Am 16. und 17. April 2016 wird das Wochenendseminar in Recklinghausen von der Landesarbeitsgemeinschaft der Dozenten für die Gebärdensprache NRW e.V. stattfinden:

"In dem Seminar 'dgs lehren und lernen' wird ein selektiver Einblick in die didaktischen und methodischen Grundlagen des Gebärdensprachunterrichts gegeben. Hierzu werden zum einen die Grundannahmen, sowie die Ziele und Anforderungen des Gebärdensprachunterrichts erörtert. Dieses wird an praktischen Übungen verdeutlicht. Zudem wird ein kurzer Vergleich der Anforderungen des Unterrichts gezogen, ob es sich bei den unterrichteten Personen um L2- oder L1-Lernern handelt. Bisher lag der Fokus der Gebärdensprachdidaktik auf dem Unterrichten von L2-Lernern, das bedeutet oft hörende, schwerhörige oder ertaubte Erwachsene, die dgs als neue Fremdsprache hinzulernen. Der Bereich der Sprachförderung tauber Kinder, die dgs als Muttersprache lernen, wächst zunehmend und bedarf jedoch noch einmal eine neue Betrachtungsweise und Anpassung der Didaktik. Das Seminar wird mit einem Ausblick für die Professionalisierung 'dgs lehren und lernen' abschließen."

Anmeldung per E-Mail an info@gs-nrw.de bis am Mittwoch, 6. April 2016

Dieser Artikel hat noch keine Kommentare.

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie sich zuerst anmelden, über ein Konto von einer dieser Webseiten:

  • AOLhttp://openid.aol.com/username
  • Googlehttps://www.google.com/accounts/o8/id
  • Facebookhttp://www.facebook.com
  • Yahoohttps://me.yahoo.com/
  • MySpacehttp://www.myspace.com/username
  • MyOpenIdhttps://username.myopenid.com/
  • OpenID direkt http://{your-openid-url}
  • Wordpresshttp://username.wordpress.com
  • Blogger.comhttp://username.blogspot.com/
  • Livejournalhttp://username.livejournal.com
  • ClaimIDhttp://claimid.com/username
  • Verisignhttp://username.pip.verisignlabs.com/

Haben Sie überall noch kein Konto? Dann können Sie zum Beispiel eines hier anlegen:

Creative Commons Share-Alike License © jQuery OpenID Plugin