Seite << < 1 2 3 4 5 6 7 8 > >>

ROSURO - Deaf - Sonnenwend - Galerie

ROSURO - Deaf - Sonnenwend - Galerie

Am 23. Juni 2007 findet ab 16.00 Uhr im GBF-Clubhaus in München eine Kunstausstellung statt. In der "ROSURO - Deaf - Sonnenwend - Galerie" werden Metall-Skulpturen von dem altbekannten Metalldesigner Robert Bisl aus Erding und Bilder, Collagen und Objekte von Susanna Weber und Roland Kühnlein gezeigt.


skulptur projekte münster 07

Skulpturen-Ausstellung

In Münster findet in diesem Jahr wieder die Skulpturenausstellung statt. Sie wird am 16. Juni eröffnet. Es werden auch Führungen für gehörlose und schwerhörige Menschen angeboten.

Öffentliche Führungen für Menschen mit Hörbehinderung

Öffentliche Führungen für gehörlose Menschen

Bildlich gesprochen

Unternehmen mit Handicap
Bild vergößern
Nicht nur durch unsere Comicfiguren "Deafie und Hearie" ist Tanja Schulz unseren Besuchern längst bekannt. Sie hat sich als Comiczeichnerin längst einen Namen gemacht, nicht nur in der deaf world. In ihrer neuesten Ausgabe berichtet die Zeitschrift existenzielle - das Magazin für selbständige Frauen - über Tanjas Leben und beruflichen Werdegang:

Busfahrt zu Clin d'Oeil

Plakat von KGGS - KGGS organisiert eine Busfahrt Festival Clin´oeil 2007

Die Kulturgemeinschaft Gebärdensprache e.V. (KGGS) aus Aachen organisiert eine Busreise nach Reims zum Festival Clin d'oeil 2007.

Anmeldung bis 15. Juni 2007 verlängert. Es sind noch Plätze frei.

Ohrwürmer auf Rundreise

Ohrwürmer
Bild vergößern

Eigentlich denkt man ja, Ohrwürmer seien Würmer, die ins Ohr kriechen und nicht wieder rauskommen, Musikstücke halt, die man nicht wieder los wird. Ganz anders diese Ohrwürmer. Sie haben selber Ohren. Wenn Sie die - und diverse andere Werke schwerhöriger Jugendlicher - im Schaufenster eines Hörgeräteakustikers sehen, dann wissen Sie, dass hier gerade eine Wanderausstellung Station macht:

Lebendige Hände

Plakat -  lebendige Haende

Ob das mit dem Warteraum für hörgeschädigte Jugendliche im Düsseldorfer Hauptbahnhof wirklich so eine gute Idee ist, sei dahingestellt. Gut ist aber auf jeden Fall die Idee, den Warteraum für eine Ausstellung von Arbeiten der Jugendlichen zum Thema Gehörlosigkeit zu nutzen. Die feierliche Eröffnung findet am 20. April um 17 Uhr statt. Hoffentlich nutzen viele Hörende die Gelegenheit, den Warteraum zu betreten und Kontakt mit den Jugendlichen aufzunehmen.

Benefizkonzert mit 'Colours of Gospel'

Am 5. Mai findet um 19:30 Uhr im Frankfurter Hof in Mainz ein Benefizkonzert zu Gunsten des "Zentrums für selbstbestimmtes Leben behinderter Menschen" statt und eine Stunde vor Konzertbeginn die Vernissage zur Ausstellung von Werken des gehörlosen Künstlers Dieter Fricke: "Ich spreche, wie immer mir die Hände gewachsen sind".

Festival Clin d'Oeil 2007

Clin d'Oeil

Wie versprochen organisiert das Team von CinéSourds das dritte Festival Clin d'Oeil, das vom 29. Juni - 1. Juli 2007 im Centre de Congrès de Reims stattfinden wird. Das Team steht Ihnen für Fragen zur Verfügung und würde sich freuen, Sie im Sommer begrüßen zu dürfen.

Die neue Website erwartet Ihren Besuch: www.clin-doeil.eu

Fricke-Ausstellung in Wiesbaden

Dieter Fricke

Am 26. Februar wird im Hessischen Landesamt für Bodenmanagement und Geoinformation in Wiesbaden eine Ausstellung des bekannten gehörlosen Künstlers Dieter Fricke eröffnet.

 

Weiterlesen »

Hörgeschädigte Jugendliche gestalten 'Hör-Welten'

Hörgeschädigte Jugendliche gestalten 'Hoer-Welten'

The winners are: Daniel Sailer (12) und Swantje Wöhler (24).

Die Gewinner des bundesweiten Wettbewerbs "Hör-Welten auf Papier" sowie die Preisträger der "Hör-Welten-Werkstatt" beim diesjährigen Sommercamp der Bundesjugend im Deutschen Schwerhörigenbund e. V. stehen fest. "Hinter den Kulissen der Hör-Welt" hat Swantje Wöhler ihre Plastik genannt. Was sich hinter den Kulissen verbirgt? Die Frage "Wo gehöre ich hin?" In die Welt der Hörenden, Schwerhörigen oder Gehörlosen? Und ganz dick und fett das Wort SEHEN! Eine gute Möglichkeit, sich mit der eigenen Hör-Behinderung auseinander zu setzen - künstlerisch! Daniel Sailers  ist schwieriger zu deuten. Ob die Vögel im strahlenden Sonnenschein zur Musik aus den Lautsprecherwolken tanzen?

Mal- und Airbrushkurs

Visual Art Creativ Kunstmaler Acrylmaler Bodypainting www.mertz-art.de

Der bekannte gehörlose Künstler Reiner Mertz will seine Kenntnisse und sein Können an Kunstinteressierte weitergeben. Im September führt er deshalb Kurse in seinem Atelier in Oberreifenberg a. Taunus (in der Nähe von Frankfurt) durch. Anmeldungen bis zum 26. August!

Homepage Reiner Mertz

Name für FISE-Bild gesucht

Bildgemälde von Fise
Bild vergößern

Am 30. April bekam das Glasfoyer im Gehörlosenzentrum München einen Namen: FISE-Foyer. Anlässlich der "Taufe" überreichten FISEs Witwe und Sohn dem Zentrum ein FISE-Bild. Das FISE-Bild hängt jetzt im FISE-Foyer, aber es braucht noch einen Namen. Den sollen Sie ihm geben! Der GMU hat dafür ein Preisauschreiben gemacht.

Weiterlesen »

Um die Wette sprühen!

RE:SPECT, DER JUGENDCOMMUNITY VON AKTION MENSCH

NEWS VON RE:SPECT, DER JUGENDCOMMUNITY VON AKTION MENSCH

"Be different" (Sei anders!) ist das Thema des neuen Graffiti-Wettbewerbs zum Auftakt einer großen Contest-Reihe bei re:spect.

Die besten 10 Einsendungen werden in Düsseldorf bei einem Battle am Rheinufer gesprüht.

Also nix wie ran, DEAF KIDS ! Und zu gewinnen gibt's auch was!

Monet-Ausstellung mit Gebärdensprache

Monet-Ausstellung mit Gebärdensprache

Am Samstag, den 11. Februar, findet um 20.30 Uhr in der Kunsthalle Bremen (Nähe Dom) eine Führung mit der gehörlosen Museumspädagogin Martina Bergmann statt. Sie erklärt die Frauenbilder des bekannten Malers Monet.
Der Eintritt kostet 8,- Euro, Treffen um 20.15 Uhr am Nebeneingang.
 Es gibt leider keine freien Plätze mehr! Die Veranstaltung ist ausgebucht.

Blickwechsel und Max Beckmann

Gemälde: Blickwechsel

Kultur "satt", was den Frankfurter Gehörlosen im Städel-Museum geboten wird:

am 12. Februar: Blickwechsel 3, Lichtspiele – Raumgefüge, Die stille Welt in zwei holländischen Interieurgemälden
und am 26. März: Der frühe Max Beckmann, Maler-Graphik in Schwarz

Beide Führungen selbstverständlich in Gebärdensprache!

Summer of Love

Kunst: Summer of Love

Im kalten und ungemütlichen Winter denkt man gerne zurück an den Sommer, und freut sich schon auf den nächsten Summer of Love. In der Schirn Kunsthalle Frankfurt kann man ihn jetzt schon sehen, mit Gebärdensprachdolmetscherin:

FÜHRUNG IN GEBÄRDENSPRACHE ZUR AUSSTELLUNG
SUMMER OF LOVE
PSYCHEDELISCHE KUNST DER 60ER JAHRE

SONNTAG, 22. JANUAR 2006, 12 Uhr

'Das sichtbare Unsichtbare'

Plakat - KGGS Veranstaltung Seminar und Workshop 'Das sichtbare Unsichtbare' Dieter Fricke

Die Kulturgemeinschaft Gebärdensprache e.V. (KGGS) hat den Künstler Dieter Fricke eingeladen, einen Kunst-Workshop zu machen. Das Thema lautet: "Das sichtbare Unsichtbare".

Am 17. und 18.12.2005 findet im Hörgeschädigtenzentrum dieses Kunstworkshop statt. Dieter Fricke wird zeigen, wie man die Gebärdensprache in ein Bild umsetzt und malt. Das Material wird zur Verfügung gestellt.
Ort: Hörgeschädigtenzentrum, Talbotstraße 13, Aachen.
Teilnahme am 17.12. ODER am 18.12.2005, bitte einen Tag davon aussuchen und bei Isa Werth melden: isa.werth@web.de oder Fax: 0241-1824591.
Teilnahmegebühr: KGGS-Mitglieder: 20 Euro pro Tag, Nichtmitglieder: 25 Euro pro Tag.

Homepage der KGGS

Shop zum FESTIVAL CLIN D'OEIL

CLIN D�OEIL

Das Festival Clin d'oeil ist inzwischen Geschichte. Es fand im Juli in Reims statt. Wer dabei war - oder auch nicht - möchte sich die Höhepunkte der Veranstaltung sicher (noch einmal) anschauen. Websourd hat deshalb eine spezielle Seite eingerichtet, auf der man sich Videos der Theaterstücke noch einmal ansehen kann. Allerdings gegen Bezahlung, pro Film 10 Euro, einen Monat lang. Hmmm, ob man sich dafür nicht besser eine DVD hätte kaufen können?

CLIN D’OEIL Video-Shop

Buch: Gehörlose Kunstmaler

Gehörlose und Hörgeschädigte Kunstmaler in Deutschland 2005

Die Idee dazu hat der gehörlose Künstler Rudolf Werner in Italien bekommen, durch russische Künstler. "Was die können, können wir auch!" sagte er sich, und stellte ein Buch zusammen mit Werken deutscher hörgeschädigter Maler. Ein großartiger Beitrag zur "deaf culture".

Das Buch ist erhältlich beim Versand & Kunstverlag für Hörgeschädigte: http://www.vk-hoergeschaedigte.de

FrankfurtBook Town mit Mertz-Kunstwerk

Reiner Mertz

In Frankfurt läuft zur Zeit eine Aktion zur Belebung der Innenstadt. 74 Buchskulpturen wurden individuell von Künstlern gestaltet, eine davon von Reiner Mertz - dem einzigen gehörlosen Künstler.

Auf http://www.frankfurtbooktown.de/ findet man seine Buchskulptur unter der Nummer 17 (unter BOOKwalk).

Plakatentwurf für Gebärdensprachfestival

Logo von GVB

Da das Festival auf 2006 verschoben wurde, schreibt der Gehörlosenverband Berlin für das 6. Gebärdensprach-Festival in Berlin erneut einen Plakatentwurfs-Wettbewerb aus. Wenn Sie Lust haben und ein wenig künstlerisch begabt sind, machen Sie sich ans Werk und entwerfen ein Plakat! Ein Geldpreis und Freikarten sind zu gewinnen.

Deaf Berlin Site

Tag der Kunst

Dieter Fricke

Kindern Kunst nahe bringen - nicht immer einfach! Anders am Tag der Kunst in der Freiherr-von-Schütz-Schule in Camberg. Der gehörlose Künstler Dieter Fricke stellt in seinen abstrakten Bildern Gebärden dar. Da braucht er nicht viel zu erklären, um sie gehörlosen Kindern verständlich zu machen.

Presseartikel: 
Homepage Dieter Fricke

Flagge für Gebärdenstadt gesucht

Bau der Stadt Laurent

In South Dakota planen Gehörlose den Bau der Stadt Laurent, in der die Gebärdensprache die vorherrschende Sprache sein soll. Was noch fehlt, ist eine Flagge für die Stadt. Die Flagge sollte Sprache, Kultur, Geschichte und Gemeinschaft der Gebärdensprachler widerspiegeln. Keine einfache Aufgabe. Aber wenn Sie künstlerisch begabt sind und Ideen haben, können Sie es ja mit einem Entwurf versuchen. Den schicken Sie dann an Jennifer Schiltz (jens@thelaurentcompany.com)

Laurent, South Dakota... A Town for Signers

DGS-Führungen im Frankfurter Städel-Museum

Gemälde 'rot'

Das Städel bietet regelmäßig am Wochenende öffentliche Führungen in den Sonderausstellungen an, die für hörgeschädigte Besucher und Besucherinnen von ausgewählten Führern abgehalten und deren Erläuterungen von einer Dolmetscherin in die Gebärdensprache übersetzt werden.

Die nächsten Termine:

Sonntag, 29. Mai 2005, um 15.00 Uhr
Kunst-Geschichten: Im Rausch der Sinne

Sonntag, 19. Juni 2005, 15.00 Uhr
Hauptwerke: Die Farbe Rot
Führungen für hörgeschädigte Besucher - Kunst überwindet Grenzen!

Picasso-Ausstellung

Picasso 16.02. - 16.05.2005 in Augsburg

Im Augsburger Glaspalast finden am 20.03., 17.04. und 01.05.2005 jeweils um 14:00 Uhr Führungen in deutscher Gebärdensprache statt. Ausgestellt werden über 100 Werke von Pablo Picasso - exklusiv aus Privatsammlungen und allen Schaffensperioden.

Die Führungen kosten pro Person 8,- Euro inklusive Eintritt.

Seite << < 1 2 3 4 5 6 7 8 > >>

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/vhosts/taubenschlag.de/archiv.taubenschlag.de/cms/view/viewtools.inc.php on line 135

Warning: Use of undefined constant yday - assumed 'yday' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /var/www/vhosts/taubenschlag.de/archiv.taubenschlag.de/cms/model/werbestats.php on line 59

Warning: Use of undefined constant hours - assumed 'hours' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /var/www/vhosts/taubenschlag.de/archiv.taubenschlag.de/cms/model/werbestats.php on line 59

Werbung

Verbavoice
<br />
<b>Notice</b>:  Undefined offset: 9 in <b>/var/www/vhosts/taubenschlag.de/archiv.taubenschlag.de/cms/view/rechts.php</b> on line <b>20</b><br />
Geb�rdenVerstehen
Hand zu Hand e.V.
Norddeutschens Reha- und Beratungszentrum f�r H�rgesch�digte (NRBH) in Hamburg
<br />
<b>Notice</b>:  Undefined offset: 1 in <b>/var/www/vhosts/taubenschlag.de/archiv.taubenschlag.de/cms/view/rechts.php</b> on line <b>20</b><br />
Dr. Oliver Rien - Termine / Unterlagen / Seminare
Dolmetschservice f�r Geb�rdensprache
Tridimo - Dolmetscher f�r Geb�rdensprache
mobilypro.com Bildtelefone, Schreibtelefone, Lichtwecker und vieles mehr
Skarabee
<br />
<b>Notice</b>:  Undefined offset: 7 in <b>/var/www/vhosts/taubenschlag.de/archiv.taubenschlag.de/cms/view/rechts.php</b> on line <b>20</b><br />