Thomas Opitz-Plotzki

Früher war alles besser? Von wegen! Als in Bremen die Gehörlosen- und die Schwerhörigenschule zusammengelegt wurden - und so lange ist das noch gar nicht her, irgendwann in der Nachkriegszeit - haben die Lehrer ernsthaft überlegt, ob man nicht unterschiedliche Pausenzeiten einrichten sollte. Warum? Na, damit die Schwerhörigen nicht von den Gebärden der Taubstummen infiziert wurden. Soweit ist es allerdings nicht gekommen.

Jetzt ist vom Lehrerkollegium genau das Gegenteil beschlossen worden: DGS-Unterricht für ALLE, als Pflichtfach! Passend zum Motto der Schule: "Wir verstehen uns!" Unterrichtet wird das neue Fach von Thomas Opitz-Plotzki, ehemaliger gehörloser Schüler und jetzt Lehrer. Sie sehen: Es hat sich einiges getan, und heute ist es VIEL besser als früher!

Lesen Sie den Artikel im Bremer Weser-Report: An dieser Schule lernen alle Kinder Gebärdensprache

Dieser Artikel hat noch keine Kommentare.

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie sich zuerst anmelden, über ein Konto von einer dieser Webseiten:

  • AOLhttp://openid.aol.com/username
  • Googlehttps://www.google.com/accounts/o8/id
  • Facebookhttp://www.facebook.com
  • Yahoohttps://me.yahoo.com/
  • MySpacehttp://www.myspace.com/username
  • MyOpenIdhttps://username.myopenid.com/
  • OpenID direkt http://{your-openid-url}
  • Wordpresshttp://username.wordpress.com
  • Blogger.comhttp://username.blogspot.com/
  • Livejournalhttp://username.livejournal.com
  • ClaimIDhttp://claimid.com/username
  • Verisignhttp://username.pip.verisignlabs.com/

Haben Sie überall noch kein Konto? Dann können Sie zum Beispiel eines hier anlegen:

Creative Commons Share-Alike License © jQuery OpenID Plugin