Seite << < 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 > >>

EBZ München sucht FachberaterIn

EBZ

Das Evangelische Beratungszentrum München e.V. (ebz) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Fachberater/in mit Schwerpunkt Erziehungsberatung für die zielgruppenspezifische Erziehungsberatung für gehörlose und hörgeschädigte Eltern, Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Familien.
 

Beratungsstelle in Thüringen braucht Verstärkung

LV Thüringen

Das Team der Beratungsstelle im Landesverband der Gehörlosen Thüringen e.V. in Erfurt sucht:

PraktikantInnen
Wir suchen ständig interessierte Praktikanten, die gern mit hörbehinderten/gehörlosen Menschen im Umgang sein möchten. Mindestdauer: 3 Monate. Kenntnisse im Gehörlosenbereich sind wünschenswert, aber keine Pflicht. Beachten Sie bitte unsere Ausschreibung .

BeraterIn (30Std./Woche)
Wir suchen zum sofortigen Beginn eine qualifizierte Fachkraft für die Tätigkeit in der Beratungsstelle des Landesverbandes. Arbeitsort ist Erfurt. Beachten Sie bitte unsere Ausschreibung.

Bitte richten Sie ihre Fragen oder Bewerbungen an Herrn Erhard Müller
 

Sozial-Verein JSB e.V. schreibt Dolmetscher-Stelle(n) aus

JSB

Der bayerische Verein JSB e.V. - Jugend Soziales Bildung - mit Sitz in Nürnberg sucht ab 1. Oktober 2011 zwei GebärdensprachdolmetscherInnen mit je einer 0,5-Anstellung oder 1 GebärdensprachdolmetscherIn mit 1,0-Stelle für GebärdensprachdolmetscherInnen (Studium FH).

Anfragen und Bewerbungen bitte bis spätestens 31. August 2011.

Mehr Informationen erhalten Sie auf der Homepage des Vereins: www.verein-jsb.de

HU Berlin sucht gl. GebärdensprachdozentIn

HU Berlin

Die Humboldt-Universität zu Berlin sucht eine Lehrkraft für besondere Aufgaben mit 1/2  Teilzeitbeschäftigung.

Bewerbungen bis zum 15.08.2011 bitte an Frau Prof. Dr. Becker.

Loorens sucht Dolmis

Loorens

Für die Dolmetschabteilung sucht LOOR ENS in Köln zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Gebärdensprachdolmetscher/innen mit anerkanntem Abschluss (BA, Diplom, staatliche Prüfung) zur Festanstellung. Auch Berufsanfänger/innen sind herzlich willkommen.

Gehörlosenfachschule sucht LehrerIn

IBAF

Die IBAF-Gehörlosenfachschule für soziale Berufe in Rendsburg sucht eine Lehrkraft für die Unterrichtsbereiche Deutsch, Sozialpädagogik oder Pflege. Sie sollten ein abgeschlossenes Studium sowie DGS-Kompetenz und Unterrichtserfahrung mitbringen. Bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von 30 Stunden (75%) ist die Stelle zunächst auf zwei Jahre befristet. Fragen richten Sie bitte an Paul Heeg.

ProjektmitarbeiterIn in Dresden gesucht

GSVD

Für das Projekt "Kompetenzzentrum für gehörlose Menschen im Alter, insbesondere für Menschen mit Demenz in Dresden/Sachsen"  sucht der Stadtverband der Gehörlosen Dresden e.V. eine Projektmitarbeiterin bzw. einen Projektmitarbeiter zum 01.09.2011 für die Projektlaufzeit von 3 Jahren.

Das Projekt ist eingebunden in ein bundesweites Projekt und wird von der Universität zu Köln wissenschaftlich begleitet (weitere Infos unter gia.uni-koeln.de).

Angebot: Schulbegleitung

Katrin Bourdoux

Katrin Bourdoux, 46, aus Essen/Ruhrgebiet ist Heilerziehungspflegerin, und sie beherrscht die Gebärdensprache. Die hat sie am LINGS in Essen zwei Jahre lang gelernt. Danach hat sie noch die Ausbildung zur Heilerziehungspflegerin gemacht und mit Menschen mit geistiger und körperlicher Behinderung gearbeitet.

Jetzt sucht sie etwas Neues und würde gern ein hörbehindertes/gehörloses Kind im Raum Essen zur Schule begleiten. Wenn Ihr Kind eine Schulbegleitung braucht, wenden Sie sich an Katrin Bourdoux.

Gebärdensprachkompetente LehrerInnen gesucht

LEO

In NRW werden gebärdensprachkompetente LehrerInnen gesucht.

Bei Interesse können Sie sich online bewerben unter: www.leo.nrw.de

KinderbetreuerInnen für Jugendfestival2 gesucht

Melanie Stampaert und Sandra Tiedemann
Bild vergößern

Das Jugendfestival2 2011 nähert sich! Es findet am 16. und 17. September in Berlin statt.

Sandra Tiedemann und Melanie Stampaert sind für das Kinderprogramm für Kinder im Alter von 5 bis 12 Jahren zuständig. Dafür brauchen sie noch KINDERBETREUERINNEN. Habt ihr Interesse, als KinderbetreuerInnen mitzumachen? Es gibt auch ein DGS-Video.

Traut euch und meldet euch mit dem Anmeldeformular für das Kinderprogramm an!

3 Dolmis für Melissa gesucht

Melissa

Fam. Sentürk-Eichwald sucht für den Einsatz ab September 2011 drei Dolmetscherinnen für ihre Tochter Melissa. Sie ist fit in DGS und soll in die Regelschule gehen. Die Schule ist die Volksschule Neu-Ulm/Offenhausen (Grundschule).

Die Dolmetscherinnen sollten möglichst Erfahrung im Umgang mit gehörlosen Kindern haben oder bereit sein, auch Weiterbildungen zum Thema „Dolmetschen für Kinder“ zu besuchen.

Bitte schriftliche Bewerbungen mit Foto an Fam. Sentürk-Eichwald  turansentuerkeichwald@googlemail.com

GVIUS sucht Soz.päd.

GVIUS

Der Gehörlosenverein Ingolstadt und Umgebung mit Sportabteilung e.V. - GVIUS e.V. - sucht zum 01.07.2011 zur Besetzung einer Stelle für die überregionale Offene BehindertenArbeit und Projektarbeit (derzeit 19,5 Std./Wöchentlich) einen/eine Sozialpädagogen/-in FH.

'PflegekompetenzCenter kein Handicap' sucht Krankenschwester/-pfleger oder Altenpfleger/-in

PflegekompetenzCenter

Das PflegekompetenzCenter kein Handicap versorgt gehörlose Menschen in ihrer Wohnung und möchte, dass sie lange daheim bleiben können. Für eine gute Kommunikation sind Pflegekräfte mit Gebärdensprachkompetenz erwünscht.

Folgende Stellen sind aktuell vakant: Krankenschwester/-pfleger oder Altenpfleger/-in

Kulturtage werden vorbereitet

DGB

Die Kulturtage der Gehörlosen 2012 in Erfurt werfen ihre Schatten voraus. Solch ein Großereignis muss ja auch von langer Hand vorbereitet werden.

Der DGB hat einen Plakat- und einen Video-Wettbewerb ausgeschrieben. Und um die Organisation in den Griff zu bekommen, wird noch ein/e Projektleiter/in gesucht.

Life InSight sucht GrafikerIn

Titel LiS 40

Das Deaf-Lifestyle-Magazin Life InSight sucht zur Verstärkung seines Teams eine/n hörgeschädigte/n Mediengestalter/in oder Grafiker/in für Digital- und Printmedien, die/der vom Arbeitsamt aufgrund der Hörbehinderung gefördert wird.

Kinderschutz sucht Dipl.Soz.päd

Kinderschutz

Der Kinderschutz e.V. sucht zum 01.07.2011 eine/n Diplom-Sozialpädagogin (FH)/ Diplom-Sozialpädagogen (FH) oder Mitarbeiter/in mit vergleichbarer Qualifikation mit hoher Gebärdensprachkompetenz als Mitarbeiter/in für die überregionale Ambulante Erziehungshilfe mit Hörgeschädigten/Gehörlosen in München.

 Bewerbungsfrist verlängert bis zum 05.05.2011

Individualbegleiterin für hörgeschädigtes autistisches Kind

Zarja Somlói

Zarja Somlói arbeitet zurzeit als Individualbegleiterin/Schulbegleiterin in der SVE für hörende und hörgeschädigte Kinder. Das Kind, das sie momentan begleitet, ist Autist und hat eine Hörschädigung. Zum neuen Schuljahr wird es in eine heilpädagogische Tagesstätte gehen. Somit steht Frau Somlói ab September 2011 für ein neues Kind zur Verfügung.

Bei Interesse wenden Sie sich an Zarja Somlói,  Tel: 089/ 96 16 78 76, Mobil: 01577/ 159 16 73
 

Wiss. Mitarbeiter für Projekt „EuroSign Interpreters' gesucht

IDGS

Am Institut für Deutsche Gebärdensprache und Kommunikation Gehörloser der Universität Hamburg sind im EU-Projekt „EuroSign Interpreters" zwei Stellen einer wissenschaftlichen Mitarbeiterin/eines wissenschaftlichen Mitarbeiters zu besetzen.

Aufgabengebiet:
Schwerpunkt des o.a. Projektes ist die Erstellung der Unterrichtsmaterialien für das „Blended Learning“ und des Leitfadens für potentielle Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber im Bereich Gebärdensprachdolmetschen. Hierzu gehören neben Videoaufnahmen und Literaturrecherche auch die Erstellung von Filmmaterialien (Konzeptionsentwicklung, Filmschnitte, Untertitel) und sonstigen digitalen Unterrichtsmaterialien.

Weitere Informationen zum Projekt EuroSign Interpreters

BetreuerInnen für Familienurlaub gesucht

Betreuer gesucht
Bild vergößern

Der GMU-Familientreff sucht für einen Bauernhof-Familienurlaub, der vom 13. Juni bis zum 19. Juni in Allgäu (Immenstadt) stattfinden wird, drei - vier BetreuerInnen. Wichtigste Voraussetzung natürlich: Gebärdensprachkompetenz!

 DRINGEND! Der Termin rückt näher, und es werden immer noch BetreuerInnen gesucht!

IDGS sucht wiss. Mitarbeiter

Ab 01.05.2011 ist im Projekt „Entwicklung eines korpusbasierten elektronischen Wörterbuchs Deutsche Gebärdensprache (DGS) – Deutsch“ eine Stelle als wissenschaftlicher Mitarbeiter zu besetzen.
Weitere Informationen …

 

Gebärdenwerk sucht Projektmitarbeiter/in für den Bereich Vertrieb

Gebärdenwerk

Zur Verstärkung des Teams sucht die Firma Gebärdenwerk ab sofort für den Bereich Vertrieb eine/n Projektmitarbeiter/in (40 Std./Woche) in Festanstellung.

Du meinst, Du bist genau die Richtige/ der Richtige? Dann bewirb Dich doch, das Gebärdenwerk-Team freut sich über eine Bewerbung per E-Mail an info@gebaerdenwerk.de

SozialmanagerIn in Karlsruhe gesucht

Stadt- und Kreisverband der Hörgeschädigten Karlsruhe

Der Stadt- und Kreisverband der Hörgeschädigten Karlsruhe sucht ab sofort eine/n Sozialmanager/in in Festanstellung. Weitere  Informationen zum Tätigkeitsbereich und den nötigen Qualifikationen entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung im Anhang.

DGS-DozentIn in HH gesucht

GLV-Logo

Der Gehörlosenverband Hamburg e.V. sucht ab sofort eine/n selbstständige/n, erfahrene/n und qualifizierte/n DGS-Dozent/in (25 Stunden/Woche) für eine Festanstellung in der Gebärdensprachschule. Viele weitere Informationen u.a. zum Aufgabenbereich und den nötigen Qualifikationen entnehmen Sie bitte der Stellenausschreibung im Anhang.
 
Ihre Bewerbung senden Sie bitte mit Lebenslauf und entsprechenden Nachweisen per Email oder Post spätestens bis zum 21.03.2011 an den Gehörlosenverband Hamburg e.V.

Dolmis für Yann gesucht

Yann
Bild vergößern

Dass gehörlose Eltern ihre hörgeschädigten Kinder NICHT in die Gehörlosenschule, sondern in die Regelschule schicken wollen, ist wohl eher eine Ausnahme. Marion und Gabriel Nistor sind solche Ausnahmen. Ihre taube Tochter Xenja (9) besucht mit Dolmis die Regelschule. „Sehen statt Hören“ berichtete über sie in dem Beitrag „Integrative Beschulung - einmal anders“.

Jetzt geht es um Xenjas Bruder Yann (6). Er ist schwerhörig, beherrscht als deaf CODA aber die DGS sehr gut. Auch in seinem Fall gab es einen langen Kampf gegen Schulamt, den die Nistors aber wieder gewonnen haben.

Jetzt braucht Yann nur noch Dolmis. Wenn Sie diese Aufgabe reizt, melden Sie sich bei Familie Nistor.

SozialpädagogIn in Hamburg gesucht

Das Bildungszentrum Hören und Kommunikation Hamburg

Das Bildungszentrum Hören und Kommunikation (vormals Hörgeschädigtenschule) in Hamburg sucht zum 1. April 2011 eine Sozialpädagogin / einen Sozialpädagogen im Beratungsdienst.

Sozialpädagoginnen und –pädagogen beraten und unterstützen in Unterrichts- und Erziehungsfragen. Die Klassen und Lerngruppen setzen sich sowohl aus Schülerinnen und Schülern mit dem Förderschwerpunkt Hören (gehörlos) als auch aus Schülerinnen und
Schülern mit weiteren Förderschwerpunkten wie Lernen (Förderschüler), Geistige Entwicklung und Emotionale und Soziale Entwicklung zusammen. Sozialpädagoginnen und –pädagogen gestalten schulische Maßnahmen, die das soziale Miteinander verbessern und den Schülerinnen und Schülern ein kooperatives, selbstverantwortliches Verhalten ermöglichen.

Unbedingt erforderlich:
- Gute Kompetenzen in Deutscher Gebärdensprache (DGS) und Lautsprachbegleitenden Gebärden (LBG)
- Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Hörgeschädigtenpädagogik

Seite << < 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 > >>

Warning: Use of undefined constant yday - assumed 'yday' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /var/www/vhosts/taubenschlag.de/archiv.taubenschlag.de/cms/model/werbestats.php on line 59

Warning: Use of undefined constant hours - assumed 'hours' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /var/www/vhosts/taubenschlag.de/archiv.taubenschlag.de/cms/model/werbestats.php on line 59

Werbung

Dr. Oliver Rien - Termine / Unterlagen / Seminare
Dolmetschservice f�r Geb�rdensprache
Tridimo - Dolmetscher f�r Geb�rdensprache
mobilypro.com Bildtelefone, Schreibtelefone, Lichtwecker und vieles mehr
Skarabee