Der Landesverband der Dozenten für Gebärdensprache in Baden Württemberg e.V. (LDG e.V. BaWü) organisiert zum ersten Mal zwei Veranstaltungen an einem Wochenende zu Themen "Rhetorik in der Gebärdensprache" und "Gebärden lernen durch Medienmöglichkeit" vom 19. bis zum 21. Februar 2016 in Stuttgart.

Der bekannte taube mit türkischen Wurzeln, in Deutschland aufgewachsene Diplom-Sozialarbeiter/Sozialpädagoge und staatlich geprüfte taube Gebärdensprachdolmetscher Ege Karar arbeitet seit 2004 an der RWTH Aachen an diversen Gebärdensprachprojekten mit und wird das Seminar "Rhetorik in der Gebärdensprache" am 19. und 20. Februar 2016 leiten.

Desweiteren wird Dominik Ridder (taube pädagogische Fachkraft) aus Saarbrücken das Seminar "Gebärden lernen durch Medienmöglichkeit" am 21. Februar 2016 durchführen. Er arbeitet an der Ruth-Schaumann-Schule in Lebach und ist bilingualer Frühförderer für hörbehinderte Kinder im Kindergarten.

Übernachtungsplätze sind auf 10 Personen begrenzt. Wenn Sie eine Übernachtung in unmittelbarer Nähe benötigen, sollten Sie rechtzeitig buchen! Anmeldeschluss ist der 10. Februar 2016.

Dieser Artikel hat noch keine Kommentare.

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu schreiben, müssen Sie sich zuerst anmelden, über ein Konto von einer dieser Webseiten:

  • AOLhttp://openid.aol.com/username
  • Googlehttps://www.google.com/accounts/o8/id
  • Facebookhttp://www.facebook.com
  • Yahoohttps://me.yahoo.com/
  • MySpacehttp://www.myspace.com/username
  • MyOpenIdhttps://username.myopenid.com/
  • OpenID direkt http://{your-openid-url}
  • Wordpresshttp://username.wordpress.com
  • Blogger.comhttp://username.blogspot.com/
  • Livejournalhttp://username.livejournal.com
  • ClaimIDhttp://claimid.com/username
  • Verisignhttp://username.pip.verisignlabs.com/

Haben Sie überall noch kein Konto? Dann können Sie zum Beispiel eines hier anlegen:

Creative Commons Share-Alike License © jQuery OpenID Plugin