Seite << < 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 > >>

ORF will Untertitelungen kürzen

ORF, Untertitel: ORF kürzt Untertitelungsservice, UT: Mollie will mit dir reden!

Das Österreichische Fernsehen, der ORF, plant eine Kürzung des Untertitelungsservice. Dadurch werden gehörlose Menschen noch mehr isoliert und ihnen wichtige Informationen vorenthalten.

Wir meinen, dass das genau die falsche Richtung ist. Nicht weniger, sondern viel MEHR Untertitel sind nötig. Wir unterstützen deshalb die Aktion der Website bizeps.

Beteiligen auch Sie sich an der Emailaktion von bizeps! Auch, wenn Sie selbst das österreichische Fernsehen nicht empfangen können - deafies halten zusammen!

Herzenslust

Gemälde 'Herzenlust'

So hat der bekannte gehörlose Künstler FISE (Albert Fischer) dieses Bild genannt.
FISE ist durch Presse und Fernsehen bekannt. Im Dresdner Haus des Buches wurde seine Homepage jedoch auf den Index gesetzt, weil sie nicht frei von erotischen Inhalten ist. Nun sind zwar die Geschmäcker verschieden und die Grenzen zwischen Erotik und Pornografie fließend, aber sieht man sich einmal bei renommierten Künstlern um, wird man feststellen, dass gerade dieser Themenbereich zu allen Zeiten dazugehört hat. Z. B. Tomi Ungerers erotische Zeichnungen sind oft viel drastischer als die von FISE. Aber kein Mensch würde den berühmten Ungerer auf den Index setzen. Selbst staatliche Fernsehsender wie Arte zeigen Beispiele seiner erotischen Kunst.
Ob Ungerer im Haus des Buches wohl auch auf dem Index steht? Oder legt man bei behinderten Künstlern andere Maßstäbe an? Man sollte einmal nachfragen: E-Mail: haus-des-buches-dresden@t-online.de.

Elternratgeber

Buchtitel: Unser Baby ist da! Elternratgeber für gehörlose Eltern.

leider schon vergriffen:

Unser Baby ist da! Elternratgeber für gehörlose Eltern.
Das ist der erste Ratgeber für gehörlose Eltern in Deutschland. Er informiert über: die körperliche, sprachliche, seelische, soziale und geistige Entwicklung, die Beziehung zwischen Baby und Eltern die laut- und gebärdensprachliche Kommunikation zwischen Eltern und Kind, Ernährung, Kinderkrankheiten, sozialrechtliche Fragen, Sicherheit u.s.w.

Der Elternratgeber kann kostenlos bestellt werden:
Hessisches Sozialministerium
Referat Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 0611/8172501
Fax. 0611/8173566
e-mail: publikationen@hsm.hessen.de

Ohrzeit

Logo von Ohrzeit, Ohrzeit, Öffentliche Orte im Hörtest

Ganzseitige Berichte über Hörgeschädigte und von Hörgeschädigten in einer Tageszeitung. Und das noch als Serie. Diesen großartigen Service bietet die Bremer Tageszeitung Weser-Kurier. In den Artikeln geht es nicht nur um Theorie, sondern ganz konkret um die Eignung und Zugänglichkeit öffentlicher Orte und Gebäude speziell für Hörgeschädigte.

> "Du verstehst nicht mal Bahnhof", beschweren sich Schwerhörige, die mit den Regionalzügen der Deutschen Bahn AG in Bremen und umzu unterwegs sind. < - Es gibt aber durchaus auch positive Testergebnisse, und natürlich auch Hintergrund-Informationen für Hörende zum Thema Hörschädigung.

Hessen vorbildlich !

'Und somit war ich zur richtigen Zeit am richtigen Ort ...'

Martina Bergmann erklärt Kunstwerke in DGS

Martina Bergmann ist die erste fest angestellte gehörlose Museumspädagogin in Deutschland. Anfangs machte sie nur als ABM-Kraft DGS-Führungen in Hamburger Museen. Ihre Angebote erfreuten sich jedoch so großer Beliebtheit bei den Gehörlosen, dass sie jetzt beim Hamburger Museumsdienst fest eingestellt wurde. Inzwischen ist ihr Angebot auf 5 Museen ausgeweitet, inklusive Veranstaltungen für Kinder, SeniorInnen und Kurse. Die Zeitschrift DAS ZEICHEN hat mit Martina ein langes Interview gemacht.

Führungen und Kurse in Hamburger Museen

TVST - das Fernsehen mit Untertiteln

TVST - das Fernsehen mit Untertiteln

Seit November letzten Jahres gibt es in Frankreich den Sender TVST. Seine Sendungen sind zu 100% untertitelt. Außerdem gibt es Sendungen in französischer Gebärdensprache, z.B.  Signe moi un conte (Gebärde mir eine Geschichte) für Kinder. Zum Nulltarif ist das alles natürlich nicht zu haben. TVST ist ein Pay-TV-Sender. Er sendet über Satellit, man braucht einen Decoder, und er kostet pro Monat 20,86 €. Nicht gerade billig, dafür aber rund um die Uhr für Hörgeschädigte verständlich. Dazu kommt, dass die Untertitel offen gesendet werden, also nicht per Videotext. Man kann sie mit jedem Videorecorder aufnehmen. Insgesamt ein Luxus, für den man aber sicher gern den Preis zahlen würde. Das wäre doch was, wenn z.B. einer der vielen Spartenkanäle bei Premiere rund um die Uhr mit Untertiteln senden würde! Oder wenn es womöglich die öffentlich-rechtlichen Sender als ihre Pflicht sehen würden, auch Hörgeschädigten ein spezielles Programm anzubieten.

Beratung von Eltern hörgeschädigter Kinder und Förderung der Kinder

Susanne Henkel:
Beratung von Eltern hörgeschädigter Kinder und Förderung der Kinder
(Word-Dokument - am besten herunterladen, ausfüllen und per Email-Anhang an Susanne Henkel schicken)
(abgeschlossen!)

Susanne Henkel studiert Gehörlosenpädagogik in München. Im Rahmen ihrer Zulassungsarbeit möchte sie herausfinden, ob Bedarf an einem Elternratgeber besteht und welche Informationen er enthalten sollte

online lernen mit Gebärden

dig it !

Online lernen - dafür gibt es schon viele Ansätze. Dieses Lernen basiert aber zumeist auf der Schriftsprache. Es müsste sich aber doch auch mit der Gebärdensprache machen lassen. Die Firma dig it in Berlin hat versucht, diese Idee in die Tat umzusetzen. Bei dig-it gibt es einen gehörlosen Auszubildenden. Er hat sich vor die Kamera gestellt und die Grundbegriffe zum Thema PC-Hardware in Gebärden umgesetzt.

Namensgebärde für Harry Potter ?

Harry Potter

Von einer Besucherin erhielten wir diese Email:

> Liebes Taubenschlagteam,
wir treffen uns einmal im Monat mit Gehörlosen und Hörenden zu einem Stammtisch. Jetzt kam die Frage auf, wie die Namensgebärde für Harry Potter sein könnte. Die Antworten waren unterschiedlich und
unentschlossen. Können Sie uns da weiterhelfen? <

Haben Sie schon eine Gebärde für Harry Potter erfunden? Wir würden gerne einige Vorschläge sammeln und hier im Taubenschlag veröffentlichen. Senden Sie sie doch bitte an webmaster@taubenschlag.de - entweder als Beschreibung, als Foto oder als Mini-Film.

Hier die ersten Vorschläge:

Ute: Mit dem ausgestreckten kleinen Finger der rechten Hand (ansonsten Faust) den Blitz (Zickzack) auf der Stirn andeuten.

Anni: "Blitz am Stirn"-Gebärde

Maritine: Harry Potter heißt für mich wuschellige haare und blitznarbe:
mit der flachen hand durch die haare wuscheln (nach hinten-vorne-hinten-vorne) die hand nach vorne ziehen mit dem zeigefinger die narbe auf die stirn zeichnen die anderen finger leicht einknicken...

Kleine Variationen, aber ansonsten sind sich alle einige: Das Blitzzeichen ist das typische Merkmal für Harry Potter - und damit DIE Namensgebärde.

Sinterklaas

Sinterklass und Piet

... heißt der Nikolaus in Holland. Und sein Knecht nicht etwa Ruprecht, sondern Piet. Wenn sie die gehörlosen Kinder besuchen, wie z.B. am 24. November in Ede, dann können sie selbstverständlich auch gebärden ;-) (ze kunnen gebarentaal!). Die Ankunft der beiden ist immer ein großes Ereignis. Im letzten Jahr wurde sie im holländischen Fernsehen erstmals mit Dolmetschereinblendung gesendet. In diesem Jahr wieder - zur Freude der gehörlosen Kinder.

Wer einmal sehen will, wie wichtig der Sinterklaas für die Holländer ist, sollte sich das Sinterklaas-Portal mit seiner Unzahl von links ansehen. Und wer gerne online spielt, sollte einmal die Schornsteinschlacht (schoorsteenbattle), das Schokoladebuchstabenfangen oder andere Spiele ausprobieren. Viel Spaß!

Betrug mit Callcenter für Gehörlose

Callcenter für Gehörlose

Zugegeben - auch wir sind darauf reingefallen. Aber wir befanden uns in guter Gesellschaft. Auch der DG, dem DGB und der Bürgermeisterin von Münster ist es nicht besser ergangen. Immerhin konnten wir warnen, als die dubiosen Geschäftspraktiken erkennbar wurden. Es klang aber auch zu verlockend: C2U - ein CallCenter für Gehörlose, in dem Dolmetscher per Bildtelefon die Verbindung zwischen Hörenden und Gehörlosen herstellen. Wer ahnt auch schon, dass ein Betrüger die kommunikative Notlage Gehörloser so gezielt ausbeuten könnte? Nun steht er vor Gericht und muss sich für seine Straftaten verantworten.

Ich bin taub, aber ganz sicher nicht doof.'I am deaf. But I am definitely not dumb.'

Wer von den beiden ist schwerhörig?
Bild vergößern

"Ich bin Lehrerin, ich bin Beraterin, ich bin eine Fußballer-Mutti - und ich bin taub. Aber ich bin ganz sicher nicht doof."
"Ich bin Schweißer. Ich bin Taucher. Ich bin Unternehmer - und ich bin taub. Aber ich bin ganz sicher nicht doof."

Mit solchen Sprüchen und Fotos von jungen, hübschen und erfolgreichen Hörgeschädigten wirbt die "Canadian Hearing Society" für mehr Akzeptanz - nicht nur von Hörgeräten, sondern vor allem auch von Hörgeschädigten.

Der Werbeslogan "I wear earware - for the hard of hearing, not for the hard of living" lässt sich nur schwer übersetzen. Etwa so: "Ich trage Ohrensachen - für Leute, die schwer hören, nicht für Leute, die ein schweres Leben haben."

Eine bemerkenswerte Anzeigenkampagne!

Gebärdensprache findet immer mehr Gehör

(gefunden in der Rubrik

Radio für Gehörlose?

SpeechView per Radio

Es gibt schon erstaunliche technische Entwicklungen. Bei manchen weiß man nicht, ob man darüber lachen oder weinen soll. Da hat doch tatsächlich eine israelische Firma eine Software entwickelt mit dem Namen "SpeechView" (Sprache sehen) und wirbt damit, sie stelle die Verbindung zur hörenden Welt her. Nicht mit Untertiteln, nicht mit Dolmetschereinblendungen, nein, mit einem künstlichen Mundbild, das von einer Spracherkennungssoftware erzeugt wird. Wenn es denn funktioniert, dann ist es bestenfalls für "Weltmeister im Absehen" geeignet. Ob Sie zu diesen "Weltmeistern" gehören, können Sie schon mal auf der Website von SpeechView ausprobieren ;-)

CLaSH - Hilfe für hörgeschädigte Kinder in Namibia

CLaSH

Armut, Hunger, Aids... in Afrika gibt es wahrlich genug Probleme. Angesichts dieser Probleme erscheint das Thema Hörschädigung geradezu als minimal. Umso erfreulicher, dass es dennoch Menschen gibt, die sich um hörgeschädigte Kinder kümmern. In Namibia ist es die Organisation CLaSH. Da Namibia einmal deutsche Kolonie war, gibt es dort auch deutschsprechende Menschen. Von Imke Weitzel erhielten wir diese Email:

Weiterlesen »

taube Eierköpfe

SMART INTERPID EGG HEAD SAYS

Christian Vogler aus unserem Team hat an einer Konferenz gehörloser Akademiker in Texas teilgenommen. Um die Arbeit dieser Gruppe fortsetzen zu können und um sie zu erweitern, haben wir unser Tochterunternehmen www.deafacademics.org ins Leben gerufen. Im Moment gibt es noch nicht viel zu sehen, und da die Zusammenarbeit gehörloser Akademiker auf internationaler Ebene stattfindet, ist unsere neue Website NUR englischsprachig. Aber auch Akademiker aus den deutschsprachigen Ländern, die des Englischen mächtig sind, sind zur Mitarbeit aufgerufen. Sowohl die Website als auch die Akademikergruppe müssen ja erst aufgebaut werden.

Vorbildlich !

Praxis Dr. Fidi, Wien

Ärzte, die sich auf gehörlose PatientInnen einstellen? Leider noch eine Seltenheit. In Wien haben wir einen Frauenarzt gefunden, der auf seiner Homepage gleich mehrfach darauf hinweist:
> Eine Terminvereinbarung per Fax bzw. die Beantwortung von Anfragen per Fax ist aus organisatorischen Gründen ausschließlich für gehörlose Patientinnen möglich. <
Dieser Arzt macht sich also wirklich Gedanken um seine gehörlosen Patientinnen. Immerhin hat er 10! Und auf unsere Anfrage in Bezug auf die Kommunikation hin erwägt er jetzt, ob er oder eine seine Mitarbeiterinnen einen Gebärdenkurs besuchen sollte. Wir können ihn dazu nur ermutigen - und ihn seinen KollegInnen als gutes Beispiel empfehlen.
Die Gehörlosen selbst sollten keine Hemmungen haben, auf ihre besonderen kommunikativen Bedürfnisse hinzuweisen - und auf das gute Beispiel in Wien.

www.deaftec.de online

Wieder macht sich eine Rubrik des Taubenschlags selbständig: Technik für Hörgeschädigte, deaftec. F.-W. Mainzer (gl), der lange Zeit bei uns im Team mitgewirkt hat, konzentriert sich jetzt ganz auf die neuesten Entwicklungen in diesem Bereich. Er hat Übersichten über alle relevanten Bereiche zusammengestellt, die hörgeschädigten Nutzern die Auswahl erleichtern sollen. Und natürlich wird er weiter am Ball bleiben. Seine nächste Aktion? Ein Besuch der CeBIT natürlich, die er nach neuesten Trends speziell für Hörgeschädigte durchforsten wird.

Gallaudet-Mörder Mesa schuldig

Doppelmörder Joseph Mesa Jr.

Vor einem Jahr gingen die Meldungen von zwei Morden an der Gallaudet University durch die Weltpresse. Wenig später wurde der Täter gefasst: Joseph Mesa Jr. Das war natürlich eine "exotische Sensation": gehörloser Student ermordet zwei gehörlose Mitstudenten.

In Washington D.C. fand in den letzten Wochen der Prozess statt. Mesa hatte behauptet, "Hände in schwarzen Handschuhen" hätten ihn zu der Tat gezwungen. Gutachter und Gericht mochten aber nicht an seine Unzurechnungsfähigkeit glauben und sprachen ihn schuldig. Am 10. Juli soll das Urteil gefällt werden. Ihn erwartet eine lebenslange Haftstrafe - ohne Hoffnung auf vorzeitige Entlassung.

Pressebericht: Ex-Student Convicted Of Gallaudet Murders
Fernsehbericht: Closing Arguments Delivered In Student Murder Trial

uffbebber

'Firmenwagen' des Taubenschlags

"uffbebber" ist Schwäbisch und bedeutet "Aufkleber". Überlegt hatten wir das ja auch schon mal, ob wir für unsere "Fans" ;-) Taubenschlag-Aufkleber anbieten sollten.

UFFBEBBER hat die Idee jetzt verwirklicht. Man kann die tollsten Aufkleber bestellen, ob nun die lächelnden "I love you"- Hände, den Taubenschlag oder Slogans wie I am deaf, deaf is beautiful, deaf power, taub - na und? und taub NICHT stumm (hätten wir früher haben sollen !-). Aber natürlich kann man auch eigene Texte oder Bilder drucken lassen. UFBEBBER ist keine Fabrik. Die Aufkleber werden dort einzeln hergestellt - ganz nach Ihren Wünschen.

Man kann die Aufkleber online bestellen. Wenn Sie mit einem Taubenschlag-Aufkleber auf den Taubenschlag aufmerksam machen, freuen wir uns natürlich. Der Taubenschlag bleibt aber non profit. Wir verdienen NICHTS daran!

Wir haben es probiert: Sie sehen richtig professionell aus, die UFFBEBBER. Jetzt können wir Reklame fahren, für Taubenschlag und UFFBEBBER ;-)

Herausforderung

Staubsauger

"De uitdaging van Nederland" - Die Herausforderung der Niederlande, so nennt sich eine Aktion in Holland, die sich für mehr Verständnis für Behinderte und für gleiche Rechte einsetzt. Die Herausforderung besteht darin, die Behinderung einmal "auszuprobieren". Nur mit Ohrenstöpseln lässt sich Taubheit nicht simulieren. Also hat man eine Dame mit zwei Staubsaugern vertäubt und sie so auf den Bahnhof, in den Supermarkt usw. begleitet - und einen Werbefilm für das Fernsehen daraus gemacht. "Ich fühlte mich ausgeschlossen. Am meisten ist mir aufgefallen, dass die Menschen wenig Geduld haben." Das ist Annettes Erfahrung nach der Taubheits-Herausforderung.

In einem anderen Werbespot wird die Situation einer Schwerhörigen an einem Behördenschalter sehr eindrucksvoll dargestellt (sogar mit Untertiteln!). Diese Erfahrung werden viele Schwerhörige bestätigen können ;-)

Staubsauger-Werbefilm - ISDN/Modem
Staubsauger-Werbefilm - DSL

IGJAD

IGJAD

Die jüdische Minderheit innerhalb der Gehörlosengemeinschaft hatte früher in Deutschland eine bedeutende Position, wie heute z.B. auch in den USA. Die IGJAD (Interessengemeinschaft Gehörloser jüdischer Abstammung in Deutschland) möchte an die alten Traditionen anknüpfen und gleichzeitig an der Gestaltung der Zukunft, wie z.B. dem für 2004/2005 in Berlin geplanten Kongress der Weltorganisation der gehörlosen Juden, mitwirken.

Telefonvermittlung für Gehörlose

Vogels&Berger

Das war das Thema der letzten Ausgabe von Sehen statt Hören. Die Schweizer Procom als Vorreiter in Europa wurde vorgestellt, Aya Kremp mit ihrem Hamburger Projekt und TeleSign, das von der Deutschen Gesellschaft vorangetriebene Projekt.

Weiterlesen »

Taubenschlag sagt DANKE !

FIFA 2005 und ZDF

Das ZDF hat alle Spiele, das WM-Studio und die Steinbrecher-Interviews untertitelt. Dafür möchten wir dem ZDF, besonders aber der Koordinatorin der Live-Untertitelung Frau Regina Utecht sehr herzlich danken !

Natürlich freut sich das ZDF auch über Rückmeldungen von Ihnen, klicken Sie hier, um Frau Utecht ein Mail zu senden.

Seite << < 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 > >>

Warning: Use of undefined constant yday - assumed 'yday' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /var/www/vhosts/taubenschlag.de/archiv.taubenschlag.de/cms/model/werbestats.php on line 59

Warning: Use of undefined constant hours - assumed 'hours' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /var/www/vhosts/taubenschlag.de/archiv.taubenschlag.de/cms/model/werbestats.php on line 59

Werbung

<br />
<b>Notice</b>:  Undefined offset: 9 in <b>/var/www/vhosts/taubenschlag.de/archiv.taubenschlag.de/cms/view/rechts.php</b> on line <b>20</b><br />
Geb�rdenVerstehen
Hand zu Hand e.V.
Norddeutschens Reha- und Beratungszentrum f�r H�rgesch�digte (NRBH) in Hamburg
<br />
<b>Notice</b>:  Undefined offset: 1 in <b>/var/www/vhosts/taubenschlag.de/archiv.taubenschlag.de/cms/view/rechts.php</b> on line <b>20</b><br />
Dr. Oliver Rien - Termine / Unterlagen / Seminare
Dolmetschservice f�r Geb�rdensprache
Tridimo - Dolmetscher f�r Geb�rdensprache
mobilypro.com Bildtelefone, Schreibtelefone, Lichtwecker und vieles mehr
Skarabee
<br />
<b>Notice</b>:  Undefined offset: 7 in <b>/var/www/vhosts/taubenschlag.de/archiv.taubenschlag.de/cms/view/rechts.php</b> on line <b>20</b><br />
Verbavoice