Seite << < 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 > >>

Museums- und Stadionführung

HSV-Pokale

Der HSV-DEAF-FANCLUB ist aktiv. Holger Jegminat bietet Führungen in DGS an:

Einen Blick hinter die Kulissen der „HSH Nordbank-Arena“ können HSV und Fußball-Fans auf den ausführlichen Stadionführungen werfen. In einem ca. eineinhalbstündigen Rundgang erhalten Sie Einblicke in die Welt des Profi-Fußballs, die sonst nur den großen Stars vorbehalten sind.

Die Hamburger Morgenpost hat übrigens über Holger und seine Führungen berichtet (siehe unten).

Gedenkveranstaltung 'Die Kinder vom Bullenhuser Damm'

Günther Schwarberg und Esther Bejarano

Das Auschwitz-Komitee in der BRD e.V. möchte Sie/Euch wie jedes Jahr zu seiner Gedenkveranstaltung mit DGS-Dolmetscherinnen einladen, die an die Befreiung des KZ Auschwitz am 27. Januar 1945 erinnert.

Die Veranstaltung am 25. Januar widmet sich vor allem den "Kindern vom Bullenhuser Damm". Mitten in Hamburg wurden in der Nacht zum 21. April 1945 zwanzig Kinder, die vorher zu Menschenversuchen mißbraucht worden waren, im Keller der dortigen Schule ermordet. Auch ihre Pfleger und 24 sowjetische Kriegsgefangene wurden in dieser Nacht getötet.

Dem Journalisten Günther Schwarberg ist es zu verdanken, daß das Schicksal der "Kinder vom Bullenhuser Damm" nicht vergessen wurde. Günther Schwarberg ist am 3. Dezember 2008 gestorben. Auch an ihn wird diese Veranstaltung erinnern.

Weiterlesen »

Führungen in Hamburger Museen im 1. Quartal 2009

Davidswache

Ob historisch, erotisch, künstlerisch, rockig oder gleich alles zusammen: St.Pauli hat so viel zu bieten und zu erzählen. Und zwar erstmals mit einer gehörlosen Stadtführerin:

St. Pauli und die Reeperbahn – vom soliden Handwerk zur Vergnügungsmeile: Nach einem kurzen geschichtlichen Überblick im Hamburgmuseum, bei dem die Stadtmodelle und das Handwerk im Mittelpunkt stehen, wird der Stadtteil erkundet. Dabei sind die Beatles, weltweite berühmte Rockstars, ebenso Thema wie Architekturprojekte, Theaterträumer, Kunstwerke und ihre Urheber, große und kleine Skandale und die vielen Kiez – Geschichten.

Darüber hinaus hat der Museumsdienst Hamburg natürlich das volle Programm zu bieten:

Peter Doig - Ausstellung

Peter Doig

Am 14. Dezember findet um 12 Uhr eine Führung in Gebärdensprache durch die Ausstellung Peter Doig in der Schirn Kunsthalle Frankfurt statt.

Peter Doig ist bekannt als wichtiger und internationaler Maler der heutigen Zeit. Die Ausstellung zeigt seine Bilder von den letzten 20 Jahren. Er hat in Kanada, London und auf der karibischen Insel Trinidad gelebt. Seine Gemälde haben Bezug zur Geschichte der Malerei. Aber auch oft sind seine Bilder wie private Schnappschüsse oder Bilder aus einem Reiseprospekt. In den Bildern vermischt sich Erinnerung, Erzählung und Traum.

Was von der Stadtbefestigung übrig blieb

Tag es offenen Denkmals in Münster

Am 14. September, dem Tag des offenen Denkmals, findet in Münster eine Führung für Hörgeschädigte statt, mit Dolmi und FM-Anlage:

WAS VON DER STADTBEFESTIGUNG ÜBRIG BLIEB - ZWISCHEN BUDDENTURM UND AEGIDIITOR

Unendliches Universum

Zeiss-Planetarium

Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir noch nicht sicher. Das ist ein Zitat von Albert Einstein, dem man nur allzu gerne zustimmt. ;-)

Ob das Universum wirklich unendlich ist? Die Frage kann auch der Besuch in einem Planetarium wohl kaum klären. Aber tiefe Einblicke kann man schon gewinnen. Am 25. Oktober findet im Planetarium in Münster "eine Reise durchs Weltall" statt, und die ist für Hörgeschädigte optimal ausgestattet: mit Dolmi, Induktionsschleife und Untertiteln. Was will der deafie mehr! ;-)

Tag des Schwäbischen Waldes

Ebnisee für alle

Im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald findet am 14. September der "Tag des Schwäbischen Waldes" statt:

Natur „verstehen“ am Ebnisee - gemeinsam mit Hörgeschädigten und Gehörlosen Interessantes zu seiner Geschichte“ erfahren

  • 11 - 13 Uhr Führung um Ebnisee - Konrad Jelden und Dolmetscher Gebärdensprache
  • 14.30 - 16.30 Uhr Wanderung in Gallengrotte - Naturparkführer Albrecht Block und Dolmetscher Gebärdensprache

DGS-Führungen des Museumsdiensts HH - Juni-Sept. 2008

Bucerius Kunstforum
Martina Bergmann vom Museumsdienst Hamburg bietet im 3. Quartal wieder eine umfangreiche Palette von DGS-Führungen an,

  • in der HAMBURGER KUNSTHALLE: Mark Rothko. Emotionen in Farbe und Spiegel geheimer Wünsche -
  • Stilleben aus fünf Jahrhunderten
  • im HAMBURGMUSEUM: Hamburgs Geschichte zwischen Mythos und Wirklichkeit
  • im BUCERIUS KUNST FORUM: High Society Amerikanische Portraits des Gilded Age

Kunst trifft Kohl

Kunst trifft Kohl
Skulpturenausstellung „Kunst trifft Kohl“ mit Gebärdensprachdolmetschern und Technik für schwerhörige Menschen

In Münster-Kinderhaus findet von Juni bis Ende September eine besondere Skulpturenausstellung statt. Sie heißt: „Kunst trifft Kohl“. 30 verschiedene Künstlerinnen und Künstler stellen ihre Werke in Kleingartenanlagen und Privatgärten aus. Zwei Führungen finden mit Gebärdensprachdolmetschern und FM-Anlage statt.

Stadtführungen in Ludwigshafen

Stadtführung
In Ludwigshafen wurden am 17. und 19. Mai 2008 zum ersten Mal Stadtführungen für Gehörlose durchgeführt. 25 Teilnehmer konnten verzeichnet werden. Unterstützt wurde der Stadtführer von Dolmi Daniela Klug. Auch Frau Klug war begeistert: "Es ist schon eine erfreuliche Seltenheit und längst keine Selbstverständlichkeit, wenn eine Stadt von sich aus auf eine solche Idee kommt."

Der Treffpunkt für Stadtführungen ist vor der Tourist-Information am Berliner Platz in Ludwigshafen am Rhein. Die Stadtführung ist auch für einen Vereins-Ausflug interessant. Ab Juli 2008 werden auch Besichtigungen des Müllheizkraftwerkes angeboten. Führungen für Gehörlose werden derzeit noch kostenlos angeboten.
www.lukom.com

DGS-Führung im Staatlichen Museum Schwerin

Frau Bergmann während einer Führung in Schweriner Museum
Bild vergößern
Am 6.7.2008 um 14 Uhr findet eine Führung in Gebärdensprache im Staatlichen Museum Schwerin statt. Frau Bergmann, gehörlose Museumspädagogin aus Hamburg, bietet einen geführten Rundgang durch die Ausstellung "Oudrys gemalte Menagerie" an.

Ob Löwe, Tiger oder Antilope, all diese Tiere waren vor mehr als 250 Jahren nur wenigen auserwählten Personen bekannt, lebten aber in der exotischen Menagerie in Versailles. Jean- Baptiste Oudry, Hofmaler des französischen Königs, malte diese Tiere in Lebensgröße, darunter auch ein Nashorn, welches im 18. Jahrhundert durch Europa reiste und auch nach Versailles und Paris kam.

5 Museen rund um den Bodensee mit DGS-Führungen

Kleine Ritter auf der Burg
Schon im letzten Jahr hatten sich 5 deutsche Museen zusammengeschlossen (s.u.). In diesem Jahr werden die DGS-Führungen international. Je ein Museum in der Schweiz und in Österreich haben sich angeschlossen. Am 7. Juni macht das Archäologische Landesmuseum Konstanz den Anfang, gefolgt vom Vorarlberger Landesmuseum Bregenz am 6. September, dem Museum Rosenegg Kreuzlingen am 20. September, dem Neuen Schloss Tettnang am 11. Oktober und dem Zeppelin Museum Friedrichshafen am 2. November. Die Themen reichen von der Römischen Modenschau über Gold, Schatzkunst zwischen Bodensee und Chur, Hüben und Drüben – Leben an der Grenze und mit der Grenze und Die Grafen von Montfort und das Leben im Schloss bis hin zu Technik und Kunst.

Wer diese Vielfalt genießen will, muss einmal um den Bodensee herumreisen. ;-)

 Das Braith-Mali-Museum in Biberach hat sich der Aktion angeschlossen und lädt am 14. Dezember zu einer Führung ein.

Mitmachmuseum für kleine gehörlose Piraten

Piraten
Museum - langweilig! Denkste, Langeweile-Museen sind längst out! Im Altonaer Museum in Hamburg wird die abenteuerliche Welt der Seeräuber nicht nur ausgestellt, die Kinder können in neun Stationen mitmachen. Und das Beste: Die Ober-Piratin (Museumsführerin Martina Bergmann) ist selbst gehörlos. Die kleinen Piraten werden also jede Gebärde verstehen und viel Spaß haben an dem Erlebnisprogramm. Es findet am 14. Juni statt, die Anmeldung sollte bis zum 9. Juni erfolgen.

Wald mit anderen Sinnen in Gebärdensprache

natürlich Heidelberg
Am 1. Mai findet erstmals eine Führung für Hörgeschädigte auf dem Königsstuhl in der Nähe von Heidelberg statt - ein individuelles Wald-Erlebnis für Groß und Klein, für Gehörlose und Schwerhörige in Gebärdensprache. Die Wald- und Erlebnispädagogin Helga Duczek macht die Führung - mit Dolmi!

Natürlich Heidelberg
Anmeldung bei info@hedu-natur.de

Führungen mit gehörlosem Freizeitmüller

Carsten Lucht
Carsten Lucht und sein ungewöhnliches Hobby hatten wir Ihnen schon im letzten Herbst vorgestellt (Gehörloser Freizeitmüller). In diesem Jahr bietet er wieder eine Reihe von Führungen in sogenannten Denkmalsmühlen in Norddeutschland an, für Gruppen von Gehörlosen und für Schulklassen. Dass er als Gehörloser die Inhalte in DGS gut "rüberbringt", ist klar. Aber er erklärt nicht nur, er zeigt die Mühlen auch in Aktion. Und welches Vertrauen die Verantwortlichen zu dem gehörlosen Freizeitmüller haben, zeigt z.B. die Tatsache, dass sie ihm die Schlüsselgewalt für eine so berühmte Mühle wie die "Mühle am Wall" in Bremen übertragen haben.

'Sehgang' auf einer Burg

Ritter auf Burg Mildenstein
Bild vergößern
Wolltet ihr schon immer mal eine Ritterrüstung anprobieren, mit Pfeil und Bogen schießen und ein über dem offenen Holzfeuer zubereitetes Rittermahl genießen? Das könnt ihr auf einer richtigen Burg in Sachsen, auf der Burg Mildenstein. Und ihr braucht auch keine Dolmis mitzunehmen. Die Burgbesatzung kann selber gebärden!
Weiterlesen »

Interview mit Philipp Wacker

Philipp Wacker
Philipp Wacker hat im letzten Jahr am Rheinisch-Westfälischen Berufskolleg für Hörgeschädigte in Essen sein Abitur gemacht. Zur Zeit ist er Freiwilliger (FSJ Kultur) im Lehmbruck Museum in Duisburg. Philipp ist hochgradig schwerhörig und beherrscht die Gebärdensprache. Sein besonderes Anliegen: Hörgeschädigten und Gehörlosen verstärkt Führungen und Workshops anbieten. Ein Jahr lang ist Philipp im Museum tätig. Die Gelegenheit sollten Sie nutzen!

Führungen in Museen und Kunsthalle in Hamburg

Kunsthalle Hamburg
Martina Bergmann (gl) bietet im Rahmen des Museumsdienstes Hamburg in verschiedenen Museen und in der Kunsthalle DGS-Führungen an. Ergänzt wird dieses Angebot durch LBG-Führungen von Gunda Schröder (sh).

Ständige Führungsangebote

Gehörlosenführung im Stadtmuseum Trier

Apoll im Stadtmuseum Trier
Bild vergößern
Zum ersten Mal findet am 16. Februar 2008 um 15 Uhr im Stadtmuseum Simeonstift Trier eine Gehörlosenführung durch die stadtgeschichtliche Ausstellung statt. Klaus Pieck präsentiert die Trierer Stadtgeschichte von der Antike bis ins 20. Jahrhundert in Gebärdensprache. Die zweistündige Führung gibt vielfältige Einblicke in Leben und Alltag, Wirtschaft und Handel, Politik und Glaube, Kunst und Technik der Trierer Bevölkerung.

12. Kölner Krippenweg

Kölner Krippenweg
Der Kölner Krippenweg 2007 lädt dieses Jahr zum 12. Mal dazu ein, internationale Krippenkunst zu entdecken.
Es gibt kostenlose Führungen in Gebärdensprache, die der Landschaftsverband Rheinland sponsert. Aline Ackers begleitet an drei Terminen eine Führerin oder einen Führer als Kommunikationshilfe und übersetzt das Gesagte in Gebärdensprache. Fünf bis sechs Stationen – kirchliche und nichtkirchliche – werden in den eineinhalb Stunden dauernden Führungen aufgesucht. Dabei wird auf fachkundige und unterhaltsame Weise Wissenswertes aus der Welt der Krippen vermittelt.

Museen und Kunsthalle in Hamburg

Kunsthalle Hamburg
Martina Bergmann, gl, bietet im Rahmen des Museumsdienstes Hamburg in verschiedenen Museen und in der Kunsthalle DGS-Führungen an. Ergänzt wird dieses Angebot durch LBG-Führungen von Gunda Schröder (sh).

Führungen in DGS und LBG

Grünewald und seine Zeit

Matthias Grünewald: Christus am Kreuz

Tess auf der REHACARE 2007

Rehacare-Logo

Besuchen Sie Tess im "Themenpark Hörschädigung" auf der REHACARE 2007. Informieren Sie sich "vor Ort" über die Relay-Dienste und probieren Sie TeSign und TeScript gleich aus. Die REHACARE findet vom 03.-06. Oktober 2007 in Düsseldorf statt.

Alle Neukunden, die sich in der Zeit vom 03.-07. Oktober 2007 auf der neuen Tess-Homepage www.tess-relay-dienste.de anmelden, erhalten automatisch 10,00 EUR Gesprächsguthaben. Außerdem gibt es auf der Messe Gutscheine für alte und neue Kunden im Wert von 5,00 EUR!

Sie finden Tess in Halle 5, Stand J08. Das Tess-Team freut sich auf Sie!

Aktion Mensch auf der REHACARE

Vom 3. - 6. Oktober findet in Düsseldorf die REHACARE, die Fachmesse für Menschen mit Behinderungen, statt. Selbstverständlich hat auch die Aktion Mensch dort wieder einen Stand, und selbstverständlich steht auch wieder eine Gebärdensprachdolmetscherin für die gehörlosen Besucher zur Verfügung - wie Sie am Video links sehen können. Klicken Sie es einfach mal an!

Die Aktion Mensch finden Sie auf der REHACARE in Halle 4, Stand F39.

IFA-Führung in Gebärdensprache

Logo IFA Berlin

Am 1. September findet auf der IFA eine spezielle Führung für Hörgeschädigte statt, ausgerichtet an den Interessen Hörgeschädigter und natürlich in Gebärdensprache. Besucht werden folgende Aussteller: Fujitsu/Siemens, JVC und MacroSystem (siehe unten).

Seite << < 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 > >>

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/vhosts/taubenschlag.de/archiv.taubenschlag.de/cms/view/viewtools.inc.php on line 135

Warning: Use of undefined constant yday - assumed 'yday' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /var/www/vhosts/taubenschlag.de/archiv.taubenschlag.de/cms/model/werbestats.php on line 59

Warning: Use of undefined constant hours - assumed 'hours' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /var/www/vhosts/taubenschlag.de/archiv.taubenschlag.de/cms/model/werbestats.php on line 59

Werbung

<br />
<b>Notice</b>:  Undefined offset: 7 in <b>/var/www/vhosts/taubenschlag.de/archiv.taubenschlag.de/cms/view/rechts.php</b> on line <b>20</b><br />
Verbavoice
<br />
<b>Notice</b>:  Undefined offset: 9 in <b>/var/www/vhosts/taubenschlag.de/archiv.taubenschlag.de/cms/view/rechts.php</b> on line <b>20</b><br />
Geb�rdenVerstehen
Hand zu Hand e.V.
Norddeutschens Reha- und Beratungszentrum f�r H�rgesch�digte (NRBH) in Hamburg
<br />
<b>Notice</b>:  Undefined offset: 1 in <b>/var/www/vhosts/taubenschlag.de/archiv.taubenschlag.de/cms/view/rechts.php</b> on line <b>20</b><br />
Dr. Oliver Rien - Termine / Unterlagen / Seminare
Dolmetschservice f�r Geb�rdensprache
Tridimo - Dolmetscher f�r Geb�rdensprache
mobilypro.com Bildtelefone, Schreibtelefone, Lichtwecker und vieles mehr
Skarabee