Seite << < 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15

Bewerbungstraining

Arbeitslose gibt es viele, unter Hörgeschädigten mehr als unter Hörenden. Einen neuen Job zu finden ist nicht einfach. Wie stellt man eine Bewerbungsmappe zusammen? Wie verhält man sich im Vorstellungsgespräch? Genau das trainiert Claudia Müller (hörend und gebärdensprach-kompetent), Fachberaterin für Hörgeschädigte im Arbeitsleben, in einem speziellen Kursus mit Hörgeschädigten im September und Oktober.

Kontaktadresse: claudia.mueller@werkgemeinschaft-wiesbaden.de

ARBEITEN OHNE BARRIEREN

Startklar. Arbeiten ohne Barrieren

Am Freitag, den 26.09.03 findet von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr in Augsburg in den Räumen von EDV-Konkret ein umfangreiches Vortragsprogramm mit Infoständen zur Existenzgründung und Wiedereingliederung für Menschen mit Behinderung statt.
Die Veranstaltung will Menschen mit Behinderung auf dem Weg in die Selbständigkeit ansprechen, informieren, motivieren und interessierte Menschen mit Fachleuten zusammen bringen.
Bei allen Vorträgen steht gebärdensprachkompetentes Personal zur Verfügung. Hier finden Sie weitere Infos zur Veranstaltung "Arbeiten ohne Barrieren".

nicht wie eine nichtbehinderte Aufziehpuppe funktionieren!

Cornelia Dörfler

Das will Cornelia Dörfler auf keinen Fall: "wie eine nichtbehinderte Aufziehpuppe funktionieren"! Cornelia ist hochgradig schwerhörig und steht zu ihrer Behinderung. Trotz der Schwerhörigkeit hat sie es geschafft, Lehrerin zu werden. Zur Zeit ist sie Referendarin in Kassel. Das "Trotz" bezieht sich auf zwei Dinge: auf Unkenntnis und Vorurteile von Lehrern gegenüber hörgeschädigten Schülern und auf die Schwierigkeiten, die wohl jeder Hörgeschädigte - mehr oder minder - mit der deutschen Sprache hat. In einem Interview mit dem Taubenschlag verrät sie, wie sie diese Probleme in den Griff bekommen hat: Strategien, Tipps und Tricks, sowohl für ihre Kollegen und Kolleginnen als auch zum Mutmachen für hörgeschädigte Schüler.

gehörlose Unternehmer

2. Unternehmertag Nordhessen, wir gestalten die Zukunft 24.Mai 2003

Am 24. Mai findet in Kassel der "2. Unternehmertag in Nordhessen" statt. Der Landesverband der Gehörlosen ist dort mit einem Stand vertreten und versucht, die Unternehmer davon zu überzeugen, dass sie auch Gehörlose und Schwerhörige einstellen sollten. Außerdem werden hörgeschädigte Firmengründer beraten. Gehörlose Firmenchefs wie z.B. Dietmar Faßig aus Bad Sobernheim (gehörloser Meister im Installation- und Heizungsbauer-Handwerk) gehen mit gutem Beispiel voran.

Weiterlesen »

Bewerbungstraining

Hörgeschädigte sind von Arbeitslosigkeit noch stärker betroffen als Hörende. Die erste Hürde ist oft schon die Bewerbung. Wie setze ich eine schriftliche Bewerbung auf? Wie verhalte ich mich beim Bewerbungsgespräch? Genau das soll in einem Kurs in Wiesbaden vermittelt werden, und zwar per Gebärdensprache!


 Das Bewerbungstraining wird aufgrund von zu wenig Anmeldungen abgesagt. Wenn mehrere hörgeschädigte Personen Interesse an dem Kurs haben, faxen Sie bitte Fr. Müller beim IFD-Wiesbaden. Fr. Müller wird die Anfragen sammeln und sich mit Ihnen in Verbindung setzten, sobald genügend Personen Interesse haben.

Training für arbeitslose Gehörlose und Schwerhörige

Mit einem Arbeitsvertrag endet  der einjährige Berufsintegrationslehrgang für hörbehinderte Arbeitslose am 31.03.2003 für neun von zwölf Teilnehmern.
Bild vergößern

Immerhin 9 von 12 Teilnehmern eines einjährigen Trainings für arbeitslose Hörgeschädigte haben einen Arbeitsvertrag erhalten. Angesichts der schwierigen Situation ist das ein großartiger Erfolg.

Das Bildungszentrum für Hörgeschädigte Essen hat neue Lehrgänge geplant. Der nächste beginnt schon am 2. April. Aber es folgen weitere im Mai, Juli und August. Arbeitslose Hörgeschädigte sollten diese Chance wahrnehmen.

Homepage des Bildungszentrums für Hörgeschädigte Essen

Kampf um Gerechtigkeit

Standbild: Astrid mit Eifer bei ihrem Praxis-Unterricht in der Gehörlosenschule in Linz.

Am 24.03.03 brachte ORF 2 in der Sendung "THEMA" einen Bericht über Astrid Weidinger. Nikolaus Riemer hat den Text der Untertitel und einige Standfotos zusammengestellt:

Gehörlose Lehrerin in "THEMA"

siehe auch unten

Premiere im Berufsbildungswerk München

Herr Eberl mit seinem Gesellenstück

Der erste Auszubildende der Orthopädieschuhtechnik hat die Gesellenprüfung erfolgreich bestanden. Das BBW München ist das einzige auf die Ausbildung Hör- und Sprachgeschädigter spezialisierte Berufsbildungswerk, das die Ausbildung im Bereich Orthopädieschuhtechnik ermöglicht.

BBW München -> Aktuelles

Gehörlose Dozentin, hörende StudentInnen

Corrie Tijsseling, gehörlose Dozentin

So lange ist es noch nicht her, dass man es für unmöglich hielt, dass Gehörlose überhaupt studieren können. Mittlerweile gibt es aber schon eine ganze Reihe von gehörlosen StudentInnen. Und es gibt einige gehörlose Akademiker, Ärzte, Lehrer, Juristen... Auch gehörlose Dozenten gibt es. Dabei denkt man unwillkürlich an Institutionen à la Gallaudet University, wo halt Gehörlose Gehörlose unterrichten. Oder Gehörlose unterrichten als Dozenten DGS. Dass aber eine gehörlose Dozentin hörende Studenten unterrichtet, und zwar in Fächern, die mit Gehörlosigkeit NICHTS zu tun haben, das dürfte wohl Seltenheitswert haben - wenn es nicht gar weltweit einmalig ist!

Franz Meier i.R.

Franz Meier

Am 22. November wurde der Direktor des Berufsbildungswerkes München für Hör- und Sprachgeschädigte, Franz Meier, nach 26-jähriger Dienstzeit im BBW feierlich in den Ruhestand verabschiedet.

Presseinformation des BBW

TATORT-Produktion sucht Statisten

Nachdem die Haupt- und Nebenrollen besetzt sind, werden nun gebärdende Menschen für das Hintergrundgeschehen gesucht:

  • Seid Ihr zwischen 16 und 25 Jahre alt?
  • Beherrscht Ihr die Gebärdensprache?
  • Habt Ihr in der Woche vom 12. bis 19. Oktober 2001 tagsüber
    und/ oder abends Zeit?
  • Habt Ihr zwei Fotos von Euch - einmal nur das Gesicht, einmal von Kopf bis Fuß - zur Hand?
  • Jetzt braucht Ihr nur noch einen Lebenslauf.

Bei Interesse oder Fragen:
Colonia Media Produktion "tatort"
z. Hd. Sonja Weber
Oskar-Jäger-Str. 143
D 50825 Köln
Tel. (h): 0221 - 546 67 22 / Fax: 0221 - 546 67 77

Gehörloser in der Antarktis

An Bord der Polarstern: Der gehoerlose Techniker Michael S.und Die Polarstern kreuzt gerade in der Antarktis.

Schon mal eine Email aus der Antarktis bekommen, von Bord eines Schiffes? So ganz neu sind wir ja nicht mehr im Internet-Geschäft, aber DAS haben wir auch erstmals erlebt.
Michael Seebeck, ein Gehörloser, schreibt fröhlich Emails von Bord des deutschen Forschungsschiffs Polarstern, das zur Zeit in der Antarktis unterwegs ist. Und wir können ihm natürlich auch antworten. Ist zwar für Michael nicht so ganz billig, da er die Satelliten-Übertragung bezahlen muss. Aber wer es einmal probieren möchte: Wir leiten (kurze!) mails gerne an ihn weiter: antarktis@taubenschlag.de.
Wer einmal in seinem Fotoalbum blättern möchte, kann sich eine seiner früheren Reisen nach Grönland ansehen: Grönland. Und die Reise der Polarstern kann man direkt im Internet verfolgen.
Da soll noch mal einer sagen, Gehörlose könnten nicht auch anspruchsvolle und interessante Berufe ausüben!

TV-Tipp: Treffpunkt - Menschenskind

Am Montag, den 07. Mai 2001 , 18.15 Uhr - 18.45 Uhr im Südwest Fernsehen Rheinland-Pfalz (SWR 3 / RP )
Kurzporträt des Gehörlosen Armin Hasselbach.
Der Filmbeitrag behandelt kurz den Alltag des gehörlosen Armin Hasselbach aus Koblenz - die Arbeit beim Kommunikationstreff für Gehörlose in Neuwied und seinen privaten Alltag als Gehörloser. ( ca. 3 bis 4 Min. lang)

Probleme im Arbeitsleben...

Chef am Schreibtisch

...haben Hörgeschädigte oft genug. Die will ein Team an der Uni München erforschen - und zu ihrer Lösung beitragen. Deswegen sollen Chefs und Personalchefs zu einer Konferenz eingeladen werden. Aber woher bekommt man die Adressen? Deswegen bittet das Team jetzt hörgeschädigte Arbeitnehmer, die Adressen der Chefs/Personalchefs mitzuteilen. Dann können sie persönlich eingeladen werden. Natürlich werden die Adressen NUR für diese Einladungen benutzt, und die Einsender bleiben anonym.

'Und somit war ich zur richtigen Zeit am richtigen Ort ...'

Martina Bergmann erklärt Kunstwerke in DGS

Martina Bergmann ist die erste fest angestellte gehörlose Museumspädagogin in Deutschland. Anfangs machte sie nur als ABM-Kraft DGS-Führungen in Hamburger Museen. Ihre Angebote erfreuten sich jedoch so großer Beliebtheit bei den Gehörlosen, dass sie jetzt beim Hamburger Museumsdienst fest eingestellt wurde. Inzwischen ist ihr Angebot auf 5 Museen ausgeweitet, inklusive Veranstaltungen für Kinder, SeniorInnen und Kurse. Die Zeitschrift DAS ZEICHEN hat mit Martina ein langes Interview gemacht.

Führungen und Kurse in Hamburger Museen

Zweifler verstummen lassen

Mike McKee, gehörloser Mediziner

Können Gehörlose den Arztberuf ergreifen? Bis vor wenigen Jahren undenkbar. Mittlerweile gibt es auch in Deutschland einzelne gehörlose Mediziner und MedizinstudentInnen.
Die anerikanische Zeitung SUN berichtet unter Silencing doubters darüber, wie der von Geburt an gehörlose Mike McKee - mit Hilfe von Dometschern selbstverständlich - das Medizinstudium geschafft hat. Jetzt ist nicht er STUMM, sondern alle, die an seinem Erfolg gezweifelt haben.

Karriere mit Handicap?

Logo des Dr. Kopp TRAINING COACHING

(Hör-)Behinderte haben oft schon Mühe genug, überhaupt einen Arbeitsplatz zu finden (s. Presse: Lichtblicke nur bei den Gartenbauern). Und dann mit Behinderung auch noch KARRIERE machen? Deafies als Führungskräfte? Haben wohl eher Seltenheitswert, aber es gibt sie! Und damit Behinderte in gehobenen Positionen bessere Chancen haben, führt DR. KOPP ein spezielles Training durch: Karriere-mit-Handicap.de - bei Bedarf auch mit Dolmis.

Dolmetscherin für Ronja gesucht

Ronja mit Puppe

Schon im Dezember letzten Jahres gab es einen Aufruf. Zwei Dolmetscherinnen hatten sich gefunden! Der Antrag auf Finanzierung der Dolmetscherin wurde aber abgelehnt und teilweise verschleppt. Nun ist das Geld endlich bewilligt, aber die Dolmetscherin konnte natürlich nicht so lange warten.
 
Deshalb noch einmal der Aufruf von Stephanie Tollesen, der Mutter von Ronja (10 Jahre):

"Wir brauchen ab sofort eine Dolmetscherin oder eine Sozialpädagogin oder Erzieherin mit guten Gebärdensprachkenntnissen in Dorum bei Cuxhaven, die den Unterricht für Ronja dolmetscht und sie auf dem Schulweg begleitet, ihr beim Inhalieren hilft, wenn es wirklich mal nötig sein sollte, und sie wieder sicher nach Hause bringt.
Bitte melden unter Tel/Fax: 04742 81 69

noch einmal: Dolmetscherin für Ronja DRINGEND gesucht

Ronja mit Puppe

Stützkraft mit Gebärdensprachkenntnissen für Ronja gesucht:
"Wir suchen in Festanstellung für Ronja eine Stützkraft,  die in der Schule (Körper- und Geistigbehinderten-Schule) dolmetscht und Ronja auf den Schulwegen begleitet. Es darf auch eine Anfängerin, eine Erzieherin oder einfach jeder mit DGS-Kenntnissen sein, der gut mit Kindern auskommt!"

Melden bitte bei Frau Tollesen: Tel. 04742 8169

Praktikumsplatz gesucht

Anthony Joseph O`Donnell

Gar nicht so einfach, als gehörloser Amerikaner einen Praktikumsplatz in Baden-Württemberg zu suchen. Wir helfen Anthony gerne dabei. Fähigkeiten hat er diverse (siehe sein Lebenslauf), und in Schwäbisch Hall hält er sich auch schon auf. Versicherungsmäßig ist alles geregelt, und verdienen will er auch nichts. Ein Praktikum machen halt. Müsste doch mit dem Teufel zugehen, wenn sich nicht ein Praktikumsplatz finden ließe!

Unterstützt wird Anthony vom CDS, der auch einen Eintrag in unserem Forum gemacht hat.

Praktikumsplatz gefunden!

Anthony Joseph O`Donnell

Zugegeben, es ist nicht gerade weltbewegend, aber doch immerhin weltumspannend. Auch wenn es sich nur um einen einzigen deafie handelt - schön, dass wir ein wenig helfen konnten (siehe unten!). Und vielleicht kann dieser Einzelfall sich auch ausweiten zu einem "Sommerpraktikumsprogramm speziell fuer hoergeschaedigte amerikanische Studierende in Deutschland". Mal abwarten!

Gesucht: gehörlose Lehrerin/Erzieherin für bilinguale Klasse !

Bilinguale Klasse

Die Bayerische Landesschule für Gehörlose sucht ab September 2003 für die bilinguale Klasse eine gehörlose Lehrerin, Sonderschullehrerin oder Erzieherin, welche die Aufgabe der Co-Lehrerin übernehmen kann.

Interessenten möchten sich bezüglich weiterer Infos / Bewerbung möglichst bald bei Frau Dr. Köhler-Krauß melden.

Praktikantin gesucht für Projekt "Gehörlose Kinder an der Regelschule mit Dolmetscher"

An der Friedrich-List-Schule im Frankfurter Stadtteil Nied besuchen seit fünf Jahren gehörlose Kinder die Regelschule mit Hilfe von Gebärdensprachdolmetscherinnen. Momentan besuchen drei gehörlose Jungen die dritte Klasse. Träger des Projektes ist der Bundesverband gehörloser Kinder e. v:
Ab September 2003 soll täglich eine Praktikantin (möglichst Pädagogik oder Sozialpädagogik) im Vormittagsunterricht in der Schule mit dabei sein, um bei Erklärungsbedarf den gehörlosen Schülern weiterzuhelfen. Kenntnisse in der Deutschen Gebärdensprache müssen ausreichend vorhanden sein, um den Viertklässlern den Unterrichtsstoff erklären zu können. Bevorzugt werden gehörlose oder schwerhörige PraktikantInnen.

Info und Adressen

ABC in DGS

Drei Jugendliche heben die Hand zur Begrüßung.

Ausbildung Beruf Chancen (ABC) ist ein Programm von www.arbeitsagentur.de (ehemals Arbeitsamt). Es bietet Informationen für junge Menschen vor der Berufswahl und für Erwachsene, die neue Perspektiven im Beruf suchen. Es gibt spezielle Seiten für Hörgeschädigte, neuerdings auch mit Videos in Deutscher Gebärdensprache.

Weiterlesen »
Seite << < 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15

Notice: Use of undefined constant yday - assumed 'yday' in /var/www/vhosts/taubenschlag.de/archiv.taubenschlag.de/cms/model/werbestats.php on line 59

Notice: Use of undefined constant hours - assumed 'hours' in /var/www/vhosts/taubenschlag.de/archiv.taubenschlag.de/cms/model/werbestats.php on line 59

Werbung

mobilypro.com Bildtelefone, Schreibtelefone, Lichtwecker und vieles mehr
Skarabee
<br />
<b>Notice</b>:  Undefined offset: 7 in <b>/var/www/vhosts/taubenschlag.de/archiv.taubenschlag.de/cms/view/rechts.php</b> on line <b>20</b><br />
Verbavoice
<br />
<b>Notice</b>:  Undefined offset: 9 in <b>/var/www/vhosts/taubenschlag.de/archiv.taubenschlag.de/cms/view/rechts.php</b> on line <b>20</b><br />
Geb�rdenVerstehen
Hand zu Hand e.V.
Norddeutschens Reha- und Beratungszentrum f�r H�rgesch�digte (NRBH) in Hamburg
<br />
<b>Notice</b>:  Undefined offset: 1 in <b>/var/www/vhosts/taubenschlag.de/archiv.taubenschlag.de/cms/view/rechts.php</b> on line <b>20</b><br />
Dr. Oliver Rien - Termine / Unterlagen / Seminare
Dolmetschservice f�r Geb�rdensprache
Tridimo - Dolmetscher f�r Geb�rdensprache