Seite << < 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 > >>

Sozialpädagogen-Netzwerktreffen

Netzwerktreffen

Die hörgeschädigten Sozialpädagogen starten mit ihrem Netzwerkprojekt einen neuen Versuch: Das nächste Sozialpädagogen-Netzwerktreffen findet am 14.11.2009 im IFD Offenbach statt.

Themen des Treffens sind:

  • Wie verhalte ich mich im Umgang mit Klienten auf privater Ebene?
  • Wie sieht die Zukunft des Netzwerktreffens aus?
  • Habt ihr Wünsche für einen Workshop / einen Vortrag oder möchtet ihr selbst einen halten?

Teilnehmen können nur hörgeschädigte gebärdensprachkompetente Pädagogen.

Anmeldungen bitte bis Ende Oktober bei Britta Schönfelder oder Manuela Rossmar

TBA – Verband sucht Interessenten

Teilnehmer 1. TBA-Verband-Treffen

Ende Januar 2009 fand der erste Taubblindenassistenten – Kongress in Rottweil statt. Ca. 40 gehörlose und hörende Taubblindenassistenten (TBA) kamen aus ganz Deutschland, um sich kennenzulernen, auszutauschen und aktuelle Informationen zum Thema „Taubblindheit und Assistenz“ zu erhalten.

Auf dem Kongress waren sich alle Teilnehmer in einem Punkt einig: Es muss ein TBA- Verband gegründet werden.

Das Team sucht Interessenten, die die Arbeit des neuen TBA –Verbandes unterstützen möchten, z.B. bei der Vereinsgründung und/oder bei der Gestaltung des nächsten Kongresses. Gehörlose und hörgeschädigte Taubblindenassistenten, aber auch Hörende sind herzlich willkommen. Das nächste Team–Treffen findet vom 10.10. - 11.10.2009 in Fulda statt.

Mitgliederversammlung der GGKG

GGKG

17. Mitgliederversammlung der Gesellschaft für Gebärdensprache und Kommunikation Gehörloser (GGKG) e. V.

Die diesjährige Mitgliederversammlung der Gesellschaft für Gebärdensprache und Kommunikation Gehörloser (GGKG) e. V. findet statt am Freitag, den 30. Oktober 2009, von 18.00 bis ca. 19.00 Uhr in der Villa Davignon (Stadtverband der Hörgeschädigten Leipzig e. V., Friedrich-Ebert-Straße 77, 04109 Leipzig).

Im Anschluss an die Mitgliederversammlung wird Dr. Ulrich Hase, Landesbeauftragter für Menschen mit Behinderung in Schleswig-Holstein, einen Vortrag zur UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen halten.

Abschied von der Fürsorge?

Abschied von der Fürsorge?

An der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW-Hamburg) findet am 23. Oktober eine sozialpolitische Fachtagung statt. Thema:

Abschied von der Fürsorge? Die „Eingliederungshilfe für behinderte Menschen“ in der Reform

Für diese Fachtagung werden bei Bedarf Gebärdensprachdolmetscher zur Verfügung gestellt. Eine baldige Anmeldung ist dafür aber erforderlich.

Expertentreffen schwule Gehörlose

Aids-Schleife

Dr. Dirk Sander, Referent für schwule Männer bei der Deutschen AIDS-Hilfe, und Martin Westphal, Sachbearbeiter, laden zu  einem Treffen gehörloser Schwuler ein:

Wir wollen ein Treffen organisieren. Dazu laden wir Experten aus der schwulen Gehörlosengemeinde ein. Wir möchten mit Euch besprechen, welche Broschüren oder flyer in der Gehörlosenszene eurer Meinung nach zum Thema HIV und AIDS gebraucht werden.
Wir möchten auch mit Euch darüber reden, wie wir in Zukunft die Seminare für gehörlose und hörbehinderte (HIV-positive) Schwule gestalten wollen.
Dazu brauchen wir Eure Hilfe. Wir würden uns freuen, wenn Ihr mit Ideen und Einfällen zu uns kommt.
Als Termin haben wir uns ein Wochenende ausgesucht, und zwar den Freitag bis Sonntag, 06.-08.11.2009.
Insgesamt möchten wir ca. 4-6 Gehörlose bzw. hörbehinderte schwule Männer aus der gesamten Republik und 2 Gebärdendolmetscher einladen.

Zusammen ist frau weniger allein

Zusammen ist frau weniger allein

Allein steht man/frau doch oft ziemlich einsam, verlassen und hilflos da, aber "zusammen sind wir stark"! Gerade für Behinderte ist es deshalb wichtig, soziale Netzwerke und Selbsthilfegruppen aufzubauen. Aber wie macht man das? Dabei will das NetzwerkBüro NRW auf einer Tagung am 5. September in Münster behilflich sein. - Zu Wort/Gebärde kommt da übrigens auch die Selbsthilfegruppe gehörloser Frauen Münster.

In den Netzen der Sprache

In den Netzen dere Sprache

Morgen (Mittwoch, 27.5.) findet in Berlin von 13 bis 18 Uhr der Akademientag 2009 statt. Er steht unter dem Motto "In den Netzen der Sprache". Dort stellen alle Akademien der Wissenschaften aus Deutschland ihre sprachbezogenen Projekte vor. Unter anderem gibt es also auch Informationen zum DGS-Korpus-Projekt. Die Eröffnungsrede um 13 Uhr wird gedolmetscht, ebenso stehen DolmetscherInnen am Stand der Akademie der Wissenschaften in Hamburg, wo das DGS-Korpus-Projekt präsentiert wird, zur Verfügung. Die Veranstaltung ist öffentlich und die Teilnahme ist kostenlos.

Akademientag 2009 macht Netze der Sprache sichtbar

Programmbroschüre "In den Netzen der Sprache"

Netzwerk der Gehörlosen-Stadtverbände wählt neuen Vorstand

neuer Vorstand
Bild vergößern

Die Mitgliederversammlung hat beim Städtetag am 8. Mai 2009 in Chemnitz in einem Rekordtempo von 15 Minuten einen neuen Vorstand gewählt. Dabei wurde auch der Vorstand um zwei neue Stellen mit einer besonderen Aufgabenstellung erweitert.

Neben Rudi Sailer als 1. Vorsitzenden und Werner Collet als 2. Vorsitzenden wählten die Mitglieder Tördin Jyhs zur Schatzmeisterin. Ergänzt wird der geschäftsführende Vorstand durch den erweiterten Vorstand Christina A. Benker mit dem Schwerpunkt Öffentlichkeitsarbeit und Volkmar Jaeger mit einer besonderen Aufgabenstellung.

Weiterlesen »

Live-Übertragung einer nationalen Delegiertenversammlung aus der Schweiz

SGB-FSS

Weltweite PREMIERE in EUROPA

Zum ersten Mal in der Verbandsgeschichte des Schweizerischen Gehörlosenbundes SGB-FSS wird die Delegiertenversammlung, vom 16. Mai 2009 im Swissôtel Zürich / Schweiz, mit dem anschließenden Rahmenprogramm weltweit live über Internet gezeigt.

www.sgb-fss.ch

Weiterlesen »

Fotobuch und DVD der 4. Deutschen Kulturtage der Gehörlosen

Buch und DVD Kulturtage 2008

Sie waren dabei in Köln, und hätten gerne ein Souvenir, so dass die Kulturtage unvergesslich bleiben? Oder Sie waren leider nicht dabei und würden es sich gerne nachträglich anschauen? Wie auch immer, Sie brauchen es in jedem Fall, das Fotobuch und die DVD der 4. Deutschen Kulturtage der Gehörlosen!

Die Geschäftsstelle des Deutschen Gehörlosen-Bundes nimmt ab sofort Ihre Bestellung an. Die Lieferung Ihrer Bestellung erfolgt ab Anfang Juli 2009. Übrigens: Wer bis zum15. Mai bestellt, kann 2€ sparen.

Werbefilm

Tagung 'Gesehene Sprache'

Gesehene Sprache

Das LIPP (Linguistisches Internationales Promotionsprogramm) plant für den 26. Juni eine Tagung zum Thema Gebärdensprache. Ziel der Tagung mit dem Titel Gesehene Sprache ist es, Fachleuten und Interessierten einen Einblick in die Gebärdensprache zu geben und führende Wissenschaftler aus diesem Bereich nach München zu bringen, um von ihrer Arbeit zu berichten.

Afrikanische Gebärdensprachen

WOCAL

Am 18. August findet im Rahmen des 6. Weltkongresses für Afrikanistik (Wocal 6) an der Universität zu Köln ein Workshop zu Afrikanischen Gebärdensprachen statt. Die Sprachen des Workshops sind Englisch, Internationale Gebärdensprache und Deutsche Gebärdensprache. Die Veranstalter würden sich sehr freuen, wenn auch viele Teilnehmer - gehörlose und hörende - aus Deutschland an diesem Workshop teilnehmen würden.

Workshop on Sign Languages in Africa during WOCAL-6

Erster CodaElternTag

CODA-Logo

CODA ist mittlerweile auch in den deutschsprachigen Ländern ein Begriff. Children Of Deaf Adults sind die (hörenden) Kinder gehörloser Eltern. In Deutschland, Österreich und der Schweiz haben sich CODAS zusammengeschlossen zu CODA d.a.ch. Sie tauschen Erfahrungen aus in einer YAHOO!group, und am 26. April findet in Berlin erstmals ein CodaElternTag statt:

Zum ersten Mal wird am 26. April in Deutschland der CodaElternTag gefeiert. In Amerika hat der letzte Sonntag im April schon seit vielen Jahren Tradition. Hörende Kinder gehörloser Eltern feiern und würdigen an diesem Tag zusammen mit ihren Familien und interessierten Gehörlosen und Hörenden ihr besonderes Kulturerbe.

Die Veranstaltung ist ausgebucht, Anmeldungen sind leider nicht mehr möglich.

Tödliche Medizin

IGJAD

Vom 23.04.2009-24.04.2009 findet im Jüdischen Museum Berlin eine Konferenz statt zum Thema "Tödliche Medizin. Zur Bedeutung der NS-Verbrechen in der aktuellen Ethik-Debatte". Von diesem Thema waren auch Gehörlose betroffen, von Sterilisationen und Euthanasie, gehörlose Juden gleich doppelt! Umso erstaunlicher, dass gehörlose Juden zu diesem Thema weder als Referenten noch als Zuschauer eingeplant wurden. Es wird KEINE Gebärdensprachdolmetscher geben auf der Konferenz! Die IGJAD und ihr Vorsitzender Mark Zaurov empfinden das als Ausgrenzung und Herabwürdigung. In einem Offenen Brief prangern sie diese Diskriminierung an:

Fachtagung Leben auf dem Trapez

Trapez

Vom 22. bis 24. April findet in Berlin (im Gehörlosenzentrum, Friedrichstr. 1) die nächste Fachtagung für Fachkräfte im Bereich der Sozialen Arbeit mit gehörlosen Eltern und deren hörenden Kindern (Coda) der bundesweiten Arbeitsgemeinschaft „Leben auf dem Trapez" statt.

Das Motto lautet diesmal „Stärkung der fachlichen Sozialkompetenz in der Elternarbeit mit gehörlosen Eltern -
bilinguale Sprachförderung von CODA".

Leben auf dem Trapez

Deaf History- Wochenend-Schulung und Vorträge in Leipzig

Carl Werner

Die KuGG e.V. führt vom 27. Februar bis 1. März 2009 in Leipzig eine Schulung für alle Interessenten der Deaf History durch.

Der Besuch der Bibliothek Hör- und Sprachgeschädigtenwesen ermöglicht eine Einführung in die Gehörlosengeschichte und erleichtert die Arbeit für Vereine und Verbände. Jon Brauti aus Norwegen wird über die Gehörlosen-Geschichte in Norwegen und über Carl Werner referieren. Auch eine Stadt- und Museumsführung wird angeboten.

Anmeldung bis 10. Februar bei Jochen Muhs.
Programme im Anhang!

Multiplikatorenseminar zum Thema 'Das Persönliche Budget...'

DGB-Logo

In Kassel findet vom 05. bis 07. Dezember 2008 ein Multiplikatorenseminar des DGB statt. Thema: "Das Persönliche Budget: Chancen und Risiken". Hierbei werden rechtliche Grundlagen und Fragen der Umsetzung erläutert und diskutiert. Referenten sind Judith Hartmann und Thomas Wartenberg.

Anmeldeschluß für das Multiplikatorenseminar verlängert – 28.11.2008!

Jubiläums-Jahrestagung der KuGG

15 Jahre KuGG
Bild vergößern

Die KuGG (Kultur und Geschichte Gehörloser e.V.) feiert im Rahmen ihrer 5. Jahrestagung in Berlin ihr 15. Jubiläum! Kaum vorstellbar, dass es den Verein schon sooo lange gibt! Bei der Jubelfeier gibt es das neue Soloprogramm von Bengie, und Manfred Mertz führt den Film "Still-Leben" auf. Aber natürlich wird nicht nur gefeiert. Thema der Tagung ist "Kulturarbeit von morgen". Dass man für solch ein umfangreiches Programm ein komplettes Wochenende braucht, vom 14. - 16. November, ist wohl klar. Und wenn die Kulturschaffenden und Geschichtsforscher sich schon mal in Berlin treffen, ist eine DGS-Führung im Historischen Museum natürlich auch unumgänglich.

Tagung des BSGS in Hamburg

BSGS-Logo

BSGS, das ist der Bundesverband der Studierenden der Gehörlosen- und Schwerhörigenpädagogik e.V.:

"Wir sind ein Verein aus Studierenden der Gehörlosen- und Schwerhörigenpädagogik, Gebärdensprachpädagogik und Deaf Studies der fünf Hochschulen in Deutschland und Interessierter aus benachbarten Fächern und Vereinen."

Die nächste Tagung des BSGS findet vom 28. - 30. November 2008 in Hamburg statt.

Ihr Thema ist:
"Berufsvorbereitung und Berufschancen für hörgeschädigte Jugendliche"

Weiterlesen »

5. Jahrestagung der KuGG

KuGG

Die 5. Jahrestagung von Kultur und Geschichte Gehörloser e.V. findet am 15. November 2008 in Berlin statt. Das Thema der Tagung ist "Kulturarbeit von morgen." Gleichzeitig feiert der Verein sein 15-jähriges Bestehen - mit einem bunten Jubiläumsabend. Am Sonntag, den 16. November finden dann noch Führungen im Deutschen Historischen Museum statt, mit gehörlosen Führern.

Caritas-Fachforum Hörschädigung & Kommunikation

Caritasverband Düsseldorf

Langsam und deutlich sprechen - dass das bei einem Gespräch z.B. mit einem Arzt nicht ausreicht, weiß Dr. Nettesheim aus eigener Erfahrung. Er ist CODA, d.h. seine Eltern sind gehörlos. Er weiß also, wovon er spricht, wenn er im Fachforum "Hörschädigung & Kommunikation", das die Düsseldorfer Caritas am 25. Oktober veranstaltet, referiert.

Auch Diakon Mathias Krüger vom Schwerhörigenverein Düsseldorf kann bei seinem Referat „Psychosoziale Aspekte der Schwerhörigkeit“ auf eigene Erfahrungen zurückgreifen. Er ist hochgradig schwerhörig.

Ansonsten bemühen sich die Tagungsorganisatorinnen, die Kommunikation für hörgeschädigte Teilnehmer abzusichern. Gebärdensprach- und Schriftdolmetscher sind permanent im Einsatz.
 

BHSA-Kombitagung

BHSA-Kombiseminar

Im November führen die BHSA und die Servicestelle STUGHS eine Kombitagung für hörgeschädigte (angehende) StudentInnen durch. Am 15./16. November gibt es ein Einführungsseminar ins Studium und ein Seminar rund um Studium und Beruf. Am 17./18. November folgt dann im Rahmen der Universitätstage an der Uni Hamburg ein Schnupperstudium. Da können die AbiturientInnen dann einmal ausprobieren, wie das in Vorlesungen und Seminaren so läuft und wie sie mit ihren Hörgeräten und Dolmis so klarkommen. Bestimmt eine gute Entscheidungshilfe!

Kombiseminar der Servicestelle STUGHS und der BHSA

Drittes Netzwerktreffen gehörloser SozialpädagogInnen

Das dritte Netzwerktreffen gehörloser SozialpädagogInnen findet vom 31.10. - 01.11.2008 in Essen im Bildungszentrum für Hörgeschädigte e.V. im Trainingszentrum und Lehrgang für Arbeitslose, Lichtstraße 2, 45127 Essen, statt.

Für das Treffen wurden diesmal drei Themen ausgesucht, die als Wünsche der Teilnehmer des zweiten Netzwerktreffens geäußert wurden:

1) wie verhalte ich mich im privaten Bereich,
2) Persönliches Budget und
3) Burnout.

Das Netzwerktreffen ist ausschließlich für Pädagogen gedacht, die über Gebärdensprachkompetenz verfügen.
 

Sex-Gender-Menschenrechte

Institut für Menschenrechte

"Während im Bereich der Frauenrechte heute eine Reihe von Strategien, Mechanismen und Verfahren zum Schutz entwickelt wurden, steckt die Etablierung des Menschenrechtsschutzes für Lesben, Schwule, Transgender, Transsexuelle und Intersexuelle allenfalls in den Kinderschuhen."

Am 9./10. Oktober findet im Deutschen Institut für Menschenrechte in Berlin ein Workshop zum Thema "Sex-Gender-Menschenrechte" statt.

Dolmis werden zur Verfügung gestellt - wenn sich mindestens 5 Gehörlose anmelden.

Die Tauben im Internet – gestern, heute und morgen

Referat Rehling/Vogler
Bild vergößern

Bernd Rehling und Dr. Christian Vogler (Krischi) haben auf den Kulturtagen in Köln über das Thema "Die Tauben im Internet – gestern, heute und morgen" referiert. Die Reise mit der "Zeitmaschine" zurück in die Vergangenheit wurde bewusst kurz gehalten. Schließlich ist die Zukunft wichtiger. In der Zukunft werden Blogs und Vlogs eine immer größere Rolle spielen. Deswegen hat Krischi demonstriert, wie einfach es ist, ein Blog oder Vlog einzurichten - zur Verblüffung und Begeisterung der Anwesenden. Viele hatten den Wunsch, das selber einmal zu probieren. Hier also unsere PowerPoint-Präsentation, nach PDF konvertiert. Das ist natürlich nur so etwas wie eine Stichwortsammlung, und auch nicht in Gebärden präsentiert wie in Köln. Aber zum Ausprobieren reicht es hoffentlich, und Videos als "Gebrauchsanweisungen" sollen noch folgen. - Übrigens, was Krischi im Referat noch als Zukunftsmusik dargestellt hat, hat er am gleichen Tag verwirklicht: die Live-Übertragung per Handy von der Demo (siehe unten).

Seite << < 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 > >>

Warning: Use of undefined constant yday - assumed 'yday' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /var/www/vhosts/taubenschlag.de/archiv.taubenschlag.de/cms/model/werbestats.php on line 59

Warning: Use of undefined constant hours - assumed 'hours' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /var/www/vhosts/taubenschlag.de/archiv.taubenschlag.de/cms/model/werbestats.php on line 59

Werbung

Dolmetschservice f�r Geb�rdensprache
Tridimo - Dolmetscher f�r Geb�rdensprache
mobilypro.com Bildtelefone, Schreibtelefone, Lichtwecker und vieles mehr
Skarabee
<br />
<b>Notice</b>:  Undefined offset: 7 in <b>/var/www/vhosts/taubenschlag.de/archiv.taubenschlag.de/cms/view/rechts.php</b> on line <b>20</b><br />
Verbavoice
<br />
<b>Notice</b>:  Undefined offset: 9 in <b>/var/www/vhosts/taubenschlag.de/archiv.taubenschlag.de/cms/view/rechts.php</b> on line <b>20</b><br />
Geb�rdenVerstehen
Hand zu Hand e.V.
Norddeutschens Reha- und Beratungszentrum f�r H�rgesch�digte (NRBH) in Hamburg
<br />
<b>Notice</b>:  Undefined offset: 1 in <b>/var/www/vhosts/taubenschlag.de/archiv.taubenschlag.de/cms/view/rechts.php</b> on line <b>20</b><br />
Dr. Oliver Rien - Termine / Unterlagen / Seminare