Yves-Manuel Méan

Im Rahmen seiner Masterarbeit an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) in Winterthur (Schweiz) vergleicht Yves-Manuel Méan die Richtlinien für die Untertitelung für Hörgeschädigte in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Er versucht herauszufinden, ob sich die hörgeschädigten Fernsehzuschauer dieser Unterschiede bewusst sind und ob sie es begrüßen würden, wenn diese Richtlinien im gesamten deutschsprachigen Fernsehen einheitlich gestaltet werden würden.

Um möglichst viele Meinungen zu diesen Untertiteln zu sammeln, hat Yves-Manuel einen Online-Fragebogen vorbereitet. Dieser soll von hörgeschädigten Personen in Deutschland, Österreich und der Schweiz ausgefüllt werden. Unterstützen Sie Yves-Manuel bei seiner Arbeit, indem Sie seinen Fragebogen ausfüllen:

Einheitliche Untertitel im deutschsprachigen Fernsehen

Kommentare

Von: Koni Shiwbeg

Datum: 04.11.2011 11:18

Ich finde das super! Ich hoffe dass er mit seiner Masterarbeit nicht nur für sich selbst, sonder auch für uns alle anderen etwas bewegen kann!

Das werde ich weiterleiten!

Von: Dorothea Isserstedt

Datum: 05.11.2011 22:30

Mir sind noch keine Unterschiede bei Untertiteln aufgefallen,
höchstens,dass mal die jeweilige Mundart durchkam,das ist ja
nicht schlecht.
Nur bei Gebärdensprache war ich baff,als ich feststellte,bei den
Österreichern verstehe ich nur Bahnhof bei der ÖGS.
Gruss Dorena

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie sich zuerst anmelden, über ein Konto von einer dieser Webseiten:

  • AOLhttp://openid.aol.com/username
  • Googlehttps://www.google.com/accounts/o8/id
  • Facebookhttp://www.facebook.com
  • Yahoohttps://me.yahoo.com/
  • MySpacehttp://www.myspace.com/username
  • MyOpenIdhttps://username.myopenid.com/
  • OpenID direkt http://{your-openid-url}
  • Wordpresshttp://username.wordpress.com
  • Blogger.comhttp://username.blogspot.com/
  • Livejournalhttp://username.livejournal.com
  • ClaimIDhttp://claimid.com/username
  • Verisignhttp://username.pip.verisignlabs.com/

Haben Sie überall noch kein Konto? Dann können Sie zum Beispiel eines hier anlegen:

Creative Commons Share-Alike License © jQuery OpenID Plugin