Seite 1 2 3 4 5 6 > >>

Einleitung

Hier präsentieren wir Dienstleistungen und Angebote, die für Hörgeschädigte hilfreich sein könnten:

Fahrradkauf mit DGS-Beratung

Damenrad

Svenja Marschall aus Berlin schreibt:

Ich arbeite seit einiger Zeit in diesem Fahrradladen in Berlin-Neukölln: www.mogool-bikes.com.
Ich lerne selber seit ca. 2 Jahren DGS und wollte gerne Leuten bekanntmachen, dass ich in meiner Arbeitszeit hier (Montag und Dienstag) auch mithilfe von DGS zu Transporträdern und normalen Fahrrädern beraten kann. Ich kann DGS nicht perfekt, aber für eine einfache Kommunikation reicht es.

Beiblatt zum Schwerbehindertenausweis

Aktuell: Erhöhung der Eigenbeteiligung zum 1. Januar 2016

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat in seinem Rundschreiben vom 3. Dezember 2015 mitgeteilt, dass sich die Eigenbeteiligung ab 1. Januar 2016 für ein Ganzjahresbeiblatt auf 80 Euro und für ein Halbjahresbeiblatt auf 40 Euro erhöht.

Liegt dieser Änderungszeitpunkt innerhalb der Gültigkeitsdauer einer bereits ausgegebenen Wertmarke, ist der höhere Betrag erst im Zusammenhang mit der Ausgabe der nächsten Wertmarke zu entrichten.

Für den Übergang werden, bei den bereits verschickten Zahlungsaufforderungen mit den bisherigen Beträgen, Einzahlungen in dieser Höhe akzeptiert. Es erfolgt keine Nacherhebung.

Ansonsten werden Wertmarken nur noch bei Zahlung der neuen Beträge ausgegeben.

Hintergrund: Paragraf 145 Absatz 1 Sozialgesetzbuch – Neuntes Buch – (SGB IX) sieht eine Anpassung der Eigenbeteiligung immer dann vor, wenn sich die Bezugsgröße um mehr als zehn Prozent erhöht. Vergleichsgrundlage ist das Durchschnittsentgelt der gesetzlichen Rentenversicherung. Dieses hat sich im Vergleich zu dem Wert von 2012 um mehr als zehn Prozent erhöht. Um diesen Prozentsatz ist die Eigenbeteiligung zu erhöhen und auf volle Eurobeträge aufzurunden.

Rechtsberatung für deafies

juraXX

Kanzlei juraXX und Klaus-Dieter Seiffert informieren:

„Wir sind eine kleine verbraucherorientierte Kanzlei in Essen und decken sämtliche gängigen Rechtsgebiete ab.
Jeden ersten Mittwoch im Monat findet von 14 Uhr bis 17 Uhr eine Sprechstunde für Hörgeschädigte statt, die hauptsächlich von Frau Rechtsanwältin Hedman in Zusammenarbeit mit Herrn Seiffert, der selbst ertaubt ist und CI Träger betreut wird. Tätigkeitschwerpunkte von Frau  Hedman sind das Sozialrecht (z. B. „Hartz 4“, Sozialamt, Versorgungsamt), das Verkehrsrecht (z. B. Verkehrsunfälle, Probleme mit dem Führerschein), das Familienrecht (z. B. Scheidung, Sorgerecht, Erbschaft) und das allgemeine Zivilrecht (z. B. Kaufverträge). Selbstverständlich können Termine jederzeit auch außerhalb der Sprechstunden vereinbart werden.“

Vortrag „Mein Weg zum Wunschgewicht“ mit DGS-Dolmetscher

Apotheke 4.0

Apotheke 4.0 ist eine Apotheke in Berlin Moabit. Dort beginnt bald eine Vortragsreihe zu gesundheitsbezogenen und kosmetischen Themen. Diese Vorträge sollen auch - per Dolmetscher - gehörlosen und hörgeschädigten Personen zugänglich gemacht werden. 

Der erste Vortrag zum Thema "Ihr Weg zum Wunschgewicht" findet am 19. März 2015 um 19 Uhr in der Apotheke 4.0, Turmstraße 29, 10551 Berlin statt.

Jetzt anmelden unter meeting(at)apotheken-im-center(dot)de. (Anmeldeschluss 13.03.2015)

Apotheke 4.0 bietet noch einen weiteren Service für deafies an:

Janin Kuß ist Mitarbeiterin in der Apotheke 4.0. Sie hat 2012 angefangen, die Gebärdensprache zu lernen und möchte jetzt helfen, Alltagsbarrieren für Gehörlose und Hörgeschädigte abzubauen. Mit DGS VIII ist sie natürlich keine Dometscherin, aber sie steht als Apothekerin mit DGS-Kenntnissen für alle gehörlosen und hörgeschädigten Kunden in der Apotheke zur Verfügung:

Haben Sie Fragen zu Ihren Arzneimitteln (Tabletten, Salben, Zäpfchen...)??? Wir beraten Sie auch in Gebärdensprache! (Kontakt: kuss(at)apotheken-im-center(dot)de)

Dr. Rien - neue Homepage

Dr. Oliver Rien

Dr. Oliver Rien, der bekannte Psychologe aus dem Hörgeschädigtenbereich, hat eine neue Homepage mit vielen interessanten Angeboten zu den Themen Inklusion/Kommunikation/Hörschädigung. Die Angebote richten sich an Behörden, Krankenhäuser und Dienstleister, die hörgeschädigte Kunden haben. Schwerpunkt dieser Seminare ist das Training im Umgang mit hörgeschädigten Kunden und somit das Anliegen, Inklusion zu fördern. Daneben gibt es auch Angebote für Gehörlose, Schwerhörige, CI-Träger, Eltern hörgeschädigter Kinder und Fachleute aus dem Hörgeschädigtenbereich zu den Themen Bildung, Begutachtung hörgeschädigter Kinder in der Regelschule und Konfliktmanagement im Arbeitsleben und vieles mehr. Dr. Rien laädt Sie dazu ein, seine Homepage www.inklusion-hoergeschaedigt.de zu besuchen und freut sich über Rückmeldungen.

Beratung im Bereich Versicherung und Altersvorsorge

ERGO

Serdal Yazici ist gelernter Kaufmann für Versicherungen und Finanzen. Er ist selbst schwerhörig und kennt die Probleme, die sich Hörgeschädigten im Alltag stellen. Er hat eine Ausbildung bei der ERGO Versicherung, speziell DKV (Deutsche Krankenversicherung) absolviert.

Sein Ziel ist es, Gehörlosen und Schwerhörigen eine Beratung im Bereich Versicherung und Altersvorsorge (im Raum NRW) zu ermöglichen.

So erreichen Sie Herrn Yazici:
Anschrift: Serdal Yazici, ERGO Beratung und Vertrieb AG, Rheinpromenade 3, 40789 Monheim am Rhein
Tel: 02173 8958437, Fax: 02173 8958405, Mobil: 0178 2938976 mit Whatsapp, E-Mail: s.yazici@ergo.de
Servicezeiten: Montag und Freitag 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr und nach Vereinbarung

Behördenkontakte per DGS

115

Für Behördenkontakte gibt es jetzt folgende Möglichkeiten in Gebärdensprache:

Bürgerservice des Bundesministeriums des Innern:
https://www.bmi.bund.de/DE/Kontakt/BuergerService/buergerservice_kontakt_node.html

Bürgertelefon 115:
(hier gibt es Infos über Zuständigkeiten und Verfahren von ganz vielen Behörden, auch auf der kommunalen Ebene)
http://www.115.de/DE/Gebaerdentelefon/gebaerdentelefon_node.html

salvea Heidelberg bietet Physiotherapie mit Gebärdensprache an

Salvea

Sie benötigen physiotherapeutische Hilfe? Sie möchten präventiv etwas für Ihre Gesundheit tun? Sie haben Lust, sich in einem Wellness-Areal mal richtig verwöhnen zu lassen? salvea Heidelberg bietet Ihnen alle Leistungen in den Bereichen Prävention, Rehabilitation und Wellness, darüber hinaus in den Fachrichtungen Orthopädie, Neurologie und Geriatrie, auch mit Gebärdensprache an.

Das salvea Heidelberg wurde im Jahr 2011 in Betrieb genommen und ist baulich an das Augustinum-Wohnstift angeschlossen. Insgesamt helfen Ihnen fünf hochqualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, wieder fit zu werden – und natürlich gesund zu bleiben.

Salvea im Augustinum Heidelberg, Jaspersstr. 2, 69126 Heidelberg, Telefax: 06221 137 97 16, E-Mail: welcome.heidelberg@salvea.de

Zahnärztin für Gehörlose in Berlin

 

 Vielen Berliner Gehörlosen ist sie längst keine Unbekannte mehr, und sie vertrauen ihr ihre Beißerchen an! Wem? Der Zahnärztin Frau Marjama Schmargon. Frau Schmargon wuchs sprichwörtlich mit der Gebärdensprache auf, da ihre Mutter eine bekannte Gehörlosenpädagogin war und sie schon als Kleinkind immer in die Gehörlosenkultur mitnahm. Besonders viele Ost-Berliner Hörgeschädigte kommen zu ihr. Das liegt zum Teil daran, dass die DDR-Zahnärzte bekanntlich (aufgrund Mangel an Wirkstoffen/ Methoden/ Werkzeug/ Materialien usw.) ein wenig grob waren. Marjama geht da doch eher behutsam an die Zähne, hat eine moderne Praxis und liefert ihren Allround-Service aus erster (gebärdender) Hand. Ihre Mitarbeiterinnen können auch ein wenig DGS (wie man im Video gut sehen kann).

Aber vielleicht gibt es ja noch einen Grund: Ihre Praxis ist nur einen Katzensprung vom Gehörlosenzentrum (Schönhauser Allee 36, Kulturbrauerei) entfernt in der Schönhauser Allee Nr. 5 in 10119 Berlin.

 Direktkontaktmöglichkeit: www.schmargon.de

ADAC: Sowas von ehrlich sind die Gelben Engel!


Bild vergößern

Das muss man ihnen wirklich lassen! Der Hintergrund:

Uns erreichte eine E-Mail von Gerhard Kienast (wir kennen ihn alle u.a. als DGS-Dolmi von Bernhard Hoëckers Show "Ich hab's gleich!"). Sein Adlerauge fand einen Artikel in einem Fachmagazin. Da stellt sich aber die Frage: Ist Gerhard der einzige von 15,74 Millionen ADAC Motorwelt Lesern, dem das aufgefallen ist???

Ein Klick auf die Foto-Lupe links oder auf den Originalartikel (pdf) unten zeigt und erklärt wunderbar, was Gerhard da entdeckt hat. Hätte er uns das 5 Tage früher zugemailt, hätte das den perfekten Aprilscherz abgegeben.

Fazit: Die ADAC-Pleiten-Pech-und-Pannenhilfe benötigt wohl doch ein wenig VILFE in DGS und dem Fingeralphabet. - Oder war das vielleicht Absicht? Ein Werbegag mit einem versteckten Victory-Zeichen, welches bedeuten soll: "Natürlich ist das falsch, aber als Werbung ein glatter Sieg!"?

Zur ADAC-Pannenhilfe geht`s hier: www.adac.de/gehoerlose

Gebärdensprachtelefon der Deutschen Rentenversicherung

Gebärdensprachtelefon der Deutschen Rentenversicherung

Sie haben Fragen zur Reha, Rente oder Altersvorsorge und möchten die Fragen sofort und bequem von Zuhause klären ?

Das ist mit dem kostenlosen Gebärdensprachtelefon der Deutschen Rentenversicherung möglich. Gehörlose rufen über eine Videoverbindung über die Homepage der Deutschen Rentenversicherung einen Gebärdensprachdolmetscher an. Dieser stellt dann eine Telefonverbindung zur Deutschen Rentenversicherung her. Gehörlose Menschen können so in ihrer Muttersprache, der Gebärdensprache, kommunizieren. Hörgeschädigte Menschen können einen Schriftdolmetscher anrufen. Beide Dienste sind für den Anrufer völlig kostenfrei.

Farbe und Design führen zum Erfolg

EYES_HANDS_WORKS

Süreyya Karadag ist  gehörlose Mediendesignerin für Web sowie Print und beherrscht die deutsche Gebärdensprache. Auf Wunsch entwirft sie für Sie einzigartige Designs, mit denen Sie sich von der Masse abheben können. Viele Gehörlose suchen Unternehmen nach ihren Webseiten aus, dadurch ist ein professioneller Auftritt im Internet unerlässlich.

Gemäß dem Motto „Farbe und Design führen zum Erfolg“.

Nähere Informationen finden Sie auf Süreyyas Homepage unter www.ehw-design.de!
Oder kontaktieren Sie sie über Skype: EYES_HANDS_WORKS

  EYES HANDS WORKS hat jetzt auch einen Shop eröffnet, in dem man T-Shirts mit pfiffigen Slogans bestellen kann.

DGS in Apotheken

ApothekerInnen
Bild vergößern

Gehörlose in Osnabrück, die in einer Apotheke einkaufen und sich beraten lassen wollen, haben's gut. Eine ganze Gruppe von ApothekerInnen und PTAs haben sich in einem Crashkurs in der Gebärdensprache  ausbilden lassen.

Gehörlose haben jetzt die Auswahl unter 5 Apotheken, an denen man sie in DGS bedienen kann:

Atlas Apotheke - Apotheke am MHO - Apotheke 83 - Medipark Apotheke - Easy Apotheke

Umfrage zu 'Face Call'

TOTAL

TOTAL - richtig, die Tankstellen kennt man. Firma TOTAL will sich jetzt die gehörlose Kundschaft erschließen, mit einem besonderen Service, den sie "Face Call" nennt. Gemeint ist dabei ein Kundenservice mit Einsatz von Technik (Webcam, Bildtelefon usw.) und Dolmetschern.

Aber ob Gehörlose das wirklich brauchen und nutzen würden? Das versucht TOTAL mit einer Umfrage herauszufinden:

Umfrage zu „Face Call“ für Gehörlose

The Pampered Chef

Susanne Angelini

Susanne Angelini (gl) ist Pampered Chef Beraterin. Sie wird die Produkte von The Pampered Chef auf der Messe Dortmunder Herbst vorführen, selbstverständlich in Gebärdensprache.

Wann: am Samstag, den 05.10. und Sonntag, den 06.10.2013 von 10 bis 18 Uhr

Wo: in der Dortmunder Westfalenhalle, Halle 6, Stand 6 B16

Für weitere Kontakte und Fragen: susanne.angelini@gmail.com

Gebärden-Chat – ein Service von HAMBURG WASSER

Hamburg Wasser

Hamburg Wasser bietet eine neue Anlaufstelle für die persönliche Beratung:

"Hörgeschädigte, die in Gebärdensprache, lautsprachbegleitenden Gebärden oder Lautsprache mit Absehen kommunizieren, werden im neu geschaffenen ServicePoint persönlich und kompetent über Fragen zum Trink- und Abwasser beraten. Unsere schwerhörige und gebärdensprachkompetente Mitarbeiterin steht Hörgeschädigten an diesem Tag und danach jeden Donnerstag von 10 – 15 Uhr zur Beratung im ServicePoint, Billhorner Deich 2 in Hamburg Rothenburgsort sehr gern zur Verfügung.

  Desweiteren bieten wir exklusiv für Hörgeschädigte montags und dienstags 8-15 Uhr und mittwochs und donnerstags 10-15 Uhr, freitags entfällt die Beratung per Video-Chat und Text-Chat. Über unsere Homepage oder direkt unter www.hamburgwasser.de/gebaerden-chat.html erhalten Interessierte sowohl in einem Gebärdensprachfilm als auch in Schriftform weitere Informationen über diesen Service.

Mit diesem Angebot stellt Hamburg Wasser sicher, dass Hörgeschädigte unser Beratungsangebot barrierefrei, das heißt in Gebärdensprache, nutzen können und so hörenden Kunden gleichgestellt sind."

Branchenverzeichnis für Gehörlose

http://www.br.de/fernsehen/bayerisches-fernsehen/sendungen/frankenschau-aktuell/inklusion-branchenverzeichnis-gehoerlose-100.html
Bild vergößern

 Der Bayerische Rundfunk hat am 12.04.2013 in der Frankenschau einen Bericht über www.deafservice.de ausgestrahlt - mit Untertiteln.

Wer die Sendung verpasst hat, kann sie noch online sehen:

Branchenverzeichnis für Gehörlose

Konfliktcoaching - Businesscoaching - Teamcoaching

Businesscoaching

Konflikte gibt es überall, bei Hörenden wie bei Hörgeschädigten. Für Hörende gibt es dann viele Möglichkeiten, sich bei der Konfliktlösung von Fachleuten helfen zu lassen. Das ist bei Hörgeschädigten nicht so einfach, da Kommunikationsprobleme bei der Konfliktlösung im Wege stehen. Gut, wenn ein Konfliktcoach dann die DGS beherrscht. Sylvia Deufel kann's, und sie ist wohl der einzige Konfliktcoach, der seine Dienste für Hörgeschädigte anbietet, ganz professionell. Infos und Kontaktadressen finden Sie auf ihrer Homepage.

Einige Tipps für die Konfliktlösung hat Frau Deufel für Sie schon mal zusammengestellt:

Polizist bietet Erste-Hilfe-Kurse in DGS an

Erste-Hilfe-Kursus, den Herr Müller im Juni in Donaueschingen durchgeführt hat

Peter Müller ist von Beruf Polizist und hat diverse Hobbys. Sein Liebstes ist neuerdings die Gebärdensprache, die er in Erste-Hilfe-Kursen einsetzt. Noch braucht er einen Dolmetscher zur Unterstützung, aber er ist so begeistert von der DGS und lernt so eifrig, dass er hofft, demnächst auch ganz alleine in DGS unterrichten zu können. Herr Müller bietet seine Erste-Hilfe-Kurse überregional an, d.h. er reist gerne zu Ihnen. Wenn Sie interessiert sind, wenden Sie sich an Peter Müller.

Über einen Erste-Hilfe-Kursus, den Herr Müller im Juni in Donaueschingen durchgeführt hat, berichtet der Südkurier.

Neuer Schwerbehindertenausweis

Neuer Schwerbehindertenausweis

Vom 01.01.2013 an werden neue Schwerbehindertenausweise ausgestellt. Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales informiert darüber in einem Flyer. Den können Sie hier bestellen oder herunterladen:

Flyer Schwerbehindertenausweis

Ernährungsberatung und Coaching in Eppstein

Ernährungsberatung

Simone Köhler-Fischer ist hörend und hat eine kleine Praxis für Ernährung, Bewegung und Balance in Eppstein in der Nähe von Frankfurt (direkt an der A3). Sie schreibt:

Ich bin 47 Jahre alt und habe Kenntnisse in DGS (Level5) und kann mich ganz gut mit Hörgeschädigten unterhalten.

Ich möchte Euch gerne meine Hilfe anbieten, durch gesunde, ausgewogene Ernährung und mit Bewegung Gewicht zu verlieren, damit Ihr Euch wieder wohl fühlt und fit werdet.

Habt Ihr Lust, mit mir als hörender Person diesen Schritt zu gehen? Seid Ihr bereit für eine Veränderung? Gerne mache ich Euch ein Angebot für einen Kurs in einer Gruppe mit maximal 6 Personen. Evtl. würde dann ein Gebärdensprachdolmetscher dabei sein. Auch Gymnastik oder Walking biete ich Euch gerne an.

Homepage (noch im Aufbau): http://www.praxis-koehler-fischer.de/

 Frau Köhler-Fischer ist zwischenzeitlich umgezogen, nach Neu-Anspach. Sie macht nur Hausbesuche. (s. Flyer!)
Ihre E-Mail-Adresse lautet praxis.koehlerfischer@yahoo.de.

Hinweise und Informationen für gehörlose und hörgeschädigte Reisende

DB BAHN

Die DB hat eine Seite mit Hinweisen und Informationen speziell für gehörlose und hörgeschädigte Reisende eingerichtet. Da findet man neben links zu aktuellen Meldungen und mobilen Services auch die E-Mail-Adresse der Mobilitätsservice-Zentrale der Deutschen Bahn: deaf-msz@deutschebahn.com. Wer allerdings meint, die Bahn würde auch Dolmis zur Verfügung stellen, hat sich getäuscht:

"Sie können selbstverständlich gerne eine dritte Person (zum Beispiel einen Dolmetscher oder Familienangehörigen) damit beauftragen, in Ihrem Namen bei der Mobilitätsservice-Zentrale anzurufen."

Na toll, darauf wären wir ja nie gekommen. Wirklich ein toller Service der Bahn!

Hinweise und Informationen für gehörlose und hörgeschädigte Reisende

Barrierefreie Outfitberatung

Maria Degen

Gehörlose und schwerhörige Shoppingfans haben am 21.10.2011 von 14-19 Uhr in der Esprit-Filiale in den Zwickau Arcaden die Möglichkeit, sich von Maria Degen, einer Studentin des 9. Semesters Gebärdensprachdolmetschen der Westsächsischen Hochschule Zwickau, modetechnisch beraten zu lassen.

Wer also noch eine warme Winterjacke oder einen schönen Pullover braucht, Fragen zu bestimmten Kleidungsstücken hat o.Ä. ist herzlich eingeladen, vorbeizukommen.

Shoppen ohne Kommunikationsbarrieren garantiert !
 

Gebärdende Zahnärztin in HH

Zahnarzt für Gehörlose

Mit einem Ball in der Hand im Wartezimmer des Zahnarzts sitzen? Nach Spielen ist einem da bestimmt nicht zumute. Nein, die Dame am Empfang drückt Gehörlosen einen Ball in die Hand, damit sie sie beim Aufrufen erkennen. Bei ihnen läuft die Kommunikation dann nämlich in Gebärdensprache ab. Die Zahnärztin und Helferinnen beherrschen die DGS. Die Nachfrage ist so groß, dass die speziellen Sprechstunden für Gehörlose in der ZAHNKLINIK Medeco HAMBURG jetzt erweitert worden sind:

            Dienstag        14.00 - 21.00 Uhr
            Mittwoch          7.00 - 14.00 Uhr
            Donnerstag      7.00 - 14.00 Uhr
            Freitag           14.00 - 21.00 Uhr

DIE ZAHNKLINIK Medeco HAMBURG, Friedensallee 275, 22763 Hamburg-Othmarschen, Telefon 040 - 85 19 20 - 23, Fax 040 - 85 19 20 - 74, E-Mail pr@zahnklinik-hh.de

Seite 1 2 3 4 5 6 > >>