Seite << < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 > >>

Gelogen oder nicht gelogen?

Sumpf

DeafSynergy-Verstrickungen des DGB-Präsidiums - Offener Brief an den DGB

Hahnenkampf

DSB-Bundesversammlung

DSB-Bundesversammlung

Am 17. und 18. September 2010 fand in Potsdam die Bundesversammlung des Deutschen Schwerhörigenbundes e.V. (DSB) statt, der sein 60jähriges Jubiläum feierte. Neben dem Urteil des Bundessozialgerichts vom 17.12.2009 (Zuzahlung Hörgeräte), der Umsetzung der UN Konvention der "Rechte der Menschen mit Behinderungen" und der neuen Rundfunkgebührenordnung wurden viele Themen diskutiert.

In der Bundesgeschäftsstelle tritt Jens Steffens als neuer Geschäftsführer die Nachfolge von Detlev Schilling an und Andreas Kammerbauer wurde als Nachfolger von Klaus Dickerhof zum neuen Vizepräsidenten gewählt.

Hier finden Sie Fotos und einen ausführlichen

Frauenseminar des DGB

Helga Stevens

Vom 12.-14. November 2010 findet das Frauenseminar des Deutschen Gehörlosen-Bundes e. V. in Neu-Isenburg (bei Frankfurt am Main) statt. Das Seminar steht unter dem Titel “(Gehörlose) Frauen machen Politik”. Als Referentin konnte der Deutsche Gehörlosen-Bund e. V.  die gehörlose flämische Parlamentarierin Helga Stevens gewinnen. Außerdem kommt Martina Puschke vom Weibernetz e. V., der politischen Interessenvertretung behinderter Frauen.

Liebe (gehörlose) Frauen! Bitte meldet Euch schnellstmöglich zu dieser äußerst interessanten Veranstaltung an und erzählt allen interessierten Frauen weiter, dass noch Plätze frei sind! Eine Anmeldung ist auch möglich per E-Mail an frauenbeauftragte@gehoerlosen-bund.de.

Alle Informationen finden Sie auch auf der Homepage des DGB.

Spendenaufruf der IGJAD

IGJAD

Die IGJAD ist die Interessengemeinschaft Gehörloser jüdischer Abstammung in Deutschland. Bis zur Machtergreifung der Nazis waren Juden in führenden Positionen der Gehörlosengemeinschaft. An diese Tradition will die IGJAD erinnern und anknüpfen. Manche der Aktivitäten, wie z.B. das Ausrichten des 6. Deaf History International-Kongresses an der HU Berlin, kosten natürlich auch Geld. Und das ist für solch eine kleine Minderheit in der Minderheit schwer aufzubringen. Von den hörenden jüdischen Organisationen gibt es leider nur wenig Unterstützung. Umso größer sind die Hoffnungen, die die IGJAD auf die Gehörlosengemeinschaft richtet. "Die Heimat des Gehörlosen ist sein Verein" ist ein alter, aber immer noch wahrer Spruch. Und er gilt sowohl international als auch religionsübergreifend.

Wir möchten Sie bitten, mit einer Geldspende die Arbeit der IGJAD zu unterstützen.

Jubiläumsfeier der Brandenburger Gl

Brandenburger Wappen

Der Landesverband der Gehörlosen Brandenburg e.V. feiert sein 20-jähriges Jubiläum, seit der Wiedervereinigung Deutschlands. Diesmal findet die Veranstaltung in der Mitte Brandenburgs, in Berlin, statt. Viele hatten schon gefragt: "Wann führt der Landesverband eine Kulturveranstaltung durch?" Jetzt , am 6. November, ist es endlich so weit, im "Viethaus" in Berlin.

Eine Reise nach Berlin lohnt sich immer, mit Kultur und Sehenswürdigkeiten "satt"!

www.gl-brandenburg.de/aktuelles/

GIB sucht Geschäftsführer/in

GIB - Gehörlosen Institut Bayern

Das Gehörlosen Institut Bayern (GIB.) sucht zum 1. Februar 2011 eine/n Geschäftsführer/in zur unbefristeten Einstellung in Vollzeit.

Ein abgeschlossenes Hochschulstudium oder ein vergleichbarer Abschluss wird vorausgesetzt, die Beherrschung der Deutschen Gebärdensprache (DGS) ist erwünscht, aber keine Voraussetzung.

Seminarangebot für Stadtverbände in NRW

Netzwerk der Gehörlosen-Stadtverbände e.V.

Das Netzwerk der Gehörlosen Stadtverbände e.V. bietet zum ersten Mal ein spezielles Bildungsseminar für alle Stadtverbände und Interessenten in Nordrhein-Westfalen an, welches vom 5. – 6. November 2010 in Düsseldorf stattfindet. Bei diesem Seminar ist die Möglichkeit gegeben über folgende wichtige Themen zu diskutieren:

Weiterlesen »

Tag der Gehörlosen in Hamburg: „Wie leben gehörlose Senioren?“

TDG HH 2010

Am Samstag, den 2. Oktober, findet von 11 bis 18 Uhr der diesjährige Tag der Gehörlosen statt. Das Thema lautet in diesem Jahr: „Wie leben gehörlose Senioren?“.
Es wird einen Vortrag sowie eine Diskussionsrunde geben. Des weiteren werden Stände verschiedener Dienstleister vorhanden sein. Für Essen und Getränke wird ebenfalls gesorgt sein.
Veranstaltungsort: Kultur- und Freizeitzentrum der Gehörlosen (Bernadottestraße 128, 22605 Hamburg), HVV-Metrobus 15, Haltestelle Wrangelpark.

Andreas Kammmerbauer zum Vizepräsidenten des Deutschen Schwerhörigenbundes gewählt

Andreas Kammerbauer

Auf der Bundesversammlung des Deutschen Schwerhörigenbundes e.V. (DSB) in Potsdam wurde Andreas Kammerbauer am 18. September 2010 als Nachfolger von Klaus Dickerhof in das Amt des Vizepräsidenten gewählt. Die Amtszeit ist vorerst für ein Jahr begrenzt, da im Jahr 2011 auf der nächsten Bundesversammlung in Dresden das gesamte Präsidium turnusmäßig neu gewählt wird.
Kammerbauer wird die sozialpolitische Arbeit des DSB bereichern. Nach Studium der Politikwissenschaft arbeitet er seit mehr als 20 Jahren beruflich als Geschäftsführer der Kreistagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Main-Taunus-Kreis und saß 2 Jahre im Hessischen Landtag. Er hat an der Grundgesetzänderung 1994 „Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden“ mitgewirkt, Sozialgesetzbuch IX, Behindertengleichstellungsgesetz und Gründung des Deutschen Behindertenrates waren weitere Stationen. Gegenwärtig beteiligt er sich im Rahmen seiner zahlreichen ehrenamtlichen Tätigkeiten an der Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonventition.

Der neue Vizepräsident: Andreas Kammerbauer

Themenpark Hörschädigung auf der Rehacare

Themenpark Hörschädigung auf der Rehacare

Vom 06.-09. Oktober 2010 findet die REHACARE in Düsseldorf statt. In Halle 5, am grossen Gemeinschaftsstand (F06/08/10/12/14) können Sie folgende Verbände / Firmen besuchen:

  • Deutscher Schwerhörigenbund e.V.
  • Deutsche Cochlear Implant Gesellschaft e.V.
  • Deutsche Gesellschaft der Hörgeschädigten - Selbsthilfe und Fachverbände e.V.
  • Tess - Sign & Script - Relay-Dienste für hörgeschädigte Menschen GmbH
  • Telesign Deutschland GmbH
  • Loor Ens GbR
  • Reha Technik & Kommunikationstechnik für Hörgeschädigte
  • Bagus HmbH & Co KG Fachgeschäft für moderne Hörtechnik und Augenoptik

Die Firma Tess bietet neuerdings Voice Carry Over an, d.h. selbst am Telefon sprechen und die Antwort lesen. Am Stand F10 kann man Tess mit SIP-Telefon und Vpad ausprobieren.

Die Aktion Mensch wird auch dieses Jahr wieder einen Gebärdensprachdolmetscher an ihrem Stand auf der REHACARE in Düsseldorf haben. Der Stand befindet sich in Halle 4, Stand F45.

Achte Fachtagung des Netzwerks der Gehörlosen-Stadtverbände

Fachtagung des Netzwerks der Gehörlosen-Stadtverbände

Das Netzwerk der Gehörlosen-Stadtverbände e.V. veranstaltet zum achten Mal eine Fachtagung, die vom 6. – 9. Januar 2011, wie in den Jahren zuvor, in Eisenach in Thüringen stattfindet. Die voraussichtlichen Themen sind u.a.:

• Mind Map
• Europäische Programme auf einen Blick
• „Erste Hilfe“ für multilaterale Projekte
• Effektivität – Produktivität
• Politische Bildung – was ist das?

Es ist auch geplant, eine Podiumsdiskussion zum Thema „Politische Bildung“ mit Rudi Sailer und Wolfgang Schmidt durchzuführen.

Weiterlesen »

Ungetrübter Genuss - ohne Logo!

OHNE Wasserzeichen!

Der DGB hatte ein Einsehen - und die Fotos vom 1. Internationalen Fachkongress 'Bildung durch Gebärdensprache' von den Stempeln (s.u.) befreit. Jetzt kann man die Bilder ungestört betrachten, ohne zwischen dem Logo hindurchschielen zu müssen. Super! Eigentlich auch klar, dass der "Verband der Augenmenschen" vollstes Verständnis hat für die Bedürfnisse der "Augenmenschen". Jetzt können sie die Diaschau mit Wonne betrachten - ein ungetrübter Genuss! Und man kann sich wieder auf die Sache konzentrieren, die Bildung durch Gebärdensprache!

Fotos vom 1. internationalen Fachkongress in Saarbrücken

Abgestempelte Bilderschau

abgestempelt!

"Bilder von dem erfolgreichen 1. Internationalen Fachkongress 'Bildung durch Gebärdensprache' vom 26.-28.08.2010 in Saarbrücken" gibt es auf der Website des DGB zu sehen. Klasse! Aber freuen Sie sich nicht zu früh! Alle Bilder sind mit dem Logo des DGB "stigmatisiert". Ein "Brandzeichen" mitten im Bild! Musste das sein? Das riecht verdammt nach Kommerz. Muss der DGB wirklich noch mit diesen Bildern Geld verdienen? Da vergeht einem doch die Lust am Bildergucken - und an der "Bildung durch Gebärdensprache"!

Fotos vom 1. internationalen Fachkongress in Saarbrücken

BildungsReihe im Gehörlosen-Zentrum Düsseldorf

Bildungsreihe

In der BildungsReihe des Stadtverbands der Gehörlosen Düsseldorf e.V. stellt sich der Deutsche Gehörlosen-Bund e.V. am 9. September mit folgenden Themen vor:

• Arbeit des Deutschen Gehörlosen-Bundes e.V.
• Bildungspolitik
• Projekt Ginko

ReferentInnen:
Präsident Rudolf Sailer
Vizepräsidentin Christine Linnartz

Bundesverband der Schriftdolmetscher und Kommunikationshelfer (BdSK) gegründet

BdSK

Am Freitag, den 20. August, hat sich in Schwerin der Bundesverband der Schriftdolmetscher und Kommunikationshelfer (BdSK) gegründet. Bundesweit agierende Schriftdolmetscherinnen haben sich zusammengeschlossen, um eine Anlaufstelle für Kunden, Politik und Interessierte zu schaffen. Zum Vorstand wurden einstimmig gewählt: Sandra Kanschat (Vorstandsvorsitzende), Anika Poschwatta (stellv. Vorstandsvorsitzende), Mona Schmidt (Schatzmeister) und Katja Mating (Schriftführer).

Weiterlesen »

Frauenseminar des DGB: 'Frauen machen Politik'

DGB

Christina A. Benker, Frauenbeauftragte des DGB:

"Der Deutsche Gehörlosen Bund e.V. hat nun wieder ein Angebot speziell für alle Frauenbeauftragten, weiblichen Mitglieder im DGB e.V. und alle Frauen, die sich ehrenamtlich engagieren wollen oder einfach nur Interesse an einem spannenden Seminar haben.

Vom 10.-12. September 2010 findet im Hotel Holiday Inn Neu-Isenburg (Hessen, Nähe FFM) wieder ein Frauenseminar statt. Diesmal mit dem Thema „Frauen machen Politik“. Dieses Thema wurde im letzten Jahr in Berlin von den Teilnehmerinnen gewünscht und beschlossen.

Weiterlesen »

GEZ-Gebühr für 100% Untertitel

GEZ-Gebühr für 100% Untertitel

Ein Drittel der GEZ-Gebühr in Höhe von 6 Euro pro Monat sollen ab 2013 Menschen mit Behinderung zahlen. So steht es im Entwurf des neuen Rundfunkgebührenmodells. Dafür fordern die Deutsche Gesellschaft der Hörgeschädigten -Selbsthilfe und Fachverbände e. V. und deren Mitgliedsverbände, vor allem der Deutsche Gehörlosen-Bund e.V. und der Deutsche Schwerhörigenbund e. V., in einer gemeinsamen Stellungnahme 100% Untertitel, 5% Gebärdenspracheinblendung und eine von Hintergrundgeräuschen ungestörte Tonqualität.

Arbeitsassistenz in Frankfurt gesucht

Gehörlosen- und Schwerhörigen- Stadtverband Frankfurt am Main e.V.

Der Gehörlosen- und Schwerhörigen- Stadtverband Frankfurt am Main e.V. sucht ab sofort eine Arbeitsassistenz (m/w) in Teilzeit (ca. 10-20 Stunden wöchentlich).

Hilfe für Gehörlose auf Haiti

Haiti Deaf Relief

Vor fast einem halben Jahr hat sich das katastrophale Erdbeben auf Haiti ereignet. Getroffen hat es natürlich auch Gehörlose - und die meist besonders hart. Unmittelbar nach dem Unglück sind diverse Hilfsaktionen angelaufen, z.B. vom amerikanischen Gehörlosenbund NAD und der Gallaudet University. Je länger solch ein Unglück zurückliegt, desto größer ist aber die Gefahr, dass es allmählich in Vergessenheit gerät.

Der Deutsche Gehörlosen-Bund hat das Thema jetzt aufgegriffen und will u.a. den Aufbau zerstörter Gehörlosenschulen unterstützen. Aus diesem Grunde hat er jetzt einen Spendenaufruf gestartet. Sie finden ihn, samt DGS-Video, auf der Website des DGB.

Multiplikatoren-Seminar zur UN-Konvention

Multiplikatoren-Seminar zur UN-Konvention

Die Bayerische Gesellschaft zur Förderung Gehörloser und Schwerhöriger e.V. führt vom 16. – 18. Juli 2010 in Augsburg ein Multiplikatoren-Seminar zur UN-Behindertenrechtskonvention durch.

Referenten: Prof. Dr. Christian Rathmann (Hamburg), Sabine Fries (Berlin), Thomas Wartenberg, Rudi Sailer und Achim Blage (München).

Wo: Tagungszentrum und Hotel Garni, Frölichstr. 17 / 86150 Augsburg

Kosten inkl. Verpflegung und Übernachtung:
- BG-Mitglieder: 100,00 €
- Nichtmitglieder: 130,00 €

Max. Teilnehmer: 30

Anmeldeschluss: 20.06.2010

Neues bei Sinneswandel

Logo Sinneswandel Berlin

Ab sofort kann man unter www.sinneswandel-berlin.de auch DGS-Video-Clips abrufen.

Im Rahmen der Landesinitiative „Chancengleichheit in der Berliner Wirtschaft“ wurde die Sinneswandel gGmbH als eines unter elf Erfolgsbeispielen von kleineren und mittleren Unternehmen in Berlin ausgewählt. Die Unterschiedlichkeit und Vielfalt der Mitarbeiter/innen zeichnen die Zusammenarbeit im Unternehmen aus. Die kürzlich erschienene Publikation über Best Practice in Diversity Management (übersetzt: Erfolgsrezepte, um soziale Vielfalt konstruktiv zu nutzen) trägt den Namen „Kleine und mittlere Unternehmen in Berlin machen es vor: Diversity Management – Ein Gewinn für alle“ und stellt u. a. ihr Konzept dazu vor.

Demnächst eröffnet die Sinneswandel unweit von ihrer Geschäftsstelle einen neuen Stützpunkt des Betreuten Einzelwohnens, Markgrafenstrasse 85, 10969 Berlin für Gehörlose mit zusätzlicher Behinderung. Für die Erweiterung unseres motivierten BEW-Teams wird zum 1. Juni mit 30 Std./Wo. eine/n engagierte/n Sozialpädagog/in/en gesucht. Bitte informieren Sie sich bei Interesse bei den Stellenausschreibungen.

Treffen gehörloser StudentInnen

iDeas + vögs

Es gibt sie, glücklicherweise! Und es werden immer mehr. Aber an den Unis sind sie natürlich kleine Minderheiten, die gehörlosen StudentInnen. Umso wichtiger, dass sie zusammenhalten, am besten sogar auf internationaler Ebene! Mit gutem Beispiel voran gehen der Hambuger Studentenverband iDeas (interessengemeinschaft der Deaf studentinnen) und der Wiener vögs (Verein österreichischer gehörloser Studierende). Sie arbeiten zusammen und organisieren Treffen. Die Hamburger waren bereits zu Besuch in Wien, und vom 20. - 23. Mai kommen die Österreicher jetzt nach Hamburg, zum "Deaf Academic Exchange Vienna-Hamburg". Dort erwartet sie ein umfangreiches Programm:

Neues Nordlicht-Jugendkomitee

von links nach rechts: Svenja, Manu, Marco, Haribo, Danny
Bild vergößern

 Auf ihrem Jugendforum am 30. April haben die "Nordlichter", der Hamburger Gehörlosen Jugendclub Nordlicht, ein neues Jugendkomitee gewählt:

1. Vorsitzender: Danny Canal
2. Vorsitzender: Haribo Geddert
Finanzreferent: Marco Schwager

Ihre Homepage haben die Nordlichter komplett erneuert, und eine Fanpage bei Facebook haben sie auch erstellt.

60-jähriges Jubiläum des LV der Gehörlosen Rheinland-Pfalz

60 Jahre LV RLP

Der Landesverband der Gehörlosen Rheinland-Pfalz e.V. begeht am 29. Mai 2010 sein 60-jähriges Jubiläum.

Die Jubiläumsfeier findet am 29. Mai 2010 ab 11:00 Uhr in der Mensa des Pfalzinstituts für Hörsprachbehinderte, Meergartenweg 24, in Frankenthal und im Kommunikationszentrum für Gehörlose, Carl-Spitzweg-Straße 30, in Frankenthal statt.

Neben Grußworten und Gratulationen gibt es eine Kunstausstellung und eine Aufführung des Theaters Thow & Show.

Eintritt für die Jubiläumsfeier in der Mensa: 10 Euro

 

Seite << < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 > >>

Warning: Use of undefined constant yday - assumed 'yday' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /var/www/vhosts/taubenschlag.de/archiv.taubenschlag.de/cms/model/werbestats.php on line 59

Warning: Use of undefined constant hours - assumed 'hours' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /var/www/vhosts/taubenschlag.de/archiv.taubenschlag.de/cms/model/werbestats.php on line 59

Werbung

Norddeutschens Reha- und Beratungszentrum f�r H�rgesch�digte (NRBH) in Hamburg
<br />
<b>Notice</b>:  Undefined offset: 1 in <b>/var/www/vhosts/taubenschlag.de/archiv.taubenschlag.de/cms/view/rechts.php</b> on line <b>20</b><br />
Dr. Oliver Rien - Termine / Unterlagen / Seminare
Dolmetschservice f�r Geb�rdensprache
Tridimo - Dolmetscher f�r Geb�rdensprache
mobilypro.com Bildtelefone, Schreibtelefone, Lichtwecker und vieles mehr
Skarabee
<br />
<b>Notice</b>:  Undefined offset: 7 in <b>/var/www/vhosts/taubenschlag.de/archiv.taubenschlag.de/cms/view/rechts.php</b> on line <b>20</b><br />
Verbavoice
<br />
<b>Notice</b>:  Undefined offset: 9 in <b>/var/www/vhosts/taubenschlag.de/archiv.taubenschlag.de/cms/view/rechts.php</b> on line <b>20</b><br />
Geb�rdenVerstehen
Hand zu Hand e.V.