Schützlinge

Am 12. September wird die Tatort-Folge Schützlinge im WDR wiederholt, um 20:15 Uhr, zur besten Sendezeit also, in der Primetime! Schätzen Sie mal, wie alt der Film schon ist! 11 Jahre, unglaublich! Falls Sie ihn noch nicht gesehen haben, oder noch einmal sehen wollen (längst vergessen, wer der Mörder ist! ;-), dann sollten Sie den Termin nicht versäumen oder Ihren Recorder programmieren. Immerhin hat der Film Bestbewertungen bekommen, von der Zeitschrift TV-today z.B. drei Punkte!

In diesem Tatort gibt es auch ein Wiedersehen mit Marco Lipski. Der einzige gehörlose Schauspieler, der es bis zum Tatort geschafft hat. Er ist halt Profi! Sein Deaf Caveman ist unvergessen, ebenso seine Moderationen und Beiträge bei Sehen statt Hören. Der kleine Ausrutscher vor 3 Jahren sollte vergeben und vergessen sein. Da haben sich manche Politiker und Stars ganz andere Dinge geleistet. Und einen tauben Superstar kann die Gehörlosengemeinschaft allemal gebrauchen.

Seht euch den Tatort am 12.9. (noch einmal) an! Sicher bin ich nicht der einzige, der findet: Marco muss zurück auf Bühne und Bildschirm!

Kommentare

Von: isserstedt.dorothea59

Datum: 05.09.2013 15:39

Über diese Nachricht freue ich mich sehr.Das Filmteam ist schon sehr bekannt dafür, dass sie sich in ihren Filmen mit den Problemen der Gegenwart auseinander setzen.
Ich konnte den Film "Schützlinge" seit damals nie vergessen. Mir hat es so leid getan, dass sich der Gehörlose aus dem Fenster stürzte. Die dahinter stehende Dramatik kann man um so mehr verstehen, wenn man ähnliches erfahren hat in Situationen, wo man als Hörgeschädigter bei besten Willen nicht versteht, was da mit einem passiert,zum Beispiel nach einem Unfall.
Mutig auch, wie Ballauf /Dieter Bär mit seinem sparsamen Gebärdenzeichen es fast zum Schluss geschafft hat, die Missverständnisse abzumildern. Gruss Dorena

Von: isserstedt.dorothea59

Datum: 28.09.2013 16:40

Schade,ich hab es dann doch "verschlafen". Gruss Dorena

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie sich zuerst anmelden, über ein Konto von einer dieser Webseiten:

  • AOLhttp://openid.aol.com/username
  • Googlehttps://www.google.com/accounts/o8/id
  • Facebookhttp://www.facebook.com
  • Yahoohttps://me.yahoo.com/
  • MySpacehttp://www.myspace.com/username
  • MyOpenIdhttps://username.myopenid.com/
  • OpenID direkt http://{your-openid-url}
  • Wordpresshttp://username.wordpress.com
  • Blogger.comhttp://username.blogspot.com/
  • Livejournalhttp://username.livejournal.com
  • ClaimIDhttp://claimid.com/username
  • Verisignhttp://username.pip.verisignlabs.com/

Haben Sie überall noch kein Konto? Dann können Sie zum Beispiel eines hier anlegen:

Creative Commons Share-Alike License © jQuery OpenID Plugin