Seite < 1 2 3 > >>

ASL online lernen

DB-TIP

Oya Ataman schreibt aus New York:

"Ich hätte hier noch eine Empfehlung für taube und hörende Dolmetscher und andere Fachleute. Ich hatte, als ich noch in Deutschland war, eine Gelegenheit gesucht, ASL zu lernen. Ich weiß auch, dass viele sich dafür interessieren aber der Aufwand zu gross ist, Fortbildungen zu organisieren oder hinzufahren, wenn es mal was gibt. Hier in New York habe ich diese kleine Firma gefunden, bei der man online Seminare besuchen kann, und das war so unkompliziert, dass ich das gerne nicht nur meinen Kollegen, sondern auch allen anderen Fachleuten empfehlen wollte. Anbei die Vorstellung der Firma auf Englisch und auf Deutsch, die deutsche ist etwas aktueller."

Die Firma, die Oya empfiehlt, nennt sich "Deaf-Blind Training, Interpreting & Professional Development" (DB-TIP). Sie wendet sich aber nicht nur an Dolmetscher für Taubblinde, sondern bietet auch ASL-Kurse an, und zwar online - aber natürlich nicht kostenlos. Einen kurzen Einblick können Sie hier gewinnen: DB-Tip Webinar Test (Seminar im Web).

ASL-Kurs in Berlin

Lutz Pepping

Bald ist Sommer. Vielleicht wollen einige von euch in die USA fliegen. Die Berliner Gebärdensprachschule gebaerdenservice.de  bietet deshalb für alle Gebärdensprachler einen ASL-Kurs (American Sign Language) mit dem Dozenten Lutz Pepping an. Interesse?

Dann schaut unter:
http://gebaerdenservice.de/kurs/asl-kurse/

EUD - Anerkennung der Gebärdensprache in Europa

EUD - Anerkennung der Gebärdensprache in Europa

Beim Kofo Wuppertal befasst sich Annika Pabsch, Referentin bei der European Union of the Deaf, mit dem Thema "EUD - Anerkennung der Gebärdensprache in Europa":

  • Was ist der EUD?
  • UN Behindertenrechtskonvention
  • Anerkennung der GS auf EU Ebene
  • Anerkennung der GS in Deutschland und anderen EU Ländern

Wann: Freitag, 23. März 2012, Einlass: 18:00 Uhr Beginn: 19:00 Uhr Ende: 21:00 Uhr
Wo: Philippuskirche, Kohlstraße 150, 42109 Wuppertal

Gebärdensprache lernen 1

Gebärdensprache lernen 1

In der Schweiz ist ein neues Gebärdenbuch erschienen. Marina Ribeaud (gl) teilt mit:
 
Im Internet und im Buchhandel gibt es mittlerweile einige Möglichkeiten, einen Wortschatz in Gebärdensprache zu erwerben. Wer jedoch mit diesen Gebärden einen Satz bilden wollte, musste einen Gebärdensprachkurs besuchen. Zum ersten Mal nun ist ein Buch erschienen, welches die Möglichkeit bietet, die Grammatik der Gebärdensprache anhand eines Buches zu lernen. Das Buch bietet einen grossen, aber einfach verständlichen Theorieteil, welcher die Grundlage schafft, einfache Sätze sowie Frage- und Antwortsätze zu produzieren.
 
Zudem, und dies ist das wirklich Einmalige an diesem Buch, werden die Sätze in einzelne Gebärden gegliedert mittels Gebärdenbildern dargestellt. Dadurch lässt sich die Gebärdensprache gänzlich aufschlüsseln, und dies ergibt einen Einblick in diese Sprache, wie es ihn in dieser Form noch nie gegeben hat.
 
Thematisch wurden die Beispielsätze um einen Familienanlass aufgebaut. Dies wurde bewusst gewählt, da 90% der gehörlosen Kinder aus hörenden Familien stammen. Nun gibt es keine Ausrede mehr, an Familienanlässen mit den Kindern in Gebärdensprache zu kommunizieren.
 
Das Buch eignet sich nicht nur für diejenige, welche die Deutschschweizerische Gebärdensprache neu lernen möchten, sondern für alle, die diese Sprache benutzen, aber noch nie die Möglichkeit hatten, wirklich die Grammatik dieser faszinierenden Sprache zu lernen.
 
Als Ergänzung zu diesem Buch sind auch zwei Lernkartensets zum Thema Familie und Freizeit mit jeweils 200 Gebärden erschienen. Die Deutschschweizerischen Gebärdenkarten beinhalten jeweils die GLOSSEN, die Handform wie auch die Deutsche Übersetztung.
Erhältlich sind sie beim Verlag
fingershop.ch oder unter handshop.ch.

Beautiful BSL

Beautiful BSL

Am Samstag, den 5. November kommt der gehörlose Comedian John Smith zu Gast nach Hamburg. John Smith gebärdet BSL (British Sign Language) und tritt seit 2005 auf vielen Bühnen auf. Sein Publikum ist dabei immer größer geworden. Inzwischen zeigt John seine Show „Beautiful BSL“ auch international. Thematisch geht es dabei um das Leben als Gehörloser in einer hörenden Welt, Erfahrungen aus der Schulzeit, Gehörlosen-Politik und vieles mehr. Dabei sorgt er für viel Spaß und Unterhaltung beim Publikum.

Einladungs-Video

EUD - Anerkennung der Gebärdensprache in Europa

EUD

In einem KoFo-Spezial befasst sich Annika Pabsch, Referentin bei der European Union of the Deaf, mit dem Thema "EUD - Anerkennung der Gebärdensprache in Europa".

Wann: 02. September 2011, Einlass: 18:30 Uhr Beginn: 19:00 Uhr Ende: 22:00 Uhr
Wo: Gehörlosenzentrum München, Heinrich-Fick-Saal, Lohengrinstraße 11, 81925 München
 

Matinée-Vortrag in Göttingen: Katalanische Gebärdensprache

Georg August-Universität Göttingen

In Göttingen findet diesen Samstag ein gebärdensprachlicher Matinée-Vortrag statt. Natürlich mit DGS-DolmetscherInnen. Es geht um Katalanische Gebärdensprache und alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

  • WANN: Samstag 09. Juli 2011 um genau 12 Uhr mittags
  • WER: Gemma Barberà Altimira aus Barcelona (Universitat Pompeu Fabra)
  • WO: Medienraum des Seminars für Deutsche Philologie, Raum 1.245 im Käte-Hamburger-Weg 3

Anschließend gibt es einen kleinen Sektumtrunk mit gemütlichem Beisammensein.
Auf viele interessierte Gäste freut sich das Göttinger Team: Annika Herrmann, Jana Hosemann und Markus Steinbach.
 

Crazy Charlene

Charlene Wittstock und Terence Parkin

Kennen Sie die junge Dame, die da von Terence Parkin, dem gehörlosen Olympiasieger, umarmt wird? Richtig, das ist seine Team-Kameradin Charlene Wittstock, ab heute Fürstin von Monaco. Einen Gebärdennamen hat die Fürstin übrigens auch. Den hat Terence ihr gegeben: „crazy“ (=verrückt), ein „C“ gefolgt von einer kreisenden Handbewegung am Kopf. Darüber hatten wir im alten Taubenschlag schon vor 11 Jahren in einem Terence-Parkin-Special berichtet: Parkin ist ein ganz normaler Typ. Ob er wohl auch zur Hochzeit eingeladen war? Und ob die Fürstin wohl immer noch ein wenig die südafrikanische Gebärdensprache SASL beherrscht? Wäre doch nicht schlecht: Englisch, Afrikaans, Französisch und dazu noch SASL!

Spreadthesign als App für iPhone und Android

spread signs

Seit ca. 2 Jahren gibt es das Internationale Gebärdenwörterbuch SPREADTHESIGN im Internet. Man kann es unter der Adresse www.spreadthesign.com kostenfrei nutzen. Es wird ständig erweitert, aktualisiert und ausgebaut. Auch "Sehen statt Hören" hat vor wenigen Wochen das Projekt vorgestellt.

Den "deutschen Part" hat ein Team am Rhein.-Westf. Berufskolleg für Hörgeschädigte in Essen übernommen.

Nunmehr steht das Lexikon auch als APP für iPhone und Android zur Verfügung. Es ist zum günstigen Preis von 1,59 € in den entsprechenden Stores (dort unter: spread signs) downzuloaden.

Isländische Gebärdensprache anerkannt

Isländisches Parlament

Was in Deutschland eher halbherzig geschehen ist (s.u.) und wofür die italienischen Gehörlosen zur Zeit gerade vehement kämpfen (s.u.), mit Demos und Sit Ins, das haben die Gehörlosen in Island erreicht: Das isländische Parlament hat ein Gesetz verabschiedet, mit dem die Isländische Gebärdensprache als vollwertige Landessprache anerkannt wird. Gehörlose Isländer können jetzt die Gebärdensprache als ihre ERSTE Sprache eintragen lassen. Auf der Zuschauergalerie des Parlament saßen viele Gehörlose. Sie konnten Freudentränen nicht unterdrücken. Mit der Anerkennung der Gebärdensprache ist auch die Gehörlosengemeinschaft insgesamt anerkannt worden. 20 Jahre Kampf haben sich gelohnt! Wir können den Isländern nur herzlich gratulieren zu diesem Erfolg.

Deaf celebrate new Icelandic sign language law

Video von Kolbrún Völkudóttir

 Einige Leute haben nach mehr Informationen gefragt, denn Kollas Link ist nur für "Freunde" sichtbar bei Facebook. Auf http://www.taknsmidjan.is/ gibt es ein Video über die Anerkennung der isländischen Gebärdensprache. TÁKNSMIDJAN ist eine Website, die Nachrichten aus Island in ISL zeigt.

CODA-Flashmob

We are all the same /ASL, DGS, AUSLAN)

Mit einer tollen Show haben CODAS bei ihrem letzten internationalen Treffen am 21. Juli in den USA die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf sich gelenkt. Sie haben ein Flashmob veranstaltet - eine "Blitz-Menschenmenge". Zu Flashmobs verabreden sich Leute im Internet, um urplötzlich in Massen aufzutreten. So ganz unvorbereitet kann dieses CODA-Treffen vor dem Bahnhof von Fremont wohl nicht gewesen sein. Der im Chor gebärdete Song wirkt schon gut einstudiert. Die Zuschauer waren sicher im Zweifel, ob das ein Chor von Gehörlosen war. Die hörenden Gebärden-Muttersprachler haben so auf ihr Anliegen aufmerksam gemacht, in ASL, AUSLAN und DGS! Codas sind eben wirklich international!

Auf der Seite von Coda International gibt es einen Bericht über den Flashmob. Leider kann man aus urheberrechtlichen Gründen (die Musik ist geschützt!) das Video dort nicht abspielen. Das können Sie hier sehen:

Flash Mob at Fremont BART 7/21/2010 -- CODA international Conference Favorite

Ein neues Zeitalter: Taube Mitbeteiligung und Zusammenarbeit

Vor einer Woche hat die internationale Konferenz zur Bildung und Erziehung Gehörloser (ICED) die Beschlüsse des Mailänder Kongresses von 1880 aufgehoben und eine neue Resolution verabschiedet. Sie können Sie sich jetzt in internationalen Gebärden ansehen, dank der tatkräftigen Arbeit vom Gebärdenwerk, vertreten durch Knut Weinmeister, in Zusammenarbeit mit dem Institut für deutsche Gebärdensprache und Kommunikation Gehörloser, vertreten durch Professor Dr. Christian Rathmann.

Referat über Übersetzungsstrategien bei Taubblinden

Terra Edwards

Terra Edwards ist Doktorandin an der University of California, Berkely, und seit Jahren in der Taubblinden-Gemeinschaft involviert. Am 13. Juli wird sie an der Uni Hamburg ein Referat halten zum Thema

Sensing the Rhythms of Everyday Life: temporal integration and tactile translation in the Seattle Deaf-Blind Community
(Den Rhythmus des Alltags spüren: zeitliche Integration und taktile Übersetzung in der Taubblinden-Gemeinschaft in Seattle)

Terra Edwards referiert in ASL und es wird in DGS und deutsche Lautsprache gedolmetscht.

FOCUSFIVE sucht 2 ModeratorInnen

focus5

Das schweizerische WebTV-Unternehmen FOCUSFIVE sucht für die Zeit vom 11. Juni bis zum 11. Juli zwei ModeratorInnen für die Übersetzung von insgesamt 64 Fußballreportagen. An die ModeratorInnen werden recht hohe Anforderungen gestellt: Sie sollen gehörlos oder schwerhörig sein, Englisch und internationale Gebärden beherrschen und sich natürlich im Fußball auskennen. Und sie müssen im focus5-Studio in Zürich arbeiten. - Vielleicht mag ja jemand seinen Urlaub in der Schweiz verbringen - mit harter Arbeit.

Sprachkurs in Französicher Gebärdensprache

Sabine Pacalon

Im April 2010 bietet der Gehörlosenverband Hamburg e.V. einen Sprachkurs in Französischer Gebärdensprache (LSF) und Französisch für Anfänger an. Die Dozentin,  Frau Sabine Pacalon, ist selbst gehörlos. Sie kommt aus Frankreich und lebt in Berlin. Sie hat ein abgeschlossenes Studium in Germanistik, Schauspiel und Theaterpädagogik.

Der Kurs findet am 16.04.10 von 16:00-19:30 Uhr und am 17.04.10 von 9:00-12:00 und 13:00-16:00 Uhr beim Paritätischen Wohlfahrtsverband Hamburg, Wandsbeker Chaussee 8, 22089 Hamburg statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 90,00 Euro.

Anmeldung bis zum 09.04.2010 per E-MailMail: sprachkurs@gehoerlosenverband-hamburg.de

Signed Stories - Geschichten in Gebärdensprache

Signed Stories

Antoinette Brücher, gehörlose Australierin, die in Deutschland lebt und Gehörlosen Englisch- und BSL- bzw. AUSLAN-Kurse anbietet, hat eine großartige Website entdeckt: http://www.signedstories.com. Da werden ganze Geschichten in BSL (British Sign Language) vorgelesen. Ein toller Spaß, nicht nur für englische Kinder, sondern auch für alle ehemaligen Kursteilnehmer von Antoinette - und alle, die Freude an gebärdeten Geschichten haben. Und über das Internet sind sie eben noch preiswerter als z.B. DVDs.

 

Ungarische Gebärdensprache anerkannt

ungarisches Parlament

Erst wird ein gehörloser Ungar, Dr. Ádám Kósa, Abgeordneter im Europaparlament (s.u.), und jetzt ist die UGS, die Ungarische Gebärdensprache, anerkannt worden.

Szilárd Rácz schreibt aus Ungarn:

Heute nachmittag hat das ungarische Parlament das Gesetz über die UGS verabschiedet. Die UGS als Sprache ist offiziell anerkannt! :)
Ein neues Kapitel beginnt in der Geschichte der Gehörlosengemeinschaft.!!! Es gibt also weiterhin viel zu tun. Es wird in einigen Jahren ein BA- und MA-Studiengang in Budapest eingerichtet. Aber vieles ist noch vorzubereiten
.

Elfogadták a világ legkomplexebb jelnyelvi törvényét Magyarországon
(= In Ungarn wurde das komplexeste Gebärdensprachgesetz der Welt verabschiedet)

Will you be there?

Will you be there?

Nun muss sie leider ausfallen, die für London geplante Konzertreihe von Michael Jackson. Geplant war u.a. der Auftritt eines Kinderchors. Was von vielen für "typisch Jackson" und abstrus gehalten wurde: ALLE Kinder sollten die Gebärdensprache beherrschen: "Michael wollte jedes Wort simultan und ohne Sinnverlust in Gebärdensprache übersetzen..." Was Hörenden skurril erschien, wäre für Gehörlose natürlich traumhaft gewesen. Aber das alles findet ja nun nicht mehr statt.

Wie es hätte werden können, kann man in einem Film von 1993 sehen. Dort gebärdet ein kleiner Junge in ASL:

Video Will you be there? - gebärdender Junge ab 4:43 Min.

ASL-Kurse in Mainz

Roni Lepore

SignTimes, ein moderner, kultureller und deafpride-orientierter Verein in Mainz, bietet am 11./12. und 18./.19. Juli 2009 zum ersten Mal ASLWochenendkurse (Amerikanische Gebärdensprache) an. Die Kurse werden von der
gehörlosen Dozentin Roni Lepore aus Amerika geleitet und sind für Anfänger und Fortgeschrittene.

Afrikanische Gebärdensprachen

WOCAL

Am 18. August findet im Rahmen des 6. Weltkongresses für Afrikanistik (Wocal 6) an der Universität zu Köln ein Workshop zu Afrikanischen Gebärdensprachen statt. Die Sprachen des Workshops sind Englisch, Internationale Gebärdensprache und Deutsche Gebärdensprache. Die Veranstalter würden sich sehr freuen, wenn auch viele Teilnehmer - gehörlose und hörende - aus Deutschland an diesem Workshop teilnehmen würden.

Workshop on Sign Languages in Africa during WOCAL-6

Essener LVR-Schule zu Gast bei Königin Silvia von Schweden

Essener Delegation bei Königin Silvia
Bild vergößern

Königin Silvia spricht nicht nur Deutsch und Schwedisch, sie hat auch die schwedische Gebärdensprache gelernt. Sie besucht gerne Gehörlosenschulen, und sie setzt sich jetzt für das internationale Online-Gebärdenlexikon spread the sign (verbreite die Gebärde) ein. Im Rahmen dieses Projekts war eine Delegation der Essener LVR-Schule, unter Leitung der Schulleiterin Heidemarie Kleinöder, zu Gast bei Königin Silvia, die die Schirmherrschaft für das Projekt übernommen hat.

Essener LVR-Schule zu Gast bei Königin Silvia von Schweden

Drottningen inviger dövhemsida från Örebro

Einführung in die Japanische Gebärdensprache

LINGHAN Sprachen-Training

Sie reisen gern (wie wohl alle deafies ;-) und haben auch im Ausland mit anderen Gehörlosen keine Kommunikationsprobleme? Klar, das schaffen alle Gehörlosen, obwohl die Gebärdensprache nicht international ist. Aber Gebärdensprachen anderer Länder zu erlernen, das macht einfach Spaß. In Hamburg gibt es jetzt ein ganz besonderes Angebot:

Einführung in die Japanische Gebärdensprache

Weiterlesen »

Obama-Gebärde

Obama-Gebärde

Die Amtseinführung des neuen amerikanischen Präsidenten Barack Obama gestern war beeindruckend. Unter den ca. 2 Millionen Zuschauern waren natürlich auch Gehörlose, u.a. von der Illinois School for the Deaf (Speaking the Language of Empowerment). Selbstverständlich ist die große Feier von allen Fernsehstationen übertragen worden - natürlich mit Live-Untertiteln (Captioning the Obama Inauguration). Dafür waren 120 Spezialisten der Firma VITAC im Einsatz, Untertitler, Techniker, Koordinatoren... Präsident Obama ist der Hoffnungsträger für viele Menschen, auch für Gehörlose. Die hatten sich schon im Wahlkampf für ihn stark gemacht (Deaf Community Hears "Change" Message). Jetzt hat ihn die Deaf Community als neues "Mitglied" aufgenommen - indem er "getauft" wurde mit einer Namensgebärde. Die besteht aus der Kombination von 3 Zeichen, dem "O" und dem "B", das seitlich gezeigt und damit zur Flagge wird. Sehen Sie sich den offenen Brief der Deaf Community an Präsident Obama an, in ASL mit oder ohne (englische) Untertitel:

For President Obama-- Your Name Sign From The Deaf Community!

CHINA TIME Hamburg 2008

ChinaTime Hamburg 2008
Bild vergößern

Mit der Veranstaltungsreihe CHINA TIME Hamburg 2008, die in diesem Jahr zum zweiten Mal stattfindet, präsentiert Hamburg der breiten Öffentlichkeit seine besonderen Beziehungen zum Reich der Mitte. Ein vielfältiges Programm mit Veranstaltungen aus Kultur, Wirtschaft und Umwelt, Politik, Bildung und Wissenschaft sowie Sport und Gesundheit bringt vom 12. bis 27. September fernöstliche Atmosphäre in die Metropole am Wasser.
Besonders möchten wir auf folgende Veranstaltung hinweisen:
Fliegende Hände – Einblick in die chinesische Gebärdensprache

Weiterlesen »

Gebärdenwelt - die Welt in Gebärden

Gebärdenwelt
Der Österreichische Gehörlosenbund ÖGLB hat eine neue Website ins Leben gerufen: www.gebaerdenwelt.at. Sie präsentiert die Welt, nicht nur die deaf world, in Gebärdensprache. Da gibt es keinen Artikel, der nicht in ÖGS, die Österreichische Gebärdensprache, übersetzt wäre. Glücklicherweise ist die ÖGS nicht sooo anders als die DGS, so dass auch deutsche deafies von diesem Super-Informationsangebot profitieren können.

Neuigkeiten gebärden sich

Nachrichtenplattform für Gehörlose - Videonews in Gebärdensprache
Seite < 1 2 3 > >>

Warning: Use of undefined constant yday - assumed 'yday' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /var/www/vhosts/taubenschlag.de/archiv.taubenschlag.de/cms/model/werbestats.php on line 59

Warning: Use of undefined constant hours - assumed 'hours' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /var/www/vhosts/taubenschlag.de/archiv.taubenschlag.de/cms/model/werbestats.php on line 59

Werbung

Skarabee
<br />
<b>Notice</b>:  Undefined offset: 7 in <b>/var/www/vhosts/taubenschlag.de/archiv.taubenschlag.de/cms/view/rechts.php</b> on line <b>20</b><br />
Verbavoice
<br />
<b>Notice</b>:  Undefined offset: 9 in <b>/var/www/vhosts/taubenschlag.de/archiv.taubenschlag.de/cms/view/rechts.php</b> on line <b>20</b><br />
Geb�rdenVerstehen
Hand zu Hand e.V.
Norddeutschens Reha- und Beratungszentrum f�r H�rgesch�digte (NRBH) in Hamburg
<br />
<b>Notice</b>:  Undefined offset: 1 in <b>/var/www/vhosts/taubenschlag.de/archiv.taubenschlag.de/cms/view/rechts.php</b> on line <b>20</b><br />
Dr. Oliver Rien - Termine / Unterlagen / Seminare
Dolmetschservice f�r Geb�rdensprache
Tridimo - Dolmetscher f�r Geb�rdensprache
mobilypro.com Bildtelefone, Schreibtelefone, Lichtwecker und vieles mehr