Seite < 1 2 3 4 5 6 > >>

Kindernachrichten in Gebärdensprache

Kindernachrichten in Gebärdensprache

Die Kindernachrichten von NDR Info gibt es jetzt auch in Gebärdensprache. Eine Dolmetscherin übersetzt, was immer sonnabends im Radio zu hören ist. Unterstützung bekommt sie von Kindern der Elbschule Hamburg.

Die Themen der Woche: Kritik am ESC-Gastgeberland Aserbaidschan / Schlechtes Geschäft mit Aktien / Suche nach Stromquellen / Internet kann süchtig machen

Kindernachrichten in Gebärdensprache

Der Froschkönig in DGS

Nelli

Die Schülerfirma EAE-Medien der „Ernst-Adolf-Eschke-Schule“ (Berlin) hat das bekannte Märchen der Gebrüder Grimm „Der Froschkönig“ in Deutscher Gebärdensprache produziert. Die DVD ist sowohl für Kinder als auch erwachsene Lerner geeignet, da sie unterschiedliche Darstellungsmöglichkeiten bietet: wahlweise Hintergrundbilder oder auch Untertitel. Dazu gibt es ein magnetisches Tafeltheater, das hervorragend im bilingualen Unterricht eingesetzt werden kann. Interesse? Einen Trailer und die Bestellmöglichkeit finden Sie unter dem Link: www.eaeschule.de/medien.

Die Schülerfirma nimmt am bundesweiten Schülerfirmen-Wettbewerb teil. Den Wettbewerb gewinnen die Firmen, für die die meisten Stimmen agbebegen werden. Wenn Sie die EAE-Medien unterstützen, haben sie vielleicht eine Chance: http://www.bundes-schuelerfirmen-contest.de/startseite/berlin/foerderschulen/eae-medien/?no_cache=1
 

Sende uns Engel

Sende uns Engel

Entweder man glaubt an sie, oder auch nicht. Unabhängig von den Engeln aber eine gute Idee, ein Liederbuch (mit religiösen Liedern) mit einer Einführung in die Gebärdensprache zu verbinden. Und das gleich multimedial, ein Buch mit zwei DVDs.

Gebärdensprache und Lautsprache, Gebärdensprache und Musik galten lange als gegensätzliche Welten. Der Augen- und Ohrenschein bestätigt dies scheinbar. Aus diesem Grund beschäftigt sich LUKAS 14 mit einer poetischen Form der DEUTSCHEN GEBÄRDENSPRACHE: mit GEBÄRDENLIEDERN. Ausgehend von einer Arbeit mit gehörlosen Menschen und einer Gottesdienstgestaltung, die rein visuell ablief, hat sich der integrative Verein LUKAS 14 entwickelt. Gebärdensprache und Musik begegneten sich nun zwangsläufig und das Ergebnis ist dieses Buch und eine dazugehörige Lehr-DVD.

Buch und DVD sind für Hörgeschädigte nutzbar, denn mit Untertitel und Gebärdensprache ist alles barrierefrei gestaltet.

Sende uns Engel - Ein Liederbuch mit Einführung in die Gebärdensprache

Hörgeräte-Beratung per Skype und DGS-Videos

Jennifer Heinze

"Das Hörgerät sieht man fast gar nicht!" Mit diesem Argument versuchen viele Hörgeräteakustiker, die Bedenken von Kunden zu zerstreuen. Schwerhörigkeit hat bei vielen eben immer noch das Image des eher Peinlichen, und das muss verborgen werden. Und was die Kommunikation betrifft: Gebärden kann man nicht verbergen, die sind deshalb für viele Hörgeräteakustiker kontraindiziert. Es gibt aber auch das Gegenteil, Hörgeräteakustiker, die sich auf Gehörlose und hochgradig Schwerhörige einstellen und eine Beratung in DGS anbieten. Wie die Firma Olivieri Hörsysteme in Düsseldorf (s.u.). Jennifer Heinze, selbst schwerhörige Auszubildende, schreibt:

Um den Service und unsere Beratung noch besser zu gestalten für Kunden, die lieber in Gebärdensprache kommunizieren, sind wir seit Januar 2012 auch über Skype zu erreichen. Skype-Name: olivieri-hoersysteme

Wer schon mal einen kleinen Vorgeschmack haben möchte, der kann sich gerne die
DGS-Videos auf unserer Homepage anschauen.

 

Türchen für Türchen eine Lektion in Gebärdensprache

23. Dezember

Zu Weihnachten haben sich die Wall AG und Andreas Costrau von gebaerdenservice.de eine besondere Überraschung ausgedacht: Die digitalen Werbeflächen im Berliner U-Bahnhof Friedrichstraße verwandeln sich seit dem 1. Dezember in einen Adventskalender. Hinter den virtuellen Türchen verbirgt sich so gut wie jeden Tag ein neuer weihnachtlicher Gebärdensprachkurs für die Fahrgäste. Schauen Sie gleich mal rein und erfahren Sie, wie die Gebärden für "Christstollen" oder "durchs Schlüsselloch schauen" aussehen.

Eine tolle Öffentlichkeitsarbeit für die DGS, Andreas! Sicher werden viele Hörende von diesen Mini-Gebärdenkursen fasziniert sein.

Rotkäppchen in Deutscher Gebärdensprache

Rotkäppchen in Deutscher Gebärdensprache

16 Kinder der Ernst-Adolf-Eschke Schule für Gehörlose in Berlin haben mit ihren LehrerInnen in einem Trickfilmworkshop das Märchen Rotkäppchen in Deutscher Gebärdensprache gespielt und gefilmt - schon im August, aber es passt gut in die Vorweihnachtszeit.

Rotkäppchen in Deutscher Gebärdensprache

Neue Gebärdensprach-Filme auf der Homepage des BMAS

Gebärdensprach-Filme in erstklassiger Qualität für die Rubrik „Nationaler Aktionsplan“

Auf der Homepage des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) sind jetzt noch mehr Inhalte als Gebärdensprach-Filme abrufbar. Die Filme wurden in die Website eingebunden und stehen in den Formaten Flash, QuickTime und WindowsMedia zur Verfügung. Zusätzlich zu den bisherigen Filmen für die fünf Rubriken „UN-Konvention“, „Initiative »job«“, „Persönliches Budget“, „Thema Teilzeit“ und „Geschichte des BMAS“ gibt es jetzt neu auch Gebärdensprach-Filme in erstklassiger Qualität für die Rubrik „Nationaler Aktionsplan“. In 17 Filmen kann man sich detailliert über den Nationalen Aktionsplan der Bundesregierung zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention informieren.

Die neuen Gebärdensprach-Filme sind zu finden unter: http://www.bmas.de/DE/Gebaerdensprache/NAP/inhalt.html Reinschauen lohnt sich!
 

Erste Infor­­­ma­tio­­­nen für gehörlose Menschen in Karlsruhe

DGS-Video Karlsruhe

Die Stadt Karlsruhe bemüht sich um Barrierefreiheit, auch für Hörgeschädigte:

Menschen mit Behin­­­de­run­­­gen gehören zum Leben in unserer Gemein­­­schaft und tragen auf besondere Art und Weise dazu bei, dass die Stadt Karlsruhe eine lebens- und liebens­wer­te Stadt für alle Bürge­rin­­­nen und Bürger ist. Das Mitein­an­­­der in gemein­­­schaft­­­li­cher Solida­ri­tät ohne Barrieren ist eine wichtige kommu­nal­­­po­­­li­ti­­­sche Zielset­­­zung der Stadt Karlsruhe.

Erstmals gibt es ein untertiteltes DGS-Video mit Informationen für hörgeschädigte Karlsruher Bürger.

Einladung zum Kirchentag in Gebärdensprache

Einladung zum Kirchentag in Gebärdensprache

Der 33. Deutsche Evangelische Kirchentag lädt nach Dresden ein und möchte Menschen mit Behinderung eine gute und unkomplizierte Teilnahme ermöglichen. Ziel ist es, die evangelische Großveranstaltung möglichst barrierefrei zu gestalten. Daher wird auch in Gebärdensprache zum Kirchentag eingeladen:

Einladung zum Kirchentag in Gebärdensprache

Neues Nachrichtenmagazin auf Youtube

DGSnews

Sören hat einen neuen Youtube Channel eröffnet: DGSnews. 2 bis 3 mal jede Woche möchte er dort über Nachrichten aus Deutschland und der ganzen Welt berichten. In der ersten Ausgabe geht es unter anderem um die Revolution in Libyen, den Skandal um Karl-Theodor zu Guttenberg und auch die neuesten Fußballergebnisse. Konstruktive Kritik von vielen interessierten Zuschauern wird erwünscht.

www.youtube.com/user/DGSnews

 

Band 'aeroplan' sucht gehörlose Schauspielerin

aeroplan

Die Band "aer0plan" ist auf der Suche nach einer jungen gehörlosen Frau zum Schauspielen in ihrem Musikvideo zum neuen Song "Himmel schwieg mit dem Wind".

Das Szenario zum Musikvideo ist wie folgt:
Eine junge gehörlose Frau trifft einen jungen Mann (der hören und sprechen kann) und verliebt sich in ihn. Die Liebe inspiriert sie, einen Song zu schreiben, den sie dem jungen Mann schenken möchte. Die Band "aer0plan" hilft dabei, ihr Vorhaben zu realisieren.
Kulmination: Die junge Frau lädt den jungen Mann zum Konzert ein, bei dem die Band "aer0plan" den von ihr geschrieben Song
"Himmel schwieg mit dem Wind" spielt. Das Herz des jungen Mann ist berührt. Beide sind überglücklich.

Das Video soll in München aufgenommen werden, die letzte Szene in Feierwerk.
Wenn Sie Interesse haben, bei diesem Musikvideo mitzuspielen, wenden Sie sich an Yuriy Taranovych, den Bassisten der Band.

Hier einige Links zu aeroplan-Songs (auf Russisch):
www.youtube.com/watch?v=3qHiReFk8q0, www.youtube.com/watch?v=IBzMJPTtZ9A, www.youtube.com/watch?v=n7FwVUD5pKE

DGS-DarstellerIn gesucht

signtime

signtime.tv ist eine Videoproduktionsfirma in Wien, Österreich:

Wir sind spezialisiert auf die Produktion von Videos in Gebärdensprache. Für einen Museumsführer für Gehörlose suchen wir für Ende März 2011 eine gehörlose Person, die gut DGS beherrscht und Erfahrung vor der Kamera hat. Honorar nach Vereinbarung, Reise- und Übernachtungskosten werden von uns bezahlt. Bei Interesse freuen wir uns auf Ihr E-Mail unter office@signtime.tv

Abstimmung für ein DGS-Märchen

ein Märchen

Beim Wettbewerb für Sprachen der EU kann man abstimmen, welche Fremdsprache man mag und vielleicht auch mal lernen will. Brüssel hatte in der Ausschreibung DGS ganz vergessen. Deshalb hat Ute Sybille Schmitz, bekannt geworden durch ihren Film "Türkentaube", kurzerhand mit Okan Seese einen Film gedreht, natürlich in DGS! Er wurde angenommen, und jetzt findet die Abstimmung im Internet statt.

Sehen Sie sich das "Märchen" einmal an! Ein außergewöhnliches Märchen mit einem verblüffenden, aber sehr ernst gemeinten Ende. Wenn Sie der Meinung sind, dass die Macher des Kurzfilms Ihre Stimme verdienen, dann gehen Sie wie folgt vor:

1. Diesen link anklicken: http://www.tonguestories.eu/de/contestant/ute-sybille-827
2. DGS-Märchen anschauen.
2. Dann das rote Feld "Abstimmen" anklicken.
3. Es öffnet sich ein Feld. Hier geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.
4. Dann auf das Feld "abstimmen" drücken.
4. Ihr E-Mail-Konto öffnen.
5. Im Posteingang die erhaltene E-Mail von info@tonguestories.eu anklicken (Damit haben Sie Ihre Wahl bestätigt.)
(Wenn keine E-Mail kommt, bitte im Spam-Ordner nachsehen!)

Das war's - möge die Gebärdensprache gewinnen! ;-)

Dokumentationen zur Geschichte

Lars interviewt seine Mutter

Lars Winter interessiert sich sehr für die Geschichte. So hatte er z.B. das ehemalige KZ Auschwitz besucht und darüber berichtet (s.u.). Nicht nur in Polen gibt es Gedenkstätten, sondern auch ganz in der Nähe. In Bergen-Belsen in der Lüneburger Heide sind Tausende von Gefangenen umgebracht worden, unter ihnen Anne Frank. Die letzten Überlebenden wurden von alliierten Soldaten befreit. Soldaten, die bei den Kämpfen fielen, fanden auf dem Friedhof in Becklingen ihre letzte Ruhestätte. Lars und Sibel haben bei ihren Besuchen in Bergen-Belsen und Becklingen gefilmt - natürlich in DGS und mit Untertiteln.

Besonders wertvoll zum Verständnis der Geschichte sind Augenzeugenberichte. Lars hat deshalb seine Mutter interviewt. Sie wurde gegen Ende des Krieges in Schlesien geboren. Auch sie weiß nur aus den Erzählungen ihrer Mutter von der Flucht nach Norddeutschland. Verdammt hart, mit 5 Kindern und ohne Lebensmittel!

Dokumentationen zur Geschichte

Gebärdenkreuz

Logo Gebärdenkreuz

Ein Logo und ein Name, die deutlich machen, worum es geht: Gebärden-Kreuz!

Seit einigen Wochen hat die Gehörlosenseelsorge in der Evangelischen Kirche von Westfalen eine neue Homepage. Klar, dass auf dieser Homepage auch gebärdet wird!

www.gebaerdenkreuz.de

Jugendgottesdienst Dezember in Gebärdensprache

Jugendgottesdienst Dezember in Gebärdensprache

Die Weihnachtsferien sind (fast) vorbei, die Weihnachtsstimmung ist verflogen, wer mag da noch Weihnachtliches sehen? Doch, sehenswert ist es auf jeden Fall, das Video vom Jugendgottesdienst mit DGS-Dolmi in der Stiftskirche in Stuttgart. Übrigens war das schon der zehnte JuGo mit Dolmis, und am 27. Februar findet der nächste statt.

JuGo Dezember in Gebärdensprache

Pettersson-Bücher mit Gebärden-DVDs

Pettersson zeltet

Sie brauchen noch schnell ein Weihnachtsgeschenk für Ihre Kleinen? Bei Amazon kann man sie noch als LAST-MINUTE-Weihnachtsgeschenk bestellen.

Vom Oetinger Verlag wurden zwei Kinderbücher mit DVD in Gebärdensprache (DGS und LBG) herausgegeben:

Pettersson zeltet und Wie Findus zu Pettersson kam

Das Besondere ist, dass man das Buch zusammen mit der DVD in DGS und LBG bekommt.

Herausgeber ist der Bundeselternverband gehörloser Kinder e.V. mit Förderung durch Aktion Mensch. Herstellung durch Gebärdenwerk (Raule & Weinmeister).
 

 

DGS-DVDs zur Ausstellung 'In die Zukunft gedacht'

DGS-Filme

Auf die Wanderausstellung zur Sozialgeschichte Deutschland 'In die Zukunft gedacht' haben wir schon öfter hingewiesen (s.u.). Es gibt auch eine Ständige Ausstellung in Berlin im Bundesarbeitsministerium. In der rechten Spalte finden Sie einen Werbefilm zur Ausstellung, in dem die Ausstellung kurz vorgestellt wird

Nicht jeder kann nach Berlin in die Ausstellung kommen. Aus diesem Grunde hat das Ministerium die Ausstellung in Gebärdensprache übersetzt und auf 2 DVD's gebrannt. Diese kostenlosen DVDs sind nun fertig und können bestellt werden. Auch hierzu gibt es einen kleinen Spot in Gebärdensprache.

Die DVD's können Sie hier bestellen:
DVD Gebärdensprachfilm zur Sozialgeschichtsausstellung: Vom Mittelalter bis 1945
DVD Gebärdensprachfilm zur Sozialgeschichtsausstellung: 1945 bis heute

Selbstverständlich können Sie sich die einzelnen Kapitel auch im Internet ansehen.

Auch die Geschichtsdatenbank können Sie auf DVD bestellen oder im Internet direkt nutzen.

Urlaubsvideos aus Auschwitz

Eingang zum KZ Auschwitz

Urlaubsvideos verbreiten üblicherweise gute Stimmung, erinnern halt an einen tollen Urlaub, im Sonnenschein, unter Palmen am Meer, mit Badefreuden, fröhlichen Partys usw. Ganz anders bei den Videos von Lars Winter und seiner Frau Sibel. Sie waren im April in Polen, in Krakau, Auschwitz, Birkenau und bei Schindlers ehemaliger Emaillewarenfabrik. Das war wahrlich kein fröhlicher Urlaub. Lars hat Polen besucht, weil seine Familie von dort stammt. Seine Mutter wurde 1944 in der Nähe von Auschwitz geboren, und seine Oma hat es geschafft, alle Kinder gesund durch den Krieg zu bekommen. Von vielen Verwandten weiß Lars aber nicht, wo sie abgeblieben sind. Da nicht nur Juden, sondern z.T. auch Polen von den Nazis umgebracht wurden, könnten Familienmitglieder von Lars auch in KZs umgekommen sein. Darüber wurde in der Familie aber NIE gesprochen. Es war einfach alles so unfassbar grauenvoll! - Man sieht im Video, dass dieser Besuch in Auschwitz Lars "unter die Haut geht".

Lars und Sibel haben sich bemüht, ihre Urlaubsvideos barrierefrei zu gestalten. Sie erzählen in DGS, und Untertitel werden eingeblendet. Lassen Sie sich von den beiden mitnehmen auf einen Ausflug in die Vergangenheit!

Konzentrationslager Auschwitz 1. Teil
Konzentrationslager Auschwitz 2. Teil
Schindlers Emaillewarenfabrik

syfilm

Weitere SYNERGY-Artikel in DGS übersetzt

Katharina Busch

waiting - barrierefreies Musikvideo

Waiting
Bild vergößern

Wenn alles klappt, soll es heute (1. Juli) um 21 Uhr online gehen, das barrierefreie Musikvideo "waiting". Dann ist es vorbei mit dem Warten. ;-) Max und Lilja haben da schon einige Arbeit investiert.

Eine "Offizielle Ankündigung" gibt es schon zu sehen: Waiting-Release Infos.

Das Musikvideo soll es dann bei USTREAM geben, wie gesagt, wenn alles klappt, heute um 21 Uhr.

JAAA, es hat geklappt! Das Musikvideo ist bei YouTube online: WAITING - mit DGS und UT!
Weitere Infos gibt es bei www.MaxHeidenfelder.com.

Schwarzes Loch?

schwarzes Loch

"Bei uns wird lautsprachlich unterrichtet, aber wenn Sie wollen, können Sie gerne dolmetschen." Sprach's und redete munter weiter, wie vor Hörenden. Das war ein Lehrer in Essen, bei einem Besuch dort mit gehörlosen Schülern. Vergisst man NIE - aber ist schon ca. 20 Jahre her. Inzwischen hat sich doch alles geändert, oder?

"Abitur in Essen (2010)" haben Ehemalige der Gymnasialen Oberstufe am RWB Essen ihr Video genannt, das sie bei YouTube hochgeladen haben. Um das Ende vorweg zu nehmen: Es werden einige LehrerInnen aufgelistet, bei denen es mit der Kommunikation klappt. Leuchtende Beispiele! Es muss sich also doch wohl einiges geändert haben. Aber es wird auch geschildert, wie eine Gehörlosenklasse zuerst 11 Schüler hat, dann 7, dann 3, und am Ende bleibt dann EINER übrig, der aber in eine Schwerhörigenklasse überwechseln muss - wo die Kommunikation für ihn höllisch wird! Kein Wunder, dass die Schüler äußern: "Wir empfinden die Schule in Essen wie ein schwarzes Loch!"

Die Argumentation ist eigentlich logisch: Die Schüler sind behindert, die (meisten) Lehrer NICHT und könnten und MÜSSTEN DGS lernen. Gehörlose Schüler, die in Essen gescheitert sind, sind keine Seltenheit. Natürlich bringt nicht jeder die Voraussetzungen mit, um das Abi wirklich zu schaffen. Nur an der Kommunikation dürfte es an einer Spezialschule für Hörgeschädigte ja wohl nicht scheitern.

Wie berechtigt die Vorwürfe der Ehemaligen sind, können Außenstehende wie wir natürlich nicht beurteilen. Aber auf ihre freie Meinungsäußerung hinweisen wollen wir schon:

YouTube-Video "Abitur in Essen (2010)"

WM-Gebärden bei deafkids

Weltmeisteerschaft

Die Gebärde für Weltmeisterschaft ist ja kein Kunststück, kann man sich eigentlich denken, wenn man sie nicht kennen sollte. Aber die Gebärden für die teilnehmenden Länder? Kennen Sie die Gebärden für Algerien, Honduras, Uruguay usw.? Braucht man sonst ja eher selten. Aber bevor die WM anfängt und Ihnen womöglich beim Public Viewing die Gebärde fehlt, können Sie sich bei deafkids schlau machen. Dort hat Kati Baumgarten die Gebärden präsentiert - die ihr freundlicherweise von Karin Kestner zur Verfügung gestellt wurden. Eigentlich für die deaf kids, aber Erwachsene können ja auch noch was dazulernen!

Gebärden für die WM 2010

Weltliteratur für Gehörlose

Weltliteratur

Gehörlose lesen nicht? Quatsch, dann würden sie ja auch nicht den Taubenschlag besuchen! Aber richtig ist schon, dass für viele Gehörlose Deutsch eine Fremdsprache und die Gebärdensprache die Mutter- oder Erstsprache ist. Also Bücher lesen? Wohl eher selten. Was liegt näher, als Bücher in die Gebärdensprache zu übersetzen? Genau dieses Ziel verfolgt das EU-Projekt SignLibrary. Die Gebärden-Bibliothek ist international, für deutsche, österreichische, slowenische und ungarische Gehörlose. Und sie ist per Internet weltweit erreichbar.

Für den deutschen bzw. DGS-Teil zeichnet die Berliner Gebärdenfabrik verantwortlich. Am kommenden Sonntag, den 06.06.2010, findet von 15 Uhr bis 20 Uhr im Kino Babylon (Berlin Mitte) eine einmalige Vorstellung dieser EU-Projektarbeit statt. 

Die Veranstaltung wird in DGS und Lautsprache übersetzt. Es kommen drei bekannte Schauspieler und übersetzen den Filminhalt.  Mehr Informationen unter http://www.signlibrary.eu/signlibrary-zugang-zu-weltliteratur-in-gebaerdensprache

Einen Veranstaltungshinweis finden Sie auch bei der Gebärdenfabrik.

Seite < 1 2 3 4 5 6 > >>

Warning: Use of undefined constant yday - assumed 'yday' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /var/www/vhosts/taubenschlag.de/archiv.taubenschlag.de/cms/model/werbestats.php on line 59

Warning: Use of undefined constant hours - assumed 'hours' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /var/www/vhosts/taubenschlag.de/archiv.taubenschlag.de/cms/model/werbestats.php on line 59

Werbung

Hand zu Hand e.V.
Norddeutschens Reha- und Beratungszentrum f�r H�rgesch�digte (NRBH) in Hamburg
<br />
<b>Notice</b>:  Undefined offset: 1 in <b>/var/www/vhosts/taubenschlag.de/archiv.taubenschlag.de/cms/view/rechts.php</b> on line <b>20</b><br />
Dr. Oliver Rien - Termine / Unterlagen / Seminare
Dolmetschservice f�r Geb�rdensprache
Tridimo - Dolmetscher f�r Geb�rdensprache
mobilypro.com Bildtelefone, Schreibtelefone, Lichtwecker und vieles mehr
Skarabee
<br />
<b>Notice</b>:  Undefined offset: 7 in <b>/var/www/vhosts/taubenschlag.de/archiv.taubenschlag.de/cms/view/rechts.php</b> on line <b>20</b><br />
Verbavoice
<br />
<b>Notice</b>:  Undefined offset: 9 in <b>/var/www/vhosts/taubenschlag.de/archiv.taubenschlag.de/cms/view/rechts.php</b> on line <b>20</b><br />
Geb�rdenVerstehen