Seite << < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 > >>

Wilde Löwenjugend

Wilde Löwenjugend

Das sind sie, die "wilden Löwen" aus dem Süden, das neue Jugendteam im Landesverband der Gehörlosen in Baden – Württemberg. "Wild", weil Jugendliche lebhaft und kämpferisch sind, und "Löwen", weil die auf Landeswappen und Flagge von Baden-Württemberg sind.

Am 7. November ist die Gruppe in Stuttgart gegründet worden. Allerdings besteht das "Jugendteam" aus Erwachsenen zwischen 23 und 42 Jahren. Das Team will sich FÜR gehörlose Jugendliche und Kinder engagieren. Es will unterstützen bei Alltagsproblemen, die Gehörlose üblicherweise haben und mit denen erwachsene Gehörlose sich schon auskennen, und es will die Gehörlosenkultur an die nächste Generation vermitteln - und damit aufrecht erhalten.

Erntedankfest und Krabbelgruppe

Erntedankfest

Im Clubheim (Kultur- und Bildungszentrum der Gehörlosen) in Köln–Longerich veranstaltet der Familientreff am 25. Oktober ein Erntedankfest. Passend zu Halloween wird es eine Kürbissuppe geben.

Die Krabbelgruppe hat endlich einen eigenen Raum gefunden.Das erste  Treffen findet am 17.11. von 14 bis 17 Uhr im Diözesanzentrum St. Georg für hörgeschädigte Menschen Köln statt. Anmeldungen bei deafkrabbelgruppe@googlemail.de.

Schwerhörige Jugendliche auf dem Wasen

Cannstatter Wasen

Das Münchner Oktoberfest ist das größte Volksfest Deutschlands? Zumindest was die Gesamtfläche betrifft wird es vom Cannstatter Volksfest, dem "Wasen", locker geschlagen. Und mit 4,5 Millionen Besuchern ist der Wasen immerhin das drittgrößte Volksfest in Deutschland. (s. Wikipedia)

Die Jugendgruppe des Schwerhörigenvereins Stuttgart e.V. lädt zum Besuch des Wasen ein. Treffpunkt am 26. September um 13 Uhr im Vereinshaus des Stuttgarter Schwerhörigenvereins.

Besuch des Cannstatter Volksfestes

Apple Fan Club im Norden

Apple-Fan

Mac und iPhone erfreuen sich auch unter Gehörlosen immer größerer Beliebtheit. Kein Wunder, die Geräte sind eben nicht nur elegant, sondern auch in der Benutzerfreundlichkeit unschlagbar. Den MacDeaf Club in München gibt es schon seit Jahren. Aber auch im Norden, im Hamburger Umland, gibt es einen Gehörlosen-Apple-Club. Nicole und Arne Japp sind da sehr aktiv. Für den 12. Juni haben sie einen Apple-Treff organisiert. Klar, dass sich dort alles um den angebissenen Apfel dreht!

Deaf Werder-Fanclub gegründet

Deaf Werder-Fanclub
Bild vergößern

Der DEAF Werder-Fanclub wurde am 8. Mai 2009 von 13 Fans, darunter 3 Frauen und ein 5 Jahre junger Fan,  im Gehörlosenfreizeitheim Bremen gegründet. Beim dritten Anlauf hat es endlich geklappt, gemäß dem bekannten Bremer Spruch "Dreimal ist Bremer Recht!"

Bernd Meyer erklärte den Anwesenden, worum es bei der Gründungsversammlung ging und welche Ziele der Fan-Club sich vornehmen will. Auch mit dem Dachverband der Bremer Fanclubs und mit dem Behindertenbeauftragten von SV Werder Bremen möchte er Kontakt aufnehmen. Außerdem ist die Erstellung einer Homepage geplant. Der Club möchte sich aber nicht nur im Gehörlosenfreizeitheim, sondern auch bei Werder Bremen präsentieren.

Wer Interesse hat, Mitglied im Deaf Werder-Fanclub zu werden, sollte sich an Clubleiter Bernd Meyer wenden.

Schiffsrundfahrt mit der 'MS Sachsen'

MS Sachsen

Der Zentralverein für das Wohl der Taubstummen in Berlin e.V. und der Evangelische Gemeindeverein der Gehörlosen in Berlin veranstalten gemeinsam eine siebenstündige Schiffsrundfahrt mit der "MS Sachsen". Am Samstag, den 06.06.2009 geht es von Berlin, Hafen Treptow, bis Rüdersdorf und zurück. Mittagessen und Kaffeegedeck sind inklusive.

Treffpunkt am Hafen Treptow (nicht weit vom S-BahnBhf Treptow Park) um 9.30 Uhr

Hörgeschädigten-Treffen Südostoberbayern

Hörgeschädigten-Treffen Südostoberbayern

Die Gehörlosen- und Hörgeschädigtenvereine Rosenheim, Mühldorf/Inn – Altötting, Traunstein und Berchtesgadener Land veranstalten am 2. Mai 2009 in Laufen ein Hörgeschädigten-Treffen. Schirmherr ist der 1. Bürgermeister Hans Feil. Das Treffen findet bei jedem Wetter statt. Von 9 bis 24 Uhr gibt es ein buntes Programm: Radtouren, Stadtführung, GL-Gebärdenlied aus Kaufering (KVS), Dartturnier, GL-Hip-Hop D-Blackdancer aus Recklinghausen, Menschenkicker Fußball, GL-Theater, Kunstausstellung, GL-Modeschau und Kinder-Betreuung.

Erdbeerfest in Hamburg

Erdbeere

Der HSV-Deaf-Fanclub veranstaltet am 20. Juni im Kultur- und Freizeitzentrum der Gehörlosen Hamburg ein Erdbeerfest. Was um Himmels Willen ist ein Erdbeerfest? Werden die deafies auf die Erdbeerfelder hinter dem Kulturzentrum ziehen und gemeinsam pflücken? Oder werden Berge von Erdbeeren zu Torten verarbeitet und verputzt? Die Veranstalter schweigen sich aus, aber ein "himmlisches Vergnügen" kündigen sie an. Sie dürfen sich also überraschen lassen.

GECO neu gegründet

GECO

In Köln ist ein neuer Elternverein gegründet worden: „GECO e.V.“ GECO ist die Abkürzung von Gehörlose Eltern CODA. Ziel ist es, gehörlose Eltern und deren hörende Kinder zu fördern.

Der nächste GECO-Treff findet am 8. März 2009 von 14 bis 18 Uhr im Gehörlosenzentrum Lachemerweg 22e, Köln-Longerich statt. Dort gibt es selbstverständlich auch eine Kinderbetreuung - für hörende Kinder! (Hörgeschädigte Kinder dürfen leider an dieser Veranstaltung nicht teilnehmen, weil sie nur für gehörlose Eltern und deren HÖRENDE Kinder gedacht ist.)

Neue Familien sind immer herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist aber erforderlich.

Die neue Vereins-Homepage ist noch in Vorbereitung: www.geco-koeln.de

Skat- und Rommé- Preisturnier

Joker

Der Gehörlosen Skat & Romméclub Bremen feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Jubiläum. Wie es sich gehört: mit einem Skat- und Rommé- Preisturnier. Es findet am 18. April im Gehörlosen-Freizeitheim statt. Meldeschluss ist der 3. April.

Karnevalsonntag in Düsseldorf

Karnevalsonntag in Düsseldorf

Der Stadtverband der Gehörlosen Düsseldorf e.V. lädt am Sonntag, den 22. Februar 2009 zur Karnevalsfeier ein.

Wo: Gehörlosenzentrum, Himmelsgeisterstr. 107, Düsseldorf

Beginn: 15 Uhr
Eintritt: frei

DEAF-RACING-TEAM sucht neue Mitglieder

DRT

Das DEAF-RACING-TEAM ist ein Gehörlosen-Autoclub für Autofreaks und Tuningfreaks in ganz Deutschland. Sie sind aber nicht auf die deaf world eingeschränkt, sondern nehmen auch an Tuning-Treffs Hörender teil. Zum Erfahrungsaustausch und zum Feiern, in Deutschland, aber auch im Ausland.

Das TEAM würde sich sehr über neue Mitglieder freuen. Wer Interesse hat, kann sich schon mal auf der neuen Homepage und im neuen Diskussionsforum umsehen:

DEAF-RACING-TEAM

Deaf Racing Team feiert Weihnachten

Weihnachtsfeier des DRT

 Wie wohl in einem Autoclub Weihnachten gefeiert wird? "Racing" bedeutet ja Rennen oder rasen. Ob die wohl alle um den Weihnachstbaum herumrasen?

Der Verein ist knapp ein Jahr alt und könnte noch weitere Mitglieder gebrauchen. Deshalb sind alle, die Spaß am Auto und am Tunen haben, herzlich eingeladen zur Weihnachtsfeier am 6. Dezember in Witten.

Eintrittskarten sind übrigens auch an der Abendkasse erhältlich.

Weihnachtsfeier des DRT

Jubiläums-Jahrestagung der KuGG

15 Jahre KuGG
Bild vergößern

Die KuGG (Kultur und Geschichte Gehörloser e.V.) feiert im Rahmen ihrer 5. Jahrestagung in Berlin ihr 15. Jubiläum! Kaum vorstellbar, dass es den Verein schon sooo lange gibt! Bei der Jubelfeier gibt es das neue Soloprogramm von Bengie, und Manfred Mertz führt den Film "Still-Leben" auf. Aber natürlich wird nicht nur gefeiert. Thema der Tagung ist "Kulturarbeit von morgen". Dass man für solch ein umfangreiches Programm ein komplettes Wochenende braucht, vom 14. - 16. November, ist wohl klar. Und wenn die Kulturschaffenden und Geschichtsforscher sich schon mal in Berlin treffen, ist eine DGS-Führung im Historischen Museum natürlich auch unumgänglich.

Tag der Offenen Tür in Bremen

Tag der Offenen Tür in Bremen

Am 27. September, dem Tag der Geörlosen, ist das Gehörlosenfreizeitheim Bremen "geöffnet für alle, für jeden, von jung bis alt". Geboten werden Vorträge, DGS-Schnupperkurse, ein buntes Kinderprogramm und natürlich Kaffee und Kuchen. ;-)

Wozu noch Mitglied im Gehörlosenverein?

Mitglied im Verein - sinnvoll oder überflüssig?

Gehörlose leben vereinzelt über das ganze Land verstreut und haben kaum Kontakte zu anderen Gehörlosen. Nur "sein Verein ist die Heimat des Gehörlosen". - Diese Zeiten sind glücklicherweise vorbei, und das Internet hat stark dazu beigetragen. Über Video-Chats wie Camfrog, Communities, E-Mails usw. haben Gehörlose untereinander mehr Kontakte denn je. Wozu brauchen sie dann noch Gehörlosenvereine? Wozu viele Kilometer zum Clubheim fahren, wenn man bequem vom PC aus "plaudern" kann? Tatsächlich leiden die Vereine unter den neuen Kommunikationsmöglichkeiten. Sie schrumpfen immer mehr.

Warum es trotz allem sinnvoll ist, Mitglied im Gehörlosenverein zu sein, darüber referiert Rudolf Gast am 2. Oktober beim KOFO in Augsburg.

40 Jahre Kultur- und Freizeitzentrum Hamburg

Kulturzentrum Hamburg

Am 20. September wird das Kultur- und Freizeitzentrum Hamburg 40 Jahre alt. Das muss natürlich ausgiebig gefeiert werden. Mit dabei ist Olaf Scholz, Bundesminister für Arbeit und Soziales. Besonders interessant dürften Rückblicke in die Geschichte des Kulturzentrums werden, mit einer Filmvorführung und Interviews mit Zeitzeugen. Ansonsten ist natürlich "high life", mit Kinderprogramm und Unterhaltungsabend.

Gehörlose Eishockeyfans gründen den Gehörlosen-Fanclub 'Deaf Cologne Sharks'

Deaf Cologne Sharks
Bild vergößern

Die Mitglieder vom Gehörlosen-Fanclub „Deaf Cologne Sharks“ sind alle Fans vom Eishockey-Verein Kölner Haie. Der Gehörlosen-Fanclub "Deaf Cologne Sharks" wurde am 15. August 2008 von 7 Mitgliedern in der Wirtschaft „Schreckenskammer“ in Köln gegründet. Im Fanclub geht es locker zu, regelmäßig  trifft man sich zu den Eishockeyspielen in der Lanxess – Arena (vormals Kölnarena). Zusätzlich sind alle 2 Monate gesellige Abende geplant.

Die Idee zur Gründung des Fanclubs war schon sehr lange vorhanden. Da es damals kaum gehörlose Fans gab, wurde der Club erst zum heutigen Zeitpunkt gegründet, nachdem es immer mehr Gehörlose Eishockeyfans beim KEC wurden.

Weiterlesen »

(Nichts) über uns - ohne uns!

hörend und gehörlos

Auf gleicher Augenhöhe - statt Bevormundung! Unter diesem Titel hatten wir über die Auseinandersetzungen in Berlin berichtet. Auseinandersetzungen zwischen dem GVB und der GFGB. Zwischen hörenden "Förderern" und den Gehörlosen selbst.

Stimmt nicht, schreibt die GFGB. 90% der Mitglieder der GFGB seien gehörlos. Und ansonsten plädiert die GFGB für "Zusammenarbeit zwischen Gehörlosen und Hörenden im Gehörlosenzentrum". Wer würde das nicht unterschreiben wollen?

"Alles ist richtig, auch das Gegenteil. Nur 'zwar - aber', das ist nie richtig." Das hat schon Tucholsky festgestellt. Eine andere "Weisheit": "Es gibt immer drei Seiten: deine, meine, und die Wahrheit." Was aber ist hier die Wahrheit?

Versuchen Sie mal, es selbst herauszufinden. Lesen Sie die Stellungnahme der GFGB und vergleichen Sie mit den Schreiben des GVB (Auf gleicher Augenhöhe...)!

Nordlichter aktiv: Reise nach Krakau, neues Jugendkomitee und neue Homepage

Hamburger Gehörlosen Jugendclub Nordlicht
Der Hamburger Gehörlosen Jugendclub Nordlicht hat sein dreiköpfiges Jugendkomitee wiedergewählt und um zwei Mitglieder für Organisation und Presse erweitert.

Die Nordlichter wollen nicht nur "fun, fun, fun!" Zu ihren Zielen gehört auch: "Bildungsdefizite der Jugendlichen decken, mehr Freizeitangebote für alle anbieten, das kulturelle Interesse der Jugendlichen ansprechen". Dazu passt eine Reise, die für den Herbst geplant ist: "Diesmal geht es nach Krakau, wo wir von einem gehörlosen Führer in die Vergangenheit entführt werden. Neben dem Besuch im Konzentrationslager in Auschwitz gibt es interessante Aktivitäten auf dem Programm."

Weitere Infos, zu den Nordlichtern und zur geplanten Krakau-Reise, gibt es auf der komplett neu gestalteten Homepage der Nordlichter.

Deaf Fishing Club

Walter Aman
Bild vergößern

Das ist schon ein gewaltiger Brocken, den Walter Aman da an Land gezogen hat! Seit 2007 angeln die Münchner deaf fishermen im Verein. Eigentlich das ideale Hobby für Gehörlose: Sie können sich in aller Ruhe in Gebärdensprache unterhalten, lautlos! Da wird kein Fisch verschreckt! ;-) Die Münchner Angler sind aber nicht die einzigen gehörlosen Angelsportler. Auf ihrer Linkseite findet man Vereine in vielen Ländern, sogar ein deaf-sea-fishing-team! Ob es wohl auch eine Gebärdensprach-Version des Anglerlateins gibt? ;-)

Deaf Fishing Club

10. Gehörlosen-Tauchtreffen

Gl-Tauchtreffen
Die gehörlosen Tauchsportler aus Lüneburg laden ein zum 10. Deutschen Gehörlosen Tauchtreffen. Es findet vom 25.-27. Juli 2008 in Hemmoor (zwischen Bremen und Stade) statt. Es gibt Spiele ohne Grenzen und natürlich auch eine Grillparty. Ob man in Hemmoor wohl auch tauchen kann? ;-)

Homepage: www.gl-tauchen.de

Abenteuerpark in Gröbming/Österreich

Abenteuerpark in Gröbming

Der Gehörlosen Kegel Club Wien, Sektion Badminton veranstaltet am 3. Mai 2008 einen Erlebnis-Tagesausflug zum Gösser Bier–Museum und nach Gröbming zum Abenteuerpark. Das Klettern im Abenteuerpark ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Kosten
Badminton-Mitglieder: 20,- €
Nichtmitglieder: 30,- €
Im Pauschalpreis sind Gösser Bier-Museum und Abenteuerpark inbegriffen.

Anmeldung erforderlich, Treffpunkt und Abfahrtszeiten siehe Programm.

Ruck Zuck

Ruck Zuck
Bild vergößern
Ruck Zuck haben sich die Hamburger ein Spiel ausgedacht. Es soll ja schließlich nicht alles nur bierernst sein, man will sich ja auch entspannen und seinen Spaß haben. Sie kennen Ruck Zuck noch nicht? Wir auch nicht, aber erste Einblicke können Sie auf der Ruck Zuck-Website bekommen. Natürlich alles in Gebärdensprache. Viel Spaß dann also beim Ruck Zuck-Spielen!
Seite << < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 > >>

Warning: Use of undefined constant yday - assumed 'yday' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /var/www/vhosts/taubenschlag.de/archiv.taubenschlag.de/cms/model/werbestats.php on line 59

Warning: Use of undefined constant hours - assumed 'hours' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /var/www/vhosts/taubenschlag.de/archiv.taubenschlag.de/cms/model/werbestats.php on line 59

Werbung

Hand zu Hand e.V.
Norddeutschens Reha- und Beratungszentrum f�r H�rgesch�digte (NRBH) in Hamburg
<br />
<b>Notice</b>:  Undefined offset: 1 in <b>/var/www/vhosts/taubenschlag.de/archiv.taubenschlag.de/cms/view/rechts.php</b> on line <b>20</b><br />
Dr. Oliver Rien - Termine / Unterlagen / Seminare
Dolmetschservice f�r Geb�rdensprache
Tridimo - Dolmetscher f�r Geb�rdensprache
mobilypro.com Bildtelefone, Schreibtelefone, Lichtwecker und vieles mehr
Skarabee
<br />
<b>Notice</b>:  Undefined offset: 7 in <b>/var/www/vhosts/taubenschlag.de/archiv.taubenschlag.de/cms/view/rechts.php</b> on line <b>20</b><br />
Verbavoice
<br />
<b>Notice</b>:  Undefined offset: 9 in <b>/var/www/vhosts/taubenschlag.de/archiv.taubenschlag.de/cms/view/rechts.php</b> on line <b>20</b><br />
Geb�rdenVerstehen