Fakt ist

Am kommenden Montag (1.12. um 22:05 Uhr) geht es in der MDR-Sendung "Fakt ist!" um das Thema Behinderung und Arbeitsmarkt.

Eine Gebärdensprachdolmetscherin wird die Sendung in voller Länge für gehörlose Zuschauer in die Gebärdensprache übersetzen. „Fakt-ist!"-Bürgerreporter Stefan Bernschein lässt sich von gehörlosen Arbeitnehmern erzählen, wie sie ihren Arbeitsalltag erleben.

Viele Arbeitgeber tun sich schwer damit, Menschen mit einer Behinderung einzustellen - allen Fördermöglichkeiten und finanziellen Hebeln zum Trotz. Liegt es an Berührungsängsten, an der Angst, etwas falsch zu machen, an der Befürchtung, behinderte Mitarbeiter seien - einmal eingestellt - unkündbar?

„Fakt ist! … aus Magdeburg" will mit Vorurteilen aufräumen und nachfragen, warum Arbeitgeber in Mitteldeutschland immer noch zögern, wenn es darum geht, behinderte Menschen einzustellen. Wie lassen sich Berührungsängste abbauen? Und: ist die allseits gepriesene Inklusion allenfalls leeres Gerede; ein hehres Ziel, das niemals erreicht werden kann?

Dieser Artikel hat noch keine Kommentare.

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie sich zuerst anmelden, über ein Konto von einer dieser Webseiten:

  • AOLhttp://openid.aol.com/username
  • Googlehttps://www.google.com/accounts/o8/id
  • Facebookhttp://www.facebook.com
  • Yahoohttps://me.yahoo.com/
  • MySpacehttp://www.myspace.com/username
  • MyOpenIdhttps://username.myopenid.com/
  • OpenID direkt http://{your-openid-url}
  • Wordpresshttp://username.wordpress.com
  • Blogger.comhttp://username.blogspot.com/
  • Livejournalhttp://username.livejournal.com
  • ClaimIDhttp://claimid.com/username
  • Verisignhttp://username.pip.verisignlabs.com/

Haben Sie überall noch kein Konto? Dann können Sie zum Beispiel eines hier anlegen:

Creative Commons Share-Alike License © jQuery OpenID Plugin