Seite < 1 2 3 4 > >>

Tess - Sign & Script - Relay-Dienste für hörgeschädigte Menschen GmbH

TeSS-Logo

Ab 01. Juni 2007 wird TeSS für jeden zugänglich!
Kosten ab dem 01.06.2007:
Grundgebühr: 5,00 € im Monat
Anrufe über TeScript: 14 Ct./Minute
Anrufe über TeSign: 28 Ct./Minute
Haben Sie Interesse an TeSS? Wollen auch Sie ganz normal telefonieren?
Dann können Sie sich ab dem 01.06.2007 hier anmelden.

Weiterlesen »

TeSS – Ab 01.06.2007 für jeden zugänglich!

Logo von Tess T-Sign & Script Relay-Dienste für Hörgeschädigte

Die kostenlose Testphase des Telefonvermittlungsdienstes endet am 31.05.2007. Nun kann jeder Hörgeschädigte mit Hörenden telefonieren und das Gespräch per Webcam (Gebärdensprachdolmetscher) oder per Text-Chat (Schriftdolmetscher) übersetzen lassen.

 

Weiterlesen »

TeSS - kostenlose Testphase letztmalig verlängert

Logo von Tess T-Sign & Script Relay-Dienste für Hörgeschädigte

Die kostenlose Testphase wird letztmalig bis zum 31. Mai 2007 verlängert. Spätestens im Mai wird ausführlich darüber informiert, wie TeSS den Projektbetrieb beginnen wird und welche Nutzungspreise ab dem 1. Juni 2007 zu bezahlen sein werden.

Wer am bundesweiten Telefon-Vermittlungsdienst für Hörgeschädigte teilnehmen möchte, kann sich unten für T-Sign (Videorelay) und T-Script (Textrelay) oder beide Dienste anmelden:

Auf der Homepage der Deutsche Gesellschaft finden Sie weitere Informationen zu TeSS.

TeSS - Kostenlose Testphase bis 31.03.07 verlängert!

Logo von Tess, T-Sign & Script Relay-Dienste für Hörgeschädigte

Der Telefonvermittlungsdienst für hörgeschädigte Menschen verlängert seine Testphase bis Ende März 2007. Hörgeschädigte, die TeSS-Kunden sind, können den Dienst wie gewohnt weiter nutzen. Neue Interessentenkönnen sich bei TeSS bewerben, um ebenfalls an der Testphaseteilzunehmen. Für die Teilnahme müssen jedoch einige technischenVoraussetzungen erfüllt werden. Die Voraussetzungen stehen in deraktuellen Version des Bewerbungsformulars, das auf der Homepage der Deutschen Gesellschaft heruntergeladen werden kann. www.deutsche-gesellschaft.de und auf TeSS klicken!

Für diejenigen, die TeSS noch nicht kennen, hiernoch eine kurze Erläuterung. Bei TeSS hat man die Möglichkeit mitHörenden zu telefonieren. Dabei besteht die Möglichkeit, das Gesprächvon einem Gebärdensprachdolmetscher per Videobild oder von einemSchriftdolmetscher per Text-Chat übersetzen zu lassen. Also, Chance nutzen - bei TeSS anmelden undeinfach ausprobieren!

Deutsche Gesellschaft der Hörgeschädigten - Selbsthilfe und Fachverbände e.V.

ConSozial 2006

Logo von Con Sozial 2006 3. Fachmesse und Congress für den Sozialmarkt in Deutschland

Am 8. und 9. November 2006 findet die Consozial 2006 in Nürnberg statt. In der Messe der ConSozial werden sich Selbsthilfeverbände der Gehörlosen und der Schwerhörigen sowie spezialisierte Dienstleister vorstellen, wie z.B. TeSS (Telefonvermittlungsdienst für hörgeschädigte Menschen).

Öffnungszeiten:
Mittwoch, 8.11. von 9.00 bis 17.00 Uhr
Donnerstag, 9.11. von 9.00 bis 16.00 Uhr
Eintrittspreis fr die Messe pro Tag: 10 Euro

Am Mittwoch (9:00 - 11:00 Uhr) und Donnerstag (9:00 - 10:30 Uhr) werden die Vorträge in die Deutsche Gebärdensprache bersetzt. Für diese Zeiten ist der Besuch des Kongresses auch mit der Messe-Eintrittskarte möglich.

Werbung für Vermittlungsdienst

Vermittlungsdienst

Hands on VRS ist ein amerikanischer Vermittlungsdienst. Vergleichbar mit TeSS in Deutschland. Nur, dass TeSS sich noch im Aufbau befindet und nach der Testphase - hoffentlich nichts! - kosten wird. In den USA sind die Vermittlungsdienste kostenlos. Es gibt sogar mehrere, die einander Konkurrenz machen. Das geht so weit, dass z.B. Hands on VRS Werbung macht. Man spottet über schlechte Dolmi-Dienste. Der eigene Service ist natürlich besser - weil man Profi-Dolmetscher einsetzt! ;-)

Sehen Sie sich die Werbe-Filme doch einmal bei youtube an:

Sie brauchen einen Profi-Dolmetscher?
Schneller bitte!
Mac-Technologie
Ich kenne dich!

400 (200) hörgeschädigte Testnutzer gesucht !

Logo von Tess, T-Sign & Script Relay-Dienste für Hörgeschädigte

Taub und trotzdem telefonieren ? Mit TeSS ist das kein Problem ! In der 3-monatigen Testphase können Gehörlose und Schwerhörige wahlweise in Gebärdensprache oder Schreibtelefon mit Hörenden kostenlos telefonieren !

Weiterlesen »

Telesign

Kommunikationsmedien für Hörgeschädigte

Logo von Telesign

Die Deutsche Gesellschaft hat mit Telesign einen Telefonvermittlungsdienst geschaffen, der bisher nur im beruflichen Bereich eingesetzt wurde. Er soll jetzt für den privaten Bereich ausgeweitet werden. Die Deutsche Telekom AG und die Deutsche Gesellschaft haben hierzu eine Kooperationsvereinbarung geschlossen.

Die DG möchte den Bedarf einschätzen können. Wer braucht wofür welche Telefonvermittlungsdienste? Beteiligen Sie sich an der Umfrage!

Technische Vermittlungsdienste für Hörgeschädigte in Deutschland

Relay Service

Das Thema ist nicht neu: Wie können Gehörlose mit Hörenden telefonieren? Sie benutzen Vermittlungsdienste. Davon gibt es inzwischen einige: Relay Services. Aber wie geht's am besten? Per Schreibtelefon, Bildtelefon, Internet?

Weiterlesen »

Umfrage zu Vermittlungsdiensten

Federal Relay Services (FRS)

In den USA eine Selbstverständlichkeit und gesetztlich vorgeschrieben: Relay Services, d.h. Telefon-Vermittlungsdienste zwischen Hörgeschädigten und Hörenden. Davon können deutsche deafies nur träumen - obwohl: Es gibt sie schon, die deutschen Relay Services. Nur von wem werden sie wann und wie genutzt? Felix Heinrichs hat für seine Magisterarbeit einen Fragebogen zusammengestellt, den man schnell und einfach online beantworten kann:

Fragebogen zur Nutzung von technischen Vermittlungsdiensten durch Hörgeschädigte in Deutschland

Werbung für Relay Service

Bus mit Werbung
Bild vergößern

So selbstverständlich sind Relay Services (Telefonvermittlungsdienste für Hörgeschädigte/Hörende) in den USA schon, dass auf Bussen dafür geworben wird, wie hier in Colorado: "711 - Nehmen Sie Kontakt auf mit Ihren gehörlosen und schwerhörigen Freunden und Familienmitgliedern!"

Hmm, Werbung wird eigentlich nur dann gemacht, wenn sie sich auch lohnt, und lohnen kann sie sich nur, wenn es genug Konsumenten gibt. Soo klein kann die Minderheit der Hörgeschädigten und ihrer hörenden Freunde und Angehörigen also wohl doch nicht sein!

Telefonvermittlung abgesichert

neue Dienste Vogelsberg gGmbH, Hochzeit
Bild vergößern

Der Relay Service Vogels & Berger, der einige Monate gegen die Insolvenz kämpfen musste, ist unter neuem Namen wieder auferstanden: neue dienste Vogelsberg gGmbh. Der Durchhaltewillen der Beschäftigten, die auch OHNE Gehalt monatelang den Betrieb aufrecht erhalten haben, hat sich gelohnt. Es geht also weiter wie bisher, zu den gleichen Bedingungen und Tarifen, nur die Internetadresse hat sich geändert: http://www.gwv-gmbh.de/

 

Weiterlesen »

Telefonvermittlung für 3 Cent/Minute

Vogels & Berger

Hessische deafies haben es gut:
"Ab sofort telefonieren Schwerhörige, Ertaubte und Gehörlose, die in Hessen wohnen und die ihre berufsbedingten Telefonate über Vogels & Berger, die Telefonvermittlung für Hörgeschädigte, führen, für nur noch 3 Eurocent pro Minute.
Hessische Kunden und Kundinnen, die sich über Schreibtelefon oder Fax vermitteln lassen, bezahlen die für sie ortsüblichen Telefongebühren."
Für genauere Informationen laden Sie sich das Infoblatt herunter:

Telefonvermittler

Behinderte schreibt am PC-Tastatur

Ob sich die gehörlosen und hörenden Nutzer der Telefonvermittlung Vogels und Berger ihre Vermittler SO vorgestellt haben? Wohl kaum. Davon sieht man nichts am Monitor, und davon hört man nichts am Hörer. Eigentlich optimal: Behinderte helfen Behinderten. Damit das funtioniert, musste V & B erstmal investieren, u.a. in eine Spezialsoftware. Die läuft jetzt problemlos, inklusive Gebührenabrechnung (siehe unten). In dieser Form ist der Service von V & B einmalig in Europa und richtungweisend.

Presseartikel Telefonvermittler geben ihre Stimme ab

CallCenter startet durch

Headset

Was bisher nur ein Versuch war, wird jetzt zur festen Einrichtung: Das CallCenter Vogels und Berger nimmt am 16.01.02 seine Telefonvermittlungs-Dienste für Hörgeschädigte auf. Nachteil: Was bisher kostenlos war, wird jetzt kostenpflichtig. Aber dass Telefonieren Geld kostet und dass auch die Vermittler Geld verdienen müssen, ist eigentlich klar. Man kann sich Gesprächsguthaben kaufen und dann "abtelefonieren". Die Preisliste ist sehr übersichtlich. Und großartig ist es, dass V&B eine spezielle Software haben entwickeln lassen, die nicht nur Sicherheit und Anonymität gewährleistet, sondern auch jederzeit die Gesprächskosten anzeigt. Die erste Telefonvermittlung für Hörgeschädigte per Internet wird damit endlich Wirklichkeit.

Wie das Telefonieren über das CallCenter funktioniert, erklärt eine PowerPoint-Präsentation.

Die PROCOM-Telefonvermittlung in der Schweiz - und ein Vergleich mit Deutschland

Beat Kleeb:
Die PROCOM-Telefonvermittlung in der Schweiz - und ein Vergleich mit Deutschland
Kulturtage der Gehörlosen in München 2001

Telephone Relay Services in the Age of the Internet

Beat Kleeb:
Telephone Relay Services in the Age of the Internet
EU Workshop Klagenfurt/Austria 21. - 24.9. 2000

Procom

Procom-Logo
  • Öffnungszeiten: 24-Stunden
  • Kosten: Ortstarif (Schweiz)
  • für Gehörlose: Schreibtelefon: 0844 844 081
  • für Hörende: Telefon: 0844 844 071

Kontakt procom - Stiftung Kommunikationshilfen für Hörgeschädigte
Hömelstrasse 17
CH-8636 Wald ZH
Telefon: (055) 246 29 09
Telescrit: (055) 266 11 78
Telefax: (055) 266 11 79
Mail: sekretariat@procom-deaf.ch
Internet: www.procom-deaf.ch  

Die Procom bietet neue Vermittlungsmöglichkeiten per SMS, E-Mail und dem Mobiltelefon NOKIA 9110. Sie gibt das Schreibtelefonverzeichnis 2000 heraus und ist über eine Notrufnummer erreichbar:

NOTRUFNUMMER: 0844 850 890
für Polizei, Feuerwehr, Arzt, Spital und Rega.
Meldeschema:
- WER meldet ? (Name/Vorname)
- WAS ist geschehen ?
- WO ? (genaue Ortsangabe)
- WANN ist der Unfall geschehen ?
- WIE VIELE Personen sind betroffen ?

Telefonvermittlung für Gehörlose

Vogels&Berger

Das war das Thema der letzten Ausgabe von Sehen statt Hören. Die Schweizer Procom als Vorreiter in Europa wurde vorgestellt, Aya Kremp mit ihrem Hamburger Projekt und TeleSign, das von der Deutschen Gesellschaft vorangetriebene Projekt.

Weiterlesen »

Telefonvermittlung ehrenamtlich

Vogels&Berger

Die Telefonvermittlung Vogels und Berger ist jetzt über die neue Internetseite http://www.gwv-gmbh.de/vogelsundberger/ zu erreichen. Die Mitarbeiter arbeiten z.Z. ehrenamtlich, um den Vermittlungsbetrieb aufrecht zu erhalten. Die Vermittlung ist erreichbar über https://secure.gwv-gmbh.de.

Sprint Video Relay Service

Logo Sprint Relay

Video-Vermittlung mit Dolmetschern via Internet für die USA

weitere Informationen:

www.sprintvrs.com

schweizer Procom

Procom

Die schweizer Procom ist die einzige Firma, die im deutschsprachigen Raum eine 24-Stunden-Schreibtelefon-Telefonvermittlung anbietet - für Schweizer! Über ihre neue Homepage www.procom-deaf.ch kann man Infos zur Telefonvermittlung anfordern und sogar online Gebärdensprachdolmetscher bestellen. Vorbildlich, finden wir - und haben sie zur "Website der Woche" gekürt. Ob andere Websites demnächst einen ähnlichen Dienst anbieten werden - wir hoffen's !!
(Sehen Sie dazu auch die Websites von TeleSign, TeleLink und Vogels & Berger!)

Telefon-Vermittlungsdienst per Internet

WORLDCOM Global Relay

Wie können Gehörlose mit Hörenden telefonieren - wenn die Hörenden kein Schreibtelefon haben? Na, über einen Vermittlungsdienst natürlich. Die Schweizer haben es, die Holländer (s.u.) - und die Amerikaner haben es jetzt sogar per Internet. Es fallen dabei nur die Internetkosten an und KEINE Telefongebühren. Wer also (auf Englisch natürlich) mit einem hörenden Freund in den USA telefonieren will, kann das jetzt - wie mit einem Schreibtelefon - über das Internet tun. Wie gesagt: KOSTENLOS!

Wäre das nicht eine Anregung für die Gehörlosen im deutschsprachigen Raum? Mal sehen, ob die Schweizer wieder schneller sind als die Deutschen :-)

Telefon-Vermittlungsdienst per Internet

Telefonieren mit Hörenden

Um es ehrlicherweise vorweg zu sagen: Wir suchen Versuchskaninchen. Gehörlose oder hochgradig Schwerhörige, die an einem Versuchsprojekt für einen Telefon-Vermittlungsdienst teilnehmen wollen. Das alles ist kostenlos, und wenn Sie teilnehmen möchten, können Sie die Gelegenheit nutzen, einmal die Hörenden anzurufen, mit denen Sie immer schon einmal "sprechen" wollten.
Zur Erläuterung: Wir hatten auf den amerikanischen Vermittlungsdienst per Internet hingewiesen. Daraufhin hat sich bei uns ein deutsches Call Center gemeldet und gemeint: "Das können wir auch". Nach den ersten Vorversuchen mit Leuten aus unserem Team möchte das Call Center die Versuche jetzt mit anderen Teilnehmern ausweiten.
Wie soll das gehen? Die Telefonvermittlung erfolgt über das Internet. Der Hörgeschädigte schreibt, die Dame in der Vermittlung spricht mit dem Hörenden. Bevor eine professionelle Software installiert wird, wird zunächst mit ICQ experimentiert. Und wenn alles gut geht, könnte am Ende dabei etwas herauskommen, was die Schweizer mit ihrer Procom jetzt schon haben. PLUS Internet-Vermittlung!
Um es kurz zu machen: Wenn Sie an der Versuchsphase teilnehmen möchten, schreiben Sie einfach eine Email an telefon@taubenschlag.de. Wir leiten Ihre mail dann an das Call Center weiter und schicken Ihnen genauere Informationen.

Seite < 1 2 3 4 > >>

Warning: Use of undefined constant yday - assumed 'yday' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /var/www/vhosts/taubenschlag.de/archiv.taubenschlag.de/cms/model/werbestats.php on line 59

Warning: Use of undefined constant hours - assumed 'hours' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /var/www/vhosts/taubenschlag.de/archiv.taubenschlag.de/cms/model/werbestats.php on line 59

Werbung

<br />
<b>Notice</b>:  Undefined offset: 9 in <b>/var/www/vhosts/taubenschlag.de/archiv.taubenschlag.de/cms/view/rechts.php</b> on line <b>20</b><br />
Geb�rdenVerstehen
Hand zu Hand e.V.
Norddeutschens Reha- und Beratungszentrum f�r H�rgesch�digte (NRBH) in Hamburg
<br />
<b>Notice</b>:  Undefined offset: 1 in <b>/var/www/vhosts/taubenschlag.de/archiv.taubenschlag.de/cms/view/rechts.php</b> on line <b>20</b><br />
Dr. Oliver Rien - Termine / Unterlagen / Seminare
Dolmetschservice f�r Geb�rdensprache
Tridimo - Dolmetscher f�r Geb�rdensprache
mobilypro.com Bildtelefone, Schreibtelefone, Lichtwecker und vieles mehr
Skarabee
<br />
<b>Notice</b>:  Undefined offset: 7 in <b>/var/www/vhosts/taubenschlag.de/archiv.taubenschlag.de/cms/view/rechts.php</b> on line <b>20</b><br />
Verbavoice