreiches Kommen vieler hörgeschädigten Gäste bzw. ehemaliger Schülerinnen und Schüler am 06.07.2013!

Tag der offenen Tür in Würzburg

Tag der Offenen Tür in Würzburg

Der Verein Begegnungsstätte für Hörbehinderte e.V. in Würzburg veranstaltet am Freitag, den 14. Juni und am Samstag, den 15. Juni einen Tag der offenen Tür anlässlich seines 20-jährigen Bestehens. Es wird ein vielfältiges Programm angeboten:

„InklusivKreativ“: Aktion Mensch und AWO suchen kreative Ideen

InklusivKreativ

Neuer Wettbewerb zu Inklusion für Kinder und Jugendliche

Die Aktion Mensch und der AWO Bundesverband rufen bundesweit Kinder und Jugendliche auf, ab sofort bis Ende November 2013 am Wettbewerb „InklusivKreativ“ teilzunehmen. Unter www.inklusivkreativ.de können Schulklassen sowie Kinder- und Jugendgruppen aus ganz Deutschland ihre Ideen für eine inklusive Gesellschaft einreichen. In den Kategorien Text, Bild und Film zeigen sie, was Inklusion für sie bedeutet und wie ein selbstverständliches Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung im Alltag aussehen kann. Der Wettbewerb richtet sich an Kinder zwischen zehn und 13 und Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren. Als Hauptpreis winkt in jeder Kategorie und Altersstufe jeweils eine Gruppen- oder Klassenfahrt nach Berlin.

Weiterlesen »

Erdbeerfest in Kuppenheim

Erdbeerfest

Am Samstag, den 22. Juni 2013 findet beim Schützenhaus (Stadtwaldstr.) in Kuppenheim bei Rastatt das 13. Erdbeerfest statt.

Beginn 12:00 Uhr, von 14 - 18 Uhr Basteln, Kinderschminken, Spielen und buntes Programm

Weitere INFOS unter www.gv-rastatt.jimdo.de + www.gsv-rastatt.jimdo.de

Coda-Tage für Kinder und Jugendliche in München

Kinderschutz-Logo

Im Juli finden wieder Coda-Tage in München statt. Sabine Goßner und Stefan Greipl (beide erwachsene Codas) freuen sich mit Kindern und Jugendlichen auf Informationen, Austausch und viel Spaß für Codas.

Termine sind: 27.7. für Jugendliche zwischen 13 und 17 Jahren und 28.7. für Kids zwischen 10 und 13 Jahren.

Interesse? Dann meldet Euch einfach an bei g.schaupp-boehm@kinderschutz.de, Fax: 089/2317167149 - AEH für Gehörlose
Brief: Milbertshofenerstr. 12, 80807 München
Bitte angeben: Name, Alter, Adresse, Email oder Fax

Hertha-Schulz-Haus in Potsdam sucht Praktikanten

Oberlinhaus

In der überregionalen Wohnstätte für taubblinde und hör- und /oder sehbehinderte Kinder und Jugendliche leben heute 20 Kinder und Jugendliche im schulpflichtigen Alter, in Einzelfällen auch Kinder im Vorschulalter. Einige von ihnen verfügen über zusätzliche Behinderungen wie körperliche, geistige oder seelische Beeinträchtigungen.

Sollten Sie Interesse haben an einem Praktikum im Hertha-Schulz–Haus, so wenden Sie sich bitte an die Wohnhausleitung Frau Mäueler unter 0331-763-5350 oder tina.maeueler@oberlinhaus.de.

Berliner Jonglierfestival

Jonglierconvention

Vom 6. bis 9. Juni 2013 findet das Berliner Jonglierfestival im FEZ der Wuhlheide statt. Dort ist viel Raum für Jonglieren, Einrad fahren, Balancieren auf dem Seil, Akrobatik, Trapez und vieles mehr. Es wird am Badesee gezeltet und ein großes Frühstücksbuffet ist im Preis mit inbegriffen. Es wird 2 große Zirkusshows geben. Diese Shows finden auch mit GebärdensprachDolmetscherInnen statt. Deshalb hier ein Video mit Informationen in DGS: Berliner Jonglierfestival

Seite << < 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 > >>

Warning: Use of undefined constant yday - assumed 'yday' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /var/www/vhosts/taubenschlag.de/archiv.taubenschlag.de/cms/model/werbestats.php on line 59

Warning: Use of undefined constant hours - assumed 'hours' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /var/www/vhosts/taubenschlag.de/archiv.taubenschlag.de/cms/model/werbestats.php on line 59

Werbung

Norddeutschens Reha- und Beratungszentrum f�r H�rgesch�digte (NRBH) in Hamburg
<br />
<b>Notice</b>:  Undefined offset: 1 in <b>/var/www/vhosts/taubenschlag.de/archiv.taubenschlag.de/cms/view/rechts.php</b> on line <b>20</b><br />
Dr. Oliver Rien - Termine / Unterlagen / Seminare
Dolmetschservice f�r Geb�rdensprache
Tridimo - Dolmetscher f�r Geb�rdensprache
mobilypro.com Bildtelefone, Schreibtelefone, Lichtwecker und vieles mehr
Skarabee
<br />
<b>Notice</b>:  Undefined offset: 7 in <b>/var/www/vhosts/taubenschlag.de/archiv.taubenschlag.de/cms/view/rechts.php</b> on line <b>20</b><br />
Verbavoice
<br />
<b>Notice</b>:  Undefined offset: 9 in <b>/var/www/vhosts/taubenschlag.de/archiv.taubenschlag.de/cms/view/rechts.php</b> on line <b>20</b><br />
Geb�rdenVerstehen
Hand zu Hand e.V.