Dr. Ingo Barth

Am 3. Juli 2015 findet in Halle (Saale) wieder die Lange Nacht der Wissenschaften statt, an der sich auch das Max-Planck-Institut für Mikrostrukturphysik beteiligen wird. 

Erstmals wird in diesem Jahr zusätzlich eine Sonderführung für Gehörlose angeboten. Dr. Ingo Barth (gl) wird dort auch einen kurzen Einblick in seine Arbeit geben.

Sie möchten an dieser Sonderführung teilnehmen? Senden Sie bitte eine E-Mail an presse@mpi-halle.mpg.de oder schicken Sie ein Fax an 0345-5582 765.

Bitte melden Sie sich vor dem 7. Juni 2015 an, damit die Gebärdensprachdolmetscher eingeplant werden können.

Presseberichte:

„Im MPI ist nichts alltäglich!“ - Lange Wissenschafts-Nacht in Halle am 3. Juli mit Sonderführung für Gehörlose

 Forscher Ingo Barth am Max-Planck-Institut - "Es gibt keine Nachteile, nur weil er taub ist"

Dieser Artikel hat noch keine Kommentare.

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie sich zuerst anmelden, über ein Konto von einer dieser Webseiten:

  • AOLhttp://openid.aol.com/username
  • Googlehttps://www.google.com/accounts/o8/id
  • Facebookhttp://www.facebook.com
  • Yahoohttps://me.yahoo.com/
  • MySpacehttp://www.myspace.com/username
  • MyOpenIdhttps://username.myopenid.com/
  • OpenID direkt http://{your-openid-url}
  • Wordpresshttp://username.wordpress.com
  • Blogger.comhttp://username.blogspot.com/
  • Livejournalhttp://username.livejournal.com
  • ClaimIDhttp://claimid.com/username
  • Verisignhttp://username.pip.verisignlabs.com/

Haben Sie überall noch kein Konto? Dann können Sie zum Beispiel eines hier anlegen:

Creative Commons Share-Alike License © jQuery OpenID Plugin