Seite 1

Einleitung

Das alles kommt Ihnen SEHR fragwürdig vor? Sehen Sie selbst nach und bilden Sie sich Ihr Urteil!
Und das mit den gebärdenden Affen ist tatsächlich keine Zeitungsente. Soviel können wir Ihnen schon verraten.

Schweine fressen am liebsten - äh...Pimmel?

UT-Fehler

Untertitel können schon umwerfend komisch sein, besonders fehlerhafte. So wurde im britischen Fernsehen aus dem Vorsitzenden der britischen Labour Party Ed Miliband die "Ed Miller Band". Und Schweine knabbern nicht an wellies (Gummistiefeln), sondern an willies (Pimmeln ;-). Da können sich dann die hörgeschädigten Untertitel-Leser vor Lachen auf dem Boden wälzen. Allerdings ist ihnen das Lachen mittlerweile vergangen. Sie beklagen sich über zu viele Fehler in den Untertiteln, die das Verstehen oft unmöglich machen (BBC criticised by deaf groups...). Die BBC hat sich entschuldigt und guten Willen bekundet, aber gegen Fehler, die von der Spracherkennungssoftware bei live-Untertitelungen gemacht werden, sei man leider machtlos.

Nun beneiden wir zwar die britischen deafies, da bei ihnen praktisch 100% untertitelt werden, aber das Problem ist im Prinzip auch bei uns schon bekannt. Britische deafies haben inzwischen eine Website eingerichtet, auf der diese Untertitel-Fehler gesammelt werden. (Wir suchen sie noch, vielleicht können Sie uns helfen? Eine kleine amerikanische Sammlung haben wir hier gefunden.) Und wenn Sie schöne Bildschirmfotos mit witzigen Untertitel-Fehlern haben - wir veröffentlichen sie gerne.

iPod-Werbung mit Gebärdensprache

Werbung in Gebärdensprache für einen MP3-Player? Musik per Kopfhörer für Gehörlose? - Nein, so ist es wohl nicht gemeint. Demonstriert wird die "hands free operation" beim iPod Shuffle - man hat die Hände frei beim Musikhören. Und kann somit also auch gebärden. ;-)

Auch wenn's nicht so übermäßig sinnvoll ist, gut aussehen tut es schon, das Werbevideo in ASL.

Gehörlosen-Radio

Oralisten - Radio

Endlich gibt es auch ein Radio für Gehörlose. Synchron mit dem Ton bewegen sich die Lippen. Mit der Übersetzung in Gebärden müssen wir wohl leider noch auf die nächste Entwicklungsstufe warten. Dieses Modell ist eher etwas für Oralisten bzw. Lautsprachler. :-) Aber immerhin, ein erster Schritt in die richtige Richtung!

Hmmm, Hörende hören überwiegend im Auto Radio. Wie man das nun für Gehörlose lösen könnte.... ??? Das Radio einfach auf's Armaturenbrett stellen?

Bier für die Ohren

Werbespot: Bier für die Ohren
Bild vergößern

Wer gerne ein Bierchen (oder mehr :-) trinkt, hat jetzt eine tolle Ausrede, nachzulesen bei netdoktor:

"Wer in jüngeren Jahren mäßig aber regelmäßig Alkohol konsumiert, tut seinen Ohren offenbar Gutes. Wie die Gesellschaft für Öffentlichkeitsarbeit der Deutschen Brauereiwirtschaft unter Hinweis auf eine Studie der American Geriatics Society berichtet, senken etwa 140 Gramm Alkohol in der Woche das Risiko eines altersbedingten Hörverlusts um fast 40 Prozent."

Wale werden durch den Lärm im Meer schwerhörig.

Wale werden durch den Lärm im Meer schwerhörig. Dadurch verlieren sie ihren Orientierungssinn, stranden und verenden. Eigentlich gar nicht so witzig.

Hör-Pille ist da!

Hör-Pille ist da!
Bild vergößern
Werbung aus der BILD-Zeitung vom 23.02.2000 - auf der Titelseite!

Was mag solch eine Anzeige auf der Titelseite der BILD-Zeitung wohl kosten? Auf jeden Fall müssen so viele Hör-Pillen verkauft worden sein, dass die Kosten für die Werbung dabei locker übrig sind.

Ob CIs, OPs und Hörgeräte nun wohl überflüssig werden?

Glückskekse

Glückskeks

Glückskekse bekommt man als Nachspeise im chinesichen Restaurant. Darin befinden sich kleine Zettel mit Tips für die Zukunft. Klaus Angermeier war gestern beim Chinesen und hat einen sooo schönen und passenden Tip bekommen, dass er das Zettelchen für uns eingescannt hat: Ein guter Rat für alle Hörenden:-)


Wer diesen Scherz nicht versteht, sollte mal bei "Probleme mit den Tauben in der Stadt" nachsehen.

Ein Köche-Club serviert Tauben, erhält dafür einen Gastronomie-Preis - und der Erlös kommt hörgeschädigten Kindern zugute!

Buersche Zeitung

Tauben-Menü mundet Gästen

CITY-PREIS: Köche-Club ausgezeichnet

 Zustimmung auf der ganzen Linie erhielt der Köche-Club, als er Sonntag abend anläßlich der Verleihung des City-Preises erstmals das "Gelsenkirchener Menü" servierte.

Weiterlesen »

Wir suchen passende Untertitel für einen Brunnen in Heiligenrode.

Brunnen

Unser Vorschlag:
Schwerhörig? Einfach kräftig durchspülen!
Vielleicht haben Sie ja noch viel witzigere Ideen.

Weiterlesen »

Ohrkerzen

  • Ohrkerzen, die gegen (fast) alles helfen sollen, nicht zuletzt gegen Schwerhörigkeit. Da hätte ich mir doch glatt teure Operationen und Hörgeräte sparen können, oder?
  • Und die Ohrkerzen gibt es nicht etwa nur bei einer einzigen obskuren Firma, sondern sie sind weltweit im Angebot alternativer Firmen.

gehörlose Hunde

gehörlose Hunde, wie man sie erzieht, mit Gebärden oder hörgerichtet ;-)

Wunder

Wunder gibt es immer wieder. "Jawohl, Jesus lebt und er hilft tatsächlich! Es lohnt sich an ihn zu glauben." Und so kann ein ertaubter Blinder wieder hören!?!
(Wäre sonst ja mal ein Gegenvorschlag an die CI-Befürworter. Ist erheblich billiger und ohne operativen Eingriff möglich. :-)

Gorilla-Dame Koko chattet

Die Gorilla-Dame Koko hat als erstes Tier überhaupt an einem Chat teilgenommen. 

Gebärdensprache findet immer mehr Gehör

(gefunden in der Rubrik

Radio für Gehörlose?

SpeechView per Radio

Es gibt schon erstaunliche technische Entwicklungen. Bei manchen weiß man nicht, ob man darüber lachen oder weinen soll. Da hat doch tatsächlich eine israelische Firma eine Software entwickelt mit dem Namen "SpeechView" (Sprache sehen) und wirbt damit, sie stelle die Verbindung zur hörenden Welt her. Nicht mit Untertiteln, nicht mit Dolmetschereinblendungen, nein, mit einem künstlichen Mundbild, das von einer Spracherkennungssoftware erzeugt wird. Wenn es denn funktioniert, dann ist es bestenfalls für "Weltmeister im Absehen" geeignet. Ob Sie zu diesen "Weltmeistern" gehören, können Sie schon mal auf der Website von SpeechView ausprobieren ;-)

Summloch

Stein mit einem Summloch

An der Standpromenade von Sellin auf der Insel Rügen steht dieser Stein mit einem Summloch drin. Aus der Erklärung wir deutlich: Nix für deafies! Sieht aber witzig aus, wenn die Leute ihren Kopf in den Stein stecken. Und man könnte sich lustige Untertitel für das Bild ausdenken, z.B.:

Nicht mit dem Kopf durch die Wand, Kleiner! Oder:
Wenn ich nicht gebärden darf, kann ich den Kopf doch gleich einmauern lassen!

Aber vielleicht fällt Ihnen ja noch ein witzigerer Untertitel ein. Wenn Sie ihn uns schicken, fügen wir ihn hier ein:

Weiterlesen »

Aquarelle: die Welt ist so falsch

Fingeralphabetkärtchen, die von (angeblich) taubstummen Bettlern in Restaurants angeboten werden, kennt man zur Genüge. Aber auch andere Dinge werden angeboten. Salbader berichtet von feilgebotenen Aquarellen. Nicht mit Bierernst und nicht mit "Behindertenrabatt" oder political correctness, sondern mit bissigem Humor und Satire. Herzerfrischend!

7 an jeder Hand :-)

Bruce mit 7 Fingern an einer Hand

Das wäre doch mal was: 7 Finger an jeder Hand! Da könnte man Fingeralphabet und Gebärdensprache doch gewaltig ausweiten. Für Fingeralphabete in Fremdsprachen und exotische Schriften wie Arabisch oder Chinesisch bestimmt optimal. Zur Optimierung der Kommunikation jetzt Hand-OPs statt CI? ;-) Wie da wohl die Kosten- Nutzen- Analyse aussähe?

Besser und billiger, wenn man wie Bruce allmächtig ist! ;-)

Der Charme des Obszönen ?

Schauspielerin Salma Hayek

Die Schauspielerin Salma Hayek zeigt das "I love you"-Zeichen, auf der Titelseite von SPIEGEL ONLINE und auf der Seite mit einem Bericht über die Filmfestspiele in Venedig, betitelt mit "Der Charme des Obszönen". Den Untertitel hat man auch für das Bild auf der Titelseite gewählt. Hmm, was ist nun am "I love you"-Zeichen obszön? Wahrscheinlich haben die SPIEGEL-Redakteure keine Ahnung, was das Zeichen bedeutet. Naja, zumindest Eingeweihte können sich darüber freuen, dass dieses Zeichen auf der Titelseite erscheint - auch, wenn es falsch deklariert ist. ;-)

Seite 1