Seite << < 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18

Gebärdenverbot

Einem hörgeschädigten Mädchen wird verboten, im Schulbus zu gebärden. Das sei zu gefährlich. Nicht nur die Eltern protestieren dagegen. Es gibt ein deaffightback im Internet. Und die örtlichen Behörden nehmen ihre Drohung zurück, das Mädchen wegen Erregung eines Tumults im Schulbus von der Schule zu verweisen.

Gebärdenverbot

online lernen mit Gebärden

dig it !

Online lernen - dafür gibt es schon viele Ansätze. Dieses Lernen basiert aber zumeist auf der Schriftsprache. Es müsste sich aber doch auch mit der Gebärdensprache machen lassen. Die Firma dig it in Berlin hat versucht, diese Idee in die Tat umzusetzen. Bei dig-it gibt es einen gehörlosen Auszubildenden. Er hat sich vor die Kamera gestellt und die Grundbegriffe zum Thema PC-Hardware in Gebärden umgesetzt.

Gebärdensprache findet immer mehr Gehör

(gefunden in der Rubrik

Wracktauchen mit gehörlosen Tauchern

 Neue Sendetermine!

Die Gehörlosen Ina Hogrefe und Thimo Kleybordt haben bei den Dreharbeiten eines NDR-Teams unter Wasser mitgemacht. Ziel war es, zu zeigen, wie gehörlose Taucher unter Wasser kommunizieren können, natürlich per Gebärdensprache.

Sie tauchten zum Schnellboot "S-226" hinab. Genauere Informationen zur Sendung unter deaftv.

Gebärden nur für Minderbegabte?

DGS für hochbegabte Kinder von 8 - 10 Jahren

"Wenn's denn gar nicht klappt mit der hörgerichteten Erziehung, kann man zur Not ja auch Gebärden einsetzen". So oder ähnlich argumentieren Oralisten und ihre Nachfolger seit eh und je. Gebärden also nur für die Mehrfachbehinderten und Minderbegabten - vulgo: für die "Doofen"?

Im Programm der "Jungen VHS" Bremen fanden wir nun ein interessantes Angebot: DGS-Kurse für hochbegabte Kinder. Dass diese "kleinen Einsteins" zur Auslastung ihrer "Super-Gehirne" exotische Sprachen wie Japanisch lernen, das weiß man schon. Aber dass sie zu diesem Zweck jetzt die Gebärdensprache lernen, das ist wohl neu.

Was für ein Gegensatz! Gebärdensprache für hochbegabte Hörende, aber ausgerechnet den begabten Gehörlosen soll sie vorenthalten bleiben?

Werbung mit Gebärdensprache

Untetitel: Ziemlich laut hier, Standbild aus dem Baileys-Werbespot

Was macht man, wenn die Unterhaltung in der lauten Disco nicht mehr klappt? Man benutzt Gebärden.

Schön, wenn die Werbung Untertitel und die Gebärdensprache entdeckt. So ganz nebenbei wird nicht nur für das Produkt (Baileys), sondern eben auch für die Gebärdensprache und für Gehörlose geworben. Sicher haben Sie diesen Werbespot schon im Fernsehen gesehen. Sie können ihn aber auch auf der Website von Baileys sehen (Produkt -> TV-Spots -> Charade).

Ein Musical sehen und fühlen - geht das?!?

Elisabeth-Aufführung in Gebärdensprache

Wer am 25. September nicht dabei war - und wer dabei war erst recht! - kann sich bei MrMusical Fotos und Videos von der besonderen Vorstellung im Colosseum Theater Essen ansehen und Statements der Schauspieler lesen. Elisabeth-Darstellerin Maike Boerdam wurde gefragt: "Was hättest Du gesagt, wenn Sylvester Levay und Michael Kunze gesagt hätten, dass sie das Ganze auch in Gebärdensprache hätten haben wollen? Hätten Du und Jesper das auch gemacht?" Ihre Antwort: "Also ich sicher! Ich habe das auch schon der Winny gesagt, die das damals organisiert hat: Ich würde es ganz gerne nochmal machen. Also wenn sie nochmal was macht, oder wenn ich in einem anderen Musical sein werde, dann rufe ich sie an und dann mache ich das nochmal. Das war so eine super Vorstellung!" - Freuen wir uns also schon auf das nächste Musical! ;-)

DGS spoken

Sprachenschild der Aukamm-Apotheke

"English spoken" oder "On parle francais" - das kennt man schon. Solche Schilder hängen an den Türen von vielen Geschäften und Restaurants. Aber haben Sie schon mal irgendwo ein Schild gesehen mit der Aufschrift: "Wir sprechen die Deutsche Gebärdensprache"?

Die Aukamm-Apotheke in Wiesbaden hat eine Mitarbeiterin, die die Gebärdensprache beherrscht. Aus diesem Grunde kann die "internationale Apotheke" auf ihrer Homepage unter anderem auch auf DGS hinweisen. Demnächst soll solch ein Schild auch direkt an der Apotheke angebracht werden. SUPER!

Wir haben lange keine "virtuelle Orchidee" mehr überreicht. Die Aukamm-Apotheke hat sie verdient. Herzlichen Glückwunsch!

Logo von Aktion Mensch, Der neue Name der Aktion Sorgenkind

Die Aktion Mensch hatte in ihrem Magazin das "Themenspecial Gebärdensprache", in dem es aber nicht nur um Gebärdensprache, sondern auch um "Zahlen und Fakten zur Schwerhörigkeit", "Im Einsatz für die Verständigung: die Gebärdendolmetscherin", "Thomas A. Edison – der gehörlose Erfinder" und andere Themen geht. Sehr informativ und sehr lesenswert!

freie Sicht für Gebärden

Spezial-Computertische für Gehörlose
Bild vergößern

Spezial-Computertische für Gehörlose? Wozu denn das? Na, damit die Kommunikation nicht behindert wird!

Das Architekturstudio Bulant & Wailzer in Wien hat für die österreichweit tätige Fa. Online (Schulungs-und-Beratungs GmbH) einen Computerschulungstisch speziell für die Anforderungen an die Schulung von Gehörlosen entwickelt und bauen lassen. Die Besonderheit liegt einerseits darin, dass sämtliche Bildschirme bündig mit der Tischoberfläche versenkt werden können und somit problemlose Kommunikation mittels Gebärdensprache möglich ist, andererseits ist die Form des Tisches derart gewählt (sog. `Wankelmotor`), dass sich die Schulungsteilnehmer und der Trainer möglichst gut auch untereinander sehen können. Die klappbaren Bildschirme arretieren in jeder Position bis 90 Grad zur Tischoberfläche.

Tolle Idee! Eigentlich naheliegend. Eigentlich müssten alle Computerräume in Hörgeschädigtenschulen so ausgestattet sein! Aber bisher war wohl noch niemand auf diese Idee gekommen.

Weitere Infos: bulant_wailzer@utanet.at

Gebärdensprachen in Belgien und Neuseeland werden anerkannt

Begrüßung auf Maori

Die Anerkennung der Gebärdensprachen der Gehörlosen befindet sich weltweit auf dem Vormarsch. Die Regierung Neuseelands hat ihre Absicht bekundet, die NZSL (New Zealand Sign Language) als dritte Landessprache neben Englisch und Maori anzuerkennen, und auch das Parlament des französischsprachigen Teils Belgiens hat den Beschluss gefasst, die Langue des Signes de Belgique Francophone (LSBF) anzuerkennen. Die Parlamentssitzung wurde natürlich von Gebärdensprachdolmetscherinnen für die anwesenden Gehörlosen übersetzt.

"Weitere Fortschritte wird es nach und nach geben, und die Regierung wird nach Wegen suchen, die NZSL in der Bildung, im Gesundheitswesen, im Berufsleben, im Fernsehen und auch für die gehörlosen Maoris noch besser einzusetzen," meinte die neuseeländische Behinderten-Ministerin Ruth Dyson.

Sieht so aus, als hätten Belgier und Neuseeländer eines gemeinsam: Übung im Umgang mit Minderheiten.

Government to recognise NZ Sign Language

La langue des signes reconnue en Communauté française

Gebärdenbus

So können Wuppertaler so ganz im Vorbeifahren einige Gebärden lernen: Gebärdenbus
Bild vergößern

Die Amsterdamer waren sicher die Vorreiter mit ihrer "gebarentram" (Gebärden-Straßenbahn). Die Wuppertaler haben nachgezogen mit einem Gebärdenbus - gestaltet offensichtlich vom gehörlosen Künstler Rudolf Werner.

Schön wär's, wenn diesem Beispiel noch mehr Städte folgen und so zur Verbreitung der Gebärdensprache beitragen würden.

1000 Gebärden

Gorilla-Dame Koko

... beherrscht die Gorilla-Dame Koko. Leicht abgewandelte ASL (amerikanische Gebärdensprache) ist das. Teuflisch gut kann sie das, und "Teufel" bedeutet auch die Gebärde auf diesem Foto. Was sich ein Gorilla wohl unter einem Teufel vorstellt? Wahrscheinlich nur das, was er auf einem Bild gesehen hat: Ein Wesen mit Hörnern. Tiefer gehendes Verständnis von Wörtern ist dann doch wohl Menschen überlassen - bei denen die oft so diffamierte "Affensprache" durchaus für wissenschaftliche Inhalte "ausreicht". Abgesehen von einigen "Fachleuten" weiß das aber inzwischen jeder. ;-)

Koko's World

Koko war übrigens der erste Affe, der an einem Chat im Internet teilgenommen hat, 1998, damals noch mit einem Wortschatz von 500 Gebärden. Sie hat also gewaltig dazu gelernt! ;-)

An Internet Chat with Koko the Gorilla

Seite << < 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18

Warning: Use of undefined constant yday - assumed 'yday' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /var/www/vhosts/taubenschlag.de/archiv.taubenschlag.de/cms/model/werbestats.php on line 59

Warning: Use of undefined constant hours - assumed 'hours' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /var/www/vhosts/taubenschlag.de/archiv.taubenschlag.de/cms/model/werbestats.php on line 59

Werbung

Tridimo - Dolmetscher f�r Geb�rdensprache
mobilypro.com Bildtelefone, Schreibtelefone, Lichtwecker und vieles mehr
Skarabee
<br />
<b>Notice</b>:  Undefined offset: 7 in <b>/var/www/vhosts/taubenschlag.de/archiv.taubenschlag.de/cms/view/rechts.php</b> on line <b>20</b><br />
Verbavoice
<br />
<b>Notice</b>:  Undefined offset: 9 in <b>/var/www/vhosts/taubenschlag.de/archiv.taubenschlag.de/cms/view/rechts.php</b> on line <b>20</b><br />
Geb�rdenVerstehen
Hand zu Hand e.V.
Norddeutschens Reha- und Beratungszentrum f�r H�rgesch�digte (NRBH) in Hamburg
<br />
<b>Notice</b>:  Undefined offset: 1 in <b>/var/www/vhosts/taubenschlag.de/archiv.taubenschlag.de/cms/view/rechts.php</b> on line <b>20</b><br />
Dr. Oliver Rien - Termine / Unterlagen / Seminare
Dolmetschservice f�r Geb�rdensprache