Kuppel

Wieviele Hörgeschädigte gibt es eigentlich in Deutschland? Bei Gehörlosen ist immer die Rede von 1 Promille, also ca. 80.000. Und Schwerhörige? Immer wieder ist die Rede von 14 Millionen.

Die FDP hat in einer Kleinen Anfrage nach der Anzahl der Schwerhörigen gefragt:

"Acht Prozent der Bevölkerung bis zum Alter von 79 Jahren können als schwerhörig bezeichnet werden. Dies ergeben Daten des Bundesgesundheitssurveys 1998, erklärt die Regierung in ihrer Antwort (15/1159) auf eine Kleine Anfrage der FDP (15/964)."

Nun ja, von Gehörlosen ist gar nicht die Rede, und ansonsten werden auch in der Regierungsantwort die ominösen 14 Millionen Hörgeschädigten erwähnt. - Um mit Tucholsky zu sprechen: "Sie wissen et nich, sie wissen et nich!"

Dieser Artikel hat noch keine Kommentare.

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie sich zuerst anmelden, über ein Konto von einer dieser Webseiten:

  • AOLhttp://openid.aol.com/username
  • Googlehttps://www.google.com/accounts/o8/id
  • Facebookhttp://www.facebook.com
  • Yahoohttps://me.yahoo.com/
  • MySpacehttp://www.myspace.com/username
  • MyOpenIdhttps://username.myopenid.com/
  • OpenID direkt http://{your-openid-url}
  • Wordpresshttp://username.wordpress.com
  • Blogger.comhttp://username.blogspot.com/
  • Livejournalhttp://username.livejournal.com
  • ClaimIDhttp://claimid.com/username
  • Verisignhttp://username.pip.verisignlabs.com/

Haben Sie überall noch kein Konto? Dann können Sie zum Beispiel eines hier anlegen:

Creative Commons Share-Alike License © jQuery OpenID Plugin