Telesign-News

Seit 1. April 2014 testet Telesign ein neues berufliches Angebot: Wer am Arbeitsplatz einen Brief oder Text erhält und den Inhalt nicht versteht, kann den Text in die Gebärdensprache übersetzen lassen. Dadurch gibt es keine Unsicherheiten mehr mit dem Textverständnis am Arbeitsplatz.

Dieses Angebot gilt nur für berufliche Texte und kann nur von Telesign-Kunden in Anspruch genommen werden. Die Probephase läuft bis 31. August 2014.

Weitere Infos unter www.telesign.de/textsign

Dieser Artikel hat noch keine Kommentare.

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie sich zuerst anmelden, über ein Konto von einer dieser Webseiten:

  • AOLhttp://openid.aol.com/username
  • Googlehttps://www.google.com/accounts/o8/id
  • Facebookhttp://www.facebook.com
  • Yahoohttps://me.yahoo.com/
  • MySpacehttp://www.myspace.com/username
  • MyOpenIdhttps://username.myopenid.com/
  • OpenID direkt http://{your-openid-url}
  • Wordpresshttp://username.wordpress.com
  • Blogger.comhttp://username.blogspot.com/
  • Livejournalhttp://username.livejournal.com
  • ClaimIDhttp://claimid.com/username
  • Verisignhttp://username.pip.verisignlabs.com/

Haben Sie überall noch kein Konto? Dann können Sie zum Beispiel eines hier anlegen:

Creative Commons Share-Alike License © jQuery OpenID Plugin